FahneEine Fahne spielt im Abenteuer "Asterix bei den Belgiern" eine besondere Rolle. Auf Seite 34 berlegt Asterix, wie er sich dem Lager von Julius Csar nhern knne ohne angegriffen zu werden. Als Parlamentre knnen sie nicht wie Obelix vorschlgt wie blich einfach ein paar Hiebe verteilen, sondern mssen es ohne Gewalt versuchen. Auf der Suche nach einer weien Fahne bringt ein zufllig vorbeikommender Junge die beiden Gallier zu Botanix, dessen Frau Ammoniake schlielich ein Stck ihres Klppelzeuchs anbietet, mit der sich Asterix und Obelix auf den Weg machen. Damit marschieren sie zu Cäsars Lager, um in Erfahrung zu bringen, wie der Wettkampf zwischen den Belgiern und den Galliern ausgegangen sei, was schlielich auf ein Unendschieden hinaus luft.

In "Asterix als Gladiator" startet Epidemais auf Seite 18 mit dem Kommando "Fahne hoch!" die Kennzeichnung der Waren auf seinem Schiff mit einer Flagge mit der Aufschrift "Schlussverkauf", nachdem er Asterix und Obelix zum nchsten Hafen gebracht hat, damit sie nach Rom weiterreisen knnen.