der rote Asterix

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Gesperrt
jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 802
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

der rote Asterix

Beitrag: # 47510Beitrag jaap_toorenaar
29. November 2013 23:20

hallo,
bestimmt eine dumme Frage, die schon längst im Forum dran war: auf dem Rücken des neuersten Abenteuers sehe ich einen roten Asterix, stehend auf einem roten Untergrund. Das ist in der fr., dtsch. und ndl. Version der Fall. Hat das eine Bedeutung?
Jaap

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: der rote Asterix

Beitrag: # 47511Beitrag methusalix
30. November 2013 04:47

Hallo Jaap,
das ist wohl die neue Kennzeichnung für die HC-Bände, denn der Band 34 HC hat nur den roten Asterixschriftzug oben vor der Bandnummer. Was noch auffällig ist , ist das die Rückenbeschriftung in den Abständen zu den alten Bänden nicht mehr einheitlich vorhanden ist. Der rote Asterixschriftzug ist sogar kleiner geworden und die Bandnummer ist ganz an den oberen Rand gekommen.
Was also zur Folge hat das man hier eine gewollte oder ungewollte neue Abstufung zu den anderen alten Bänden hat :-?


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 382
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands
Kontaktdaten:

Re: der rote Asterix

Beitrag: # 47514Beitrag Jochgem
30. November 2013 13:27

(sorry for not writing in German)
The new red asterix is a new feature that is present in many international new editions, not only German or only the latest book. I have softcover Afrikaans, Chinese (various titles) and Dutch and Scots (last book). You are right: not on the German softcover, but that book is rather thin even when compared to these other softcover editions, and I can imagine it would not fit.
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages

Gesperrt