Stempel der Horizont-Edition

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Gesperrt
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5098
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47612Beitrag Comedix
18. Dezember 2013 10:18

Hallo,

wegen einer Anfrage suche ich ein Bild des Stempels der Horizont-Sammelbände, hat jemand eine Ausgabe mit diesem Stempel und kann mir ein Bild dazu einscannen?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47617Beitrag methusalix
18. Dezember 2013 13:19

Hallo Marco,
was fuern Stempel :?:
Den der Limitierungsnummer :?: Eventuell kann ich Dir den heute Abend im Forum hier einstellen, muss mal nach schauen ob ich ihn noch finde .

Gruss Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47618Beitrag methusalix
18. Dezember 2013 15:43

Hallo Marco,
hab ihn schon gefunden, wenn Du den unten stehenden meinst . :roll:


Gruss Peter
Dateianhänge
Asterix Alben Hardcover Horizont 1-8 b.JPG
Asterix Alben Hardcover Horizont 1-8 b.JPG (38.65 KiB) 7220 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Ralfix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 21. Februar 2010 18:42
Wohnort: Bad Brückenau

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47622Beitrag Ralfix
19. Dezember 2013 23:48

Hallo
Es gibt aber noch ein ander Stempel .
Müsste mal nachschauen .

Gruss Ralf
Das wissen die Götter , und die nicht !!!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5098
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47623Beitrag Comedix
20. Dezember 2013 08:21

Hallo,

ich meine den Stempel, den ich auf der Artikelseite zu den Horizont-Ausgaben erwähne: "Diese Sammelbände sind auch in einer nummerierten Edition mit Subskriptionsurkunde erschienen, die sich nur durch einen Stempel auf der ersten Innenseite auszeichnet."

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47624Beitrag methusalix
20. Dezember 2013 09:17

Hallo Marco,
das Thema mit den Subskriptionsurkunden hatten wir in diesem Thread :arrow: viewtopic.php?f=37&t=6634&start=15 behandelt und auch dazu Bilder eingestellt , da ist dann auch ein Stempel der "Vorzugs-Preis Garantie Urkunde abgebildet .


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6896
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47625Beitrag Erik
20. Dezember 2013 09:28

Hallo,

sorry, wenn ich mich ohne eigene Sachkenntnis einmische, aber ich habe den Eindruck, Ihr redet gerade aneinander vorbei. ;-)

Marco erwähnt in der Bibliothek, daß die Ausgabe, der die Subskriptionsurkunde beigelegen hat, "auf der ersten Innenseite" noch einen besonderen Stempel hat, durch die sie sich von anderen Ausgaben (ohne Subskriptionsurkunde) unterscheidet. Und er möchte ein Bild dieses Stempels, der ich auf der ersten Innenseite befindet.

Im von Dir verlinkten Thread, Peter, ist die Subskriptionsurkunde selbst mit einem Stempel abgebildet, nicht aber die erste Innenseite eines Bandes oder ein sich dort befindlicher Stempel.

Die Frage ist also, ob das, was Du oben abbildest, dieser Stempel der ersten Innenseite ist. Für mich sieht das eher nach einer Einprägung als nach einem Stempel aus, aber das kannst Du sicherlich besser beurteilen.

Wenn es nicht der Stempel der ersten Innenseite ist, stellt sich die Frage, ob Du davon ein Bild liefern kannst oder ob es diesen vielleicht gar nicht gibt und es sich um eine Falschinformation handelt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47626Beitrag methusalix
20. Dezember 2013 09:42

Hallo Erik,
also meines Wissens nach gibt es keinen Stempel der ersten Innenseite , nur die Einprägung :roll:
Der Stempel ist eigentlich nur auf den Urkunden vorhanden .

edit.) aber vieleicht kann Ralf da noch nähere Auskunft geben , denn er hat ja so eine Aufflage selbst erstanden .


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Ralfix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 21. Februar 2010 18:42
Wohnort: Bad Brückenau

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47634Beitrag Ralfix
22. Dezember 2013 22:47

Hallo ich habe viele Ausgaben und Urkunden aber ein Stempel auf der Innenseite habe ich noch nicht gesehen . Ich würde sogar behaupten das es so etwas nicht gibt . Woher stammt die Info das ein Stempel vorhanden wäre .

Gruss Ralf
Das wissen die Götter , und die nicht !!!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5098
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47635Beitrag Comedix
22. Dezember 2013 23:21

Tja, wenn ich das noch wüsste, woher die einzelnen Informationen und Hinweise stammen ... ich weiß es nicht, sehr wahrscheinlich von einem der Sammler, die hier unterwegs sind.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47636Beitrag methusalix
23. Dezember 2013 06:11

Hallo Marco,
derjenige hat wahrscheinlich diese Einprägung gemeint , denn man kan es auch im entferntesten Sinne für einen Stempel halten bzw. nennen ;-) Aber ich werde mal, wenn ich wieder zu hause bin nachschauen , hab da glaube ich noch einen Erstband mit Nummer und ich glaube im Erinnerung zu haben das da vielleicht etwas anderes stand als auf dem oben abgebildeten Bild zu sehen ist.

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4628
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Stempel der Horizont-Edition

Beitrag: # 47637Beitrag methusalix
23. Dezember 2013 09:52

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Tja, wenn ich das noch wüsste, woher die einzelnen Informationen und Hinweise stammen ... ich weiß es nicht, sehr wahrscheinlich von einem der Sammler, die hier unterwegs sind.
Hm, sehr wahrscheinlich aus der ZACK Jubliäumsausgabe 150 – Dezember 2011

:arrow: http://www.comicradioshow.com/Article3730.html

Auch hier ist von "Sie waren zunächst auch in einer nummerierten Edition mit Subskriptionsurkunde erschienen, die sich nur durch einen Stempel auf der ersten Innenseite auszeichnet." zu lesen :!:
Kann aber wie schon oben geschrieben "denn man kan es auch im entferntesten Sinne für einen Stempel halten bzw. nennen" sein :!:

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Gesperrt