Liebe Asterix-Freunde

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Carsten

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4960
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44076Beitrag Comedix
12. Dezember 2012 08:30

Hallo,

wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, sollten jetzt die Bilder in der Bibliothek und dem Lexikon inkl. Themenbereiche wieder zu sehen sein. Ich habe praktisch die Seiten und die Verzeichnisse auf dem Server nach verdächtigen Fotografien geprüft.

Ich habe nach dem wahnsinnigen Zuspruch nun auch endgültig beschlossen das Asterix-Archiv weiterzuführen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1357
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44088Beitrag Maulaf
12. Dezember 2012 22:50

Comedix hat geschrieben:Ich habe nach dem wahnsinnigen Zuspruch nun auch endgültig beschlossen das Asterix-Archiv weiterzuführen.Gruß, Marco
Hallo Marco,
das beruhigt mich und ich bin wirklich froh über deine Entscheidung! :cervisia:
Falls sich noch jemand an der Unterstützung für Marco beteiligen möchte kann er mich gerne kontaktieren,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44194Beitrag Lupus
22. Dezember 2012 12:35

Comedix hat geschrieben: Ich habe nach dem wahnsinnigen Zuspruch nun auch endgültig beschlossen das Asterix-Archiv weiterzuführen.
Sehr gut, da bin ich sehr froh!

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4960
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44210Beitrag Comedix
23. Dezember 2012 11:26

Hallo liebe Freunde!

Vielen Dank an diejenigen, die mich bislang unterstützt haben. Es ist ein Vergleich abgeschlossen worden, dessen Folgen erfreulicherweise deutlich geringer ausfallen als anfangs befürchtet. Dabei ist die Forderung relativ gering, was wohl auch mit der ausgezeichneten Arbeit meines ausgesuchten Anwalts zu tun hat, der in der Vergangenheit schon mit der Bildagentur zu tun hatte.

Es wurde u.a. auch der Hinweis, den Erik auch schon nannte, berücksichtigt, nämlich dass nach § 97a Abs. 2 UrhG in "einfach gelagerten Fällen", bei "nur unerheblicher Rechtsverletzung außerhalb des geschäftlichen Verkehrs" die Geltendmachung von Anwaltskosten für die erste Abmahnung auf 100 € begrenzt sind. Mit meinen Anwaltskosten und der nachträglichen Lizenzierung des Bildes ist Comedix.de diesmal mit insgesamt knapp 700 Euro davon gekommen. Das klingt erst einmal viel, aber in Anbetracht der Tatsache, dass ich u.a. auch im Internet Berichte über Abmahnkosten von bis zu mehreren Tausend Euro dieser Bildagentur gefunden habe, kann ich nun wieder durchatmen.

Nicht zuletzt durch die wahnsinnig aufbauende Unterstützung derjenigen, die sich bei mir gemeldet haben, freue ich mich 2013 das Asterix-Archiv wieder mit der ganzen Kraft der Unterstützer im Rücken und großer Motivation fortführen zu können. Außerdem möchte ich mich auch bei der gegnerischen Seite bedanken, dass man hier wirklich nicht pauschal abkassiert hat, sondern mit Augenmaß handelte. Und schließlich gilt mein Dank auch meinem Anwalt, der das auch alles möglich gemacht hat. Nach seinen Angaben war der Hinweis auf den lexikalischen und nicht kommerziellen Charakter der Asterix-Seite der ausschlaggebende Punkt.

Vielen herzlichen Dank an euch alle, das ist mein schönstes Weihnachtsgeschenk! Ich wünsche euch schöne Feiertage und einen angenehmen Übergang ins neue Jahr!

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1357
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44377Beitrag Maulaf
31. Dezember 2012 00:26

Maulaf hat geschrieben:Falls sich noch jemand an der Unterstützung für Marco beteiligen möchte kann er mich gerne kontaktieren, Gregor
Hallo,
mittlerweile ist die Summe komplett und es wird keine weitere Unterstützung mehr benötigt,
nochmals vielen Dank an alle Unterstützer :D ,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4960
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44379Beitrag Comedix
31. Dezember 2012 13:09

Maulaf hat geschrieben:nochmals vielen Dank an alle Unterstützer
Ja, auch von mir! 2012 war zugleich ein schwieriges Jahr, als auch wunderbar. Ich habe festgestellt, dass es sehr viele Unterstützer gibt, denen das Asterix-Archiv wirklich etwas bedeutet. 2013 wird diesbezüglich ruhiger, denn ich habe nun alle Fotografien entfernt als auch alte Texte aus dem uralten Newsarchiv. Aber wer weiß, was sich irgendwelche Anwälte wieder ausdenken. Da bin ich wirklich ein gebranntes Kind, aber zugleich hat das Ganze gezeigt, dass es viele gibt, die Anteil genommen haben. Ich wünsche euch einen guten Übergang ins neue Jahr!

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 44430Beitrag Lupus
4. Januar 2013 15:44

Hallo Marco,

super, dass es so ein gutes Ende genommen hat! :-)

Vielleicht ist ein Verbot von Crawlern auf Comedix.de überlegenswert (die verursachen ja durch erhöhten Traffic auch einen gewissen Schaden).
Wenn du dann bei der nächsten Abmahnung nachweisen kannst, dass bei der Auffindung von Texten/Bildern ein Crawler zum Einsatz kam, wäre das ja ebenfalls ein Rechtsverstoss und hilft vielleicht bei der Findung eines Vergleiches.

Das ist nur eine Idee und ich habe keine Ahnung, ob das tatsächlich juristisch etwas bringt.

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
fledermausia
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 180
Registriert: 14. August 2008 23:55
Wohnort: Solingen

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 45972Beitrag fledermausia
13. April 2013 16:49

Freut mich das du und das Forum uns erhalten bleibst Marco. :comedix: :cervisia:
Orgien, Orgien, wir wollen Orgien (Asterix und der Kupferkessel)

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 673
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 54932Beitrag WeissNix
18. Februar 2017 02:02

Habe diesen Beitrag gerade gefunden, weil ich heute bei der Beantwortung einer Frage hier im Form (viewtopic.php?f=14&t=9019) beim Folgen des dort platzierten Links zum comedix-Lexikon (http://www.comedix.de/lexikon/db/puy_de_dome.php) verwundert festgestellt hatte, dass im Text des Lexikonbeitrags auf eine "Zeichnung (rechts)" verwiesen wird, diese Zeichnung aber nicht mehr auftaucht. daraufhin habe ich mal ein wenig in den älteren Forumsbeiträgen gestöbert und bin auf diesen alten Faden gestossen.

Gibt es für solche Bilder, die damals gelöscht wurden, noch kein befriedigendes Ergebnis? Dann wäre mein Vorschlag, sich auf Bildern mit Creative-Commons-Lizenz zu beschränken. Bei flickR zB kann man nach Bildern mit solchen Freigaben gezielt suchen. Zur Beweissicherung würde ich dann immer einen Screenshot mit der CC-Kennzeichnung in meinem Archiv ablegen, dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben.
bis repetita non placent!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4960
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Liebe Asterix-Freunde

Beitrag: # 54936Beitrag Comedix
18. Februar 2017 12:16

WeissNix hat geschrieben:Gibt es für solche Bilder, die damals gelöscht wurden, noch kein befriedigendes Ergebnis?
Ich werde wohl eher den Text anpassen. Wenn man sich Fotos ansehen und wissen möchte, wie das aussieht, kann man ja jederzeit eine Bildersuche bemühen. Ich gehe dahingehend keine Risiken mehr ein.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Antworten