Neuvorstellungen

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Carsten

Antworten
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 671
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Neuvorstellungen

Beitrag: # 55443Beitrag WeissNix
3. Mai 2017 15:08

Donaldix hat geschrieben:Ich bin also wohl nicht der Einzige, der die von Uderzo getexteten Bände unterirdisch findet. ;-)
Nun, unterirdisch trifft auch nicht alle Uderzo-Alben gleichermassen; nach dem ersten Uderzo-Band, dem sehr schwachen "Der grosse Graben" empfand ich "Die Odysse" damals als Lichtblick - war aber nur ein Strohfeuer, das erst mit "Morgenland" wieder ein klein wenig aufloderte, um dann vollends zu erlöschen.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Donaldix
AsterIX Village Child
Beiträge: 44
Registriert: 2. Mai 2017 08:58
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellungen

Beitrag: # 55445Beitrag Donaldix
3. Mai 2017 15:17

Hallo!
WeissNix hat geschrieben: Nun, unterirdisch trifft auch nicht alle Uderzo-Alben gleichermassen; nach dem ersten Uderzo-Band, dem sehr schwachen "Der grosse Graben" empfand ich "Die Odysse" damals als Lichtblick - war aber nur ein Strohfeuer, das erst mit "Morgenland" wieder ein klein wenig aufloderte, um dann vollends zu erlöschen.
Da hast Du recht, "Die Odysee" ist für einen von Uderzo geschriebenen Band eher überdurchschnittlich gut, mir fand die Geschichte auch in Ordnung, gestört hat mich nur, dass Asterix und Obelix es am Ende nicht geschafft hatten ihre Aufgabe zu erfüllen, außerdem störte mich die komische Fliege. Am schlechtesten sind wohl wirklich die Bände, in denen auch neben dem Zaubertrank übernatürliche Sachen vorkommen (fliegender Teppich, es regnet, wenn der Barde singt, Aliens [okay, die gibt es vieleicht schon, aber auf jeden Fall sehen sie nicht wie Supermans oder Mickymäuse aus], etc.). Leider hat der neue Autor das mit "dem riesigen Otter" :P und den Einhörnern fortgesetzt.

Gruß
Finn

bjrn
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 18
Registriert: 1. März 2013 17:01

Re: Neuvorstellungen

Beitrag: # 55468Beitrag bjrn
6. Mai 2017 21:38

Hallo Finn (oder soll ich schreiben Floyd Moneysac? ;-) ),

ich freue mich hier einen alten Bekannten begrüßen zu dürfen.
Ich dürfte gar nicht ganz unschuldig an deinem Auftauchen sein, oder?
(Ich weiß genau nicht, ob noch andere Links zu diesem Forum gepostet haben.)

Viel Spaß wünscht
Bjrn / Herr Duck

Benutzeravatar
Donaldix
AsterIX Village Child
Beiträge: 44
Registriert: 2. Mai 2017 08:58
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellungen

Beitrag: # 55498Beitrag Donaldix
8. Mai 2017 15:18

Hallo bjrn,
nee, Du bist schon unschuldig, ein Lind des Users Mindstorms aus dem F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. hat mich hierher geführt. ;-)
Dass du im F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. „Herr Duck“ heißt, habe ich mir schon gedacht, denn dort meintest Du ja, du hießest Björn, im Duckipedia gibt es einen User, dessen Benutzername ebenfalls „bjrn“ ist; allerdings meint dieser, er würde eigentlich „Björn“ heißen. Daraus schloss ich, dass du Herr Duck sein müsstest. Schlau kombiniert, oder? :-D
Gruß
Finn
PS: Ja, „Finn“ oder „Donaldix“ wäre besser als „Floyd Moneysac“. ;-)
Zuletzt geändert von Donaldix am 12. Mai 2017 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

bjrn
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 18
Registriert: 1. März 2013 17:01

Re: Neuvorstellungen

Beitrag: # 55576Beitrag bjrn
12. Mai 2017 16:47

An dir ist ein Sherlock Holmes verlorengegangen... :-)

Antworten