Asterix auf Latein in "Zeitschrift für Allgemeinmedizin"

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Antworten
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1427
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Asterix auf Latein in "Zeitschrift für Allgemeinmedizin"

Beitrag: # 57946Beitrag Maulaf
28. Dezember 2017 11:12

Hi,
mindestens in den Jahren 1985 bis 1987, genauere Angaben habe ich leider nicht, erschienen in der Fachzeitschrift "Zeitschrift für Allgemeinmedizin" mehrere Asterix Ausgaben in lateinischer Sprache, angefangen mit "Asterix Gladiator" über "Asterix Apud Gothos" bis "Asterix Legionarius". In der Regel zwei Seiten pro Heft plus zusätzliches Glossar, in dem die wichtigsten Wörter übersetzt werden. Erschienen ist die Zeitschrift im "Hippokrates Verlag Gmbh, Stuttgart". Ich habe jeweils nur einzelne Seiten vorliegen, deshalb ist eine genauere zeitliche Einschätzung nicht möglich, ebensowenig weiss ich, was die Zeitschrift damals gekostet hat,
viele Grüße
Gregor
Dateianhänge
ZFA 03.jpg
ZFA 03.jpg (178.1 KiB) 2169 mal betrachtet
ZFA 04.jpg
ZFA 04.jpg (200.83 KiB) 2169 mal betrachtet
ZFA Glossar.jpg
ZFA Glossar.jpg (81.44 KiB) 2169 mal betrachtet

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5130
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix auf Latein in "Zeitschrift für Allgemeinmedizin"

Beitrag: # 58024Beitrag Comedix
13. Januar 2018 14:29

Hallo Gregor,

ich habe versucht etwas mehr herauszufinden. Ich habe erfahren, dass die "Zeitschrift für Allgemeinmedizin" bis 2009 im Thieme Verlag erschienen sein soll. Der Verlag hat mir das auch bestätigt, allerdings konnte mir mein Ansprechpartner nichts zu den Asterix-Seiten sagen. Bist du dir mit dem Hippokrates Verlag sicher? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es zwei Zeitschriften mit dem gleichen Namen gegeben haben könnte.

Die Informationen, die du hast, sind noch etwas spärlich.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4637
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix auf Latein in "Zeitschrift für Allgemeinmedizin"

Beitrag: # 58025Beitrag methusalix
13. Januar 2018 14:53

Hallo ,
habe bis jetzt herausgefunden , das der Hippokrates Verlag 1980 von Georg Thieme in seine gleichnamige Verlagsbuchhandlung mit integriert wurde . Dieser Verlag wurde 1925 von Robert Bosch gegründete !
Bis heute wird der Verlag Georg Thieme als Familienunternehmen geführt :roll:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1427
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix auf Latein in "Zeitschrift für Allgemeinmedizin"

Beitrag: # 58026Beitrag Maulaf
13. Januar 2018 17:31

Hi Marco,
das mit dem Hippokrates Verlag steht auf einer Seite unten drauf, daher bin ich mir sicher. Vielleicht ist er ja nach der Vereinnahmung durch den Thieme Verlag noch als eigenständiger Verlag weiter geführt worden?
Viele Grüße
Gregor
Dateianhänge
Hippokrates Verlag.jpg
Hippokrates Verlag.jpg (9.26 KiB) 2026 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 382
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands
Kontaktdaten:

Re: Asterix auf Latein in "Zeitschrift für Allgemeinmedizin"

Beitrag: # 58027Beitrag Jochgem
14. Januar 2018 14:05

I tried to locate copies in (university) libraries, via the Deutsche Nationalbibliothek.
This link leads to the journal in its catalogue:
http://d-nb.info/01278110X

Verlag Köln : Dt. Ärzte-Verl.
Stuttgart : Hippokrates-Verl. [1976-2003] - Stuttgart : Thieme [2004-2008]

There I got a link to the Zeitschriftendatenbank, which lists several cities that keep the journal (over varying periods)
http://zdb-katalog.de/title.xhtml?idn=01278110X

Perhaps you have to repeat the searches, the catalogues contain several items related to the ZfA journal
http://zdb-katalog.de/list.xhtml?t=Zeit ... in&key=tst
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages

Antworten