Die Suche ergab 539 Treffer

von WeissNix
Gestern 21:58
Forum: Asterix-Quiz
Thema: Quizfrage MIII
Antworten: 8
Zugriffe: 246

Re: Quizfrage MIII

Terraix hat geschrieben:
Gestern 21:37
Ok, ein Tipp: schaut mal in einem der ersten vier Bände nach oder in einem der eher unbeliebteren Bände (je unbeliebter, desto näher seid ihr an einer der möglichen Lösungen dran).
Die unbeliebteren sind ja eher die letzten, nicht die ersten ;-)
von WeissNix
Gestern 21:55
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Das inoffizielle Asterix & Obelix Lexikon
Antworten: 27
Zugriffe: 2586

Re: Das inoffizielle Asterix & Obelix Lexikon

Und da wundert man sich, dass der Buchhandel über sinkende Einnahmen klagt, wenn man es noch nicht einmal schafft, eine Literatur, die gerade in aller Munde ist, möglichst effektiv zu verkaufen. Der hiesige Thalia hat die Bestsellerlisten palettenweise da - sobald man aber etwas anderes möchte, suc...
von WeissNix
Gestern 19:05
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Das inoffizielle Asterix & Obelix Lexikon
Antworten: 27
Zugriffe: 2586

Re: Das inoffizielle Asterix & Obelix Lexikon

Erik hat geschrieben:
Gestern 18:52
Leider war es bei Thalia und auch in den Bahnhofsbuchläden nicht aufzufinden.
Der Standardsatz bei Thalia hier, wenn ich dort etwas bestimmtes suche: "Das können wir bestellen."
Meine Standardantwort darauf: "Bestellen kann ich es selbst."
von WeissNix
11. Oktober 2017 13:50
Forum: Asterix in Italien
Thema: Der neue Charakter - der maskierte Lenker
Antworten: 20
Zugriffe: 882

Re: Der neue Charakter - der maskierte Lenker

Was ist mit die Name von der maskierte Wagenlenker “Caligarius“ Wenn ich es richtig verstehe / übersetze heißt “Caligarius“ so etwas wie: “jemand, der Strümpfe macht“ Da der Name des Kaisers "Caligula" regelmässig mit "Stiefelchen" übersetzt wird, handelt es sich bei den Produkten eines Caligarius ...
von WeissNix
10. Oktober 2017 19:21
Forum: Asterix in Italien
Thema: Der neue Charakter - der maskierte Lenker
Antworten: 20
Zugriffe: 882

Re: Der neue Charakter - der maskierte Lenker

Nach dem Namen würde ich ganz klar auf Michael Schumacher tippen. Caligae sind ja die römischen Sandalen, von da her könnte das passen, auch vom Thema her .... War ja auch mein erster Gedanke, obwohl ich den Namen Caligarius (im Deutschen) nicht mit dem Schuhwerk assoziiert hatte: Eigentlich müsste...
von WeissNix
10. Oktober 2017 15:49
Forum: Asterix in Italien
Thema: Der neue Charakter - der maskierte Lenker
Antworten: 20
Zugriffe: 882

Re: Der neue Charakter - der maskierte Lenker

Das wäre dann aber wirklich neu. Ich kann mich nicht erinnern, dass er mal als Akteur zu sehen war. Er war immer so "über den Dingen stehend" "lenkend im Hintergrund" --- gerade in der immer wiederkommenden Niederlage. Allerdings ist Eriks Idee nicht so völlig aus der Luft gegriffen; Commodus und a...
von WeissNix
9. Oktober 2017 19:16
Forum: Asterix in Italien
Thema: Jean-Yves Ferri und Didier Conrad: Ein Doppelinterview
Antworten: 4
Zugriffe: 185

Re: Jean-Yves Ferri und Didier Conrad: Ein Doppelinterview

Andy-67 hat geschrieben:
9. Oktober 2017 19:11
...einmal für die, die einfach eine nette Unterhaltung möchten,un auf der anderen Seite Leute wie uns,die Anspielungen und Gags suchen
In den besten Zeiten schloß sich das ja nicht aus... ;-)
von WeissNix
9. Oktober 2017 18:59
Forum: Asterix in Italien
Thema: Artikel in Zeitungen/Zeitschriften zum neuen Band
Antworten: 16
Zugriffe: 1757

Re: Artikel in Zeitungen/Zeitschriften zum neuen Band

Man kann nur hoffen, dass die Zündkerzen alle OK sind (und die Gags auch alle zünden)... da hat ja erst gestern eine solche einem Fahrer die WM vermasselt :-D

Schade... Coronavirus hätte mir besser gefallen als Name für den Bösewicht.
von WeissNix
9. Oktober 2017 18:52
Forum: Asterix in Italien
Thema: Der neue Charakter - der maskierte Lenker
Antworten: 20
Zugriffe: 882

Re: Der neue Charakter - der maskierte Lenker

Eigentlich müsste unter der Maske ja ein sehr markantes und unverwechselbares Kinn stecken, das auch lange als Wagenlenker in Diensten eines italienischen Rennstalls stand... :-D
von WeissNix
9. Oktober 2017 18:48
Forum: Asterix in Italien
Thema: Jean-Yves Ferri und Didier Conrad: Ein Doppelinterview
Antworten: 4
Zugriffe: 185

Re: Jean-Yves Ferri und Didier Conrad: Ein Doppelinterview

J-Y.F.: Ich bin sicher, dass die Leser beeindruckt sein werden von deinen Zeichnungen! Hauptsache, Caesar wird zufrieden sein... wo es doch vor seiner Haustür spielt. Eins muss man den Marketingstrategen lassen: Sie verstehen, die Erwartungshaltung hoch zu treiben. Hoffen wir mal, dass die Latte ni...
von WeissNix
7. Oktober 2017 13:39
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Asterix im TV ...
Antworten: 128
Zugriffe: 65734

Re: Asterix im TV ...

Ich bekomm kein PayTV, zu dem RTL inzwischen ja terrestrisch gehört.
von WeissNix
5. Oktober 2017 22:26
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Euer Lieblings-Festmahl
Antworten: 3
Zugriffe: 169

Re: Euer Lieblings-Festmahl

Meines ist aus Band 16; dagegen sind alle anderen Schlußgags... flach :-D
von WeissNix
5. Oktober 2017 22:23
Forum: Asterixgeplauder
Thema: Wikipedia: Asterix und Depressionen?!
Antworten: 2
Zugriffe: 180

Re: Wikipedia: Asterix und Depressionen?!

Och, bei den letzten Uderzo-Bänden kann man Depressionen des Titelhelden doch sehr gut nachvollziehen... ich jedenfalls :-D Und da steht ja auch "in Ausnahmefällen". Stellt man zB den Wutausbruch in "Sohn" ("...oder ich mach Häuptelsalat aus ihr") dem gegenüber, könnte man auch auf die Idee kommen, ...
von WeissNix
5. Oktober 2017 13:38
Forum: Asterix in Italien
Thema: Titelbild und neue Bilder
Antworten: 77
Zugriffe: 7913

Re: neue Bilder

Die Antwort hat mich erstaunt, " wie ,es erscheint ein neuer Asterix?" Mich nicht; ich hab hier vor einiger Zeit versucht, als kleines Mitbringsel die Softcover-Ausgabe des im Frühjahr erschienen Lucky Luke Nr. 95 zu bekommen - vergeblich. Es gab überhaupt nur einen Kiosk, der Comicalben im Sortime...
von WeissNix
3. Oktober 2017 03:06
Forum: Außerhalb Galliens
Thema: Aktuell im Kino
Antworten: 134
Zugriffe: 18529

Re: Aktuell im Kino

Die Bücher habe ich nicht gelesen , da sie niemals so gut verfilmt werden können wie das Buch darstellt ! ES hatte ich auch gelesen, bevor der Film in die Kinos kam. Ansonsten hast Du recht - es gab bislang nur zwei Buchverfilmungen, die ich wirklich rundherum gelungen fand, nachdem ich das jeweili...