Euer Lieblings-Festmahl

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Carsten, Erik, Maulaf

Antworten
Benutzeravatar
Troubadix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 303
Registriert: 11. Mai 2014 17:27

Euer Lieblings-Festmahl

Beitrag: # 56615Beitrag Troubadix
5. Oktober 2017 21:56

Hallo,

Ausnahmslos alle Asterix-Bände enden ja mit einer geselligen Zusammenkunft, bei der ordentlich getafelt wird. Habt ihr unter all diesen Banketten einen - zeichnerischen oder inhaltlichen - Favoriten?

Meiner ist das Ende von Die Trabantenstadt, da es mal ausnahmsweise im Wald stattfindet, was mir als Naturfreund zusagt, und als finaler Triumph mitten in den Ruinen der Römersiedlung. Verbunden mit dem in den vorherigen Panels dargestellten Dialog zwischen Asterix und Miraculix erhält es zudem eine symbolische Stärke, steht es doch für den zeitweisen Sieg der ländlichen Urwüchsigkeit über den technokratischen Fortschrittsglauben, der gallischen Identität über die kulturelle Vereinheitlichung der Römer.
Gar nichts erklärt man mir! Ich bin nur da, weil ich so dekorativ bin!

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 634
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Euer Lieblings-Festmahl

Beitrag: # 56617Beitrag WeissNix
5. Oktober 2017 22:26

Meines ist aus Band 16; dagegen sind alle anderen Schlußgags... flach :-D
bis repetita non placent!

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 669
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Euer Lieblings-Festmahl

Beitrag: # 56619Beitrag Terraix
5. Oktober 2017 23:18

Zeichnerisch gefällt mir das Bankett in Band 33 besonders gut. Auch wenn ich, wie wohl die meisten hier, den Band nicht sonderlich schätze, so hat der gleißend helle Mond doch etwas überirdisch Schönes an sich.
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 941
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Euer Lieblings-Festmahl

Beitrag: # 56621Beitrag Andy-67
6. Oktober 2017 07:52

Das ist nicht so leicht zu beantworten, wenn ich genauer nachdenke,sind es zwei.
Einmal das Bankett in Gallien in Gefahr,dort feiern sie ja ohne einen Grund zu haben, an das Abenteuer erinnern sie sich ja nicht mehr.
Zum anderen wäre es das Bankett auf Kleopatra's Galere,was mir als Liebhaber von Schiffen und Seefahrt sehr gut gefällt
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Antworten