Testdruck?

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1354
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26301Beitrag Maulaf
3. April 2010 19:59

methusalix hat geschrieben:Hallo Gregor,
Es sieht so aus das es die erste Niederländische Ausgabe ist, aber es fehlt das GP Zeichen des Verlages.
Gruß Peter
Hi Peter,
also ist sie es nicht, die Ausgaben von GP haben alle das Zeichen vorne drauf,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26302Beitrag methusalix
3. April 2010 21:40

Hallo Gregor,
jedenfalls ist diese Ausgabe nicht bei den bekannten Niederländischen Ausgaben dabei , bin mal gespannt was dann im
Impressum stehen wird. Wenn ich den Band habe werde ich es hier bekannt geben.
Habe nachträglich mal das Cover beigefügt.

Gruß Peter
Dateianhänge
niederl. 1.jpg
niederl. 1.jpg (44.25 KiB) 5172 mal betrachtet
Zuletzt geändert von methusalix am 4. April 2010 08:28, insgesamt 2-mal geändert.
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 381
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands
Kontaktdaten:

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26305Beitrag Jochgem
4. April 2010 01:20

methusalix hat geschrieben:jedenfalls ist diese Ausgabe nicht bei den bekannten Niederländischen Ausgaben dabei
Sorry, I have to apologize that our images of the covers of Asterix are far from complete. The cover shown at ebay seems to match the variant "Dargaud Benelux / Oberon" in the page give earlier. According to our Dutch pages ( http://www.asterix-obelix.nl/dutch/index.php?page=druk ) issued from 1976 to 1998 in various variant, including a more colourful edition as in the collection shown by http://www.zilverendolfijn.nl/zd/zd.pl? ... X%2C1&f=sb .

Jochgem
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26366Beitrag methusalix
9. April 2010 10:06

Hallo Jochgem,
wenn Du willst kann ich Dir einen scann von dem Cover, wenn ich das Album habe, per mail schicken.
Teile mir in dem Fall deine mail adresse per Bote mit.

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26547Beitrag methusalix
6. Mai 2010 09:05

Hallo,
habe nun die niederländische Ausgabe von Bd 1 bekommen.
Hier nun die scanns dazu.

Gruß Peter
Dateianhänge
asterix bd 1 nl cover.jpg
asterix bd 1 nl cover.jpg (119.76 KiB) 5119 mal betrachtet
asterix bd 1 nl impressum.jpg
asterix bd 1 nl impressum.jpg (82.38 KiB) 5119 mal betrachtet
asterix bd 1 nl backlist.jpg
asterix bd 1 nl backlist.jpg (137.32 KiB) 5119 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26614Beitrag methusalix
16. Mai 2010 13:27

Hallo ,
kann mir jemand was zu dieser Ausgabe sagen , ist es die erste englische ausgabe bd1 ,welches Jahr.

Gruß Peter
Dateianhänge
asterix the gaul.JPG
asterix the gaul.JPG (126.04 KiB) 5095 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Jochgem
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 381
Registriert: 13. November 2001 11:58
Wohnort: Leiden, The Netherlands
Kontaktdaten:

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26615Beitrag Jochgem
16. Mai 2010 14:51

methusalix hat geschrieben:kann mir jemand was zu dieser Ausgabe sagen , ist es die erste englische ausgabe bd1 ,welches Jahr.
It seems that the first editions of English Asterix were by Brockhampton Press Ltd. The "Dargaud presents" came later.
Bild
Hendrik Jan

Asterix in 100+ translations at: http://www.asterix-obelix.nl/manylanguages

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 28532Beitrag methusalix
20. Oktober 2010 17:46

Hallo,
in der Erstauflage (TESTAUFLAGE) habe ich durch vergleichen der französischen Ausgabe und einer Erstausgabe 3DM einen Fehler entdeckt. Auf der letzten Seite zum Abschluß der Geschichte fehlen die Unterschriften von Uderzo und Goscinny.
In der Werkedition mit Lexikon Band1 sind sie zum Beispiel vorhanden, so wie sie auch in der französischen Ausgabe abgedruckt sind.
Hat jemand von euch auch diesen Fehler :?:
Abb. unten.

Gruß Peter
Dateianhänge
testauflage l.s xx.jpg
testauflage l.s xx.jpg (188.78 KiB) 5044 mal betrachtet
asterix d.G. fr l.S b.jpg
asterix d.G. fr l.S b.jpg (177.58 KiB) 5044 mal betrachtet
asterix d.G 3DM b.jpg
asterix d.G 3DM b.jpg (197.75 KiB) 5044 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Ralfix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 21. Februar 2010 18:42
Wohnort: Bad Brückenau

Re: Testdruck?

Beitrag: # 28541Beitrag Ralfix
20. Oktober 2010 23:30

Sers Peter

Bei meiner Erstauflage ( Testauflage ) ist auch keine Unterschrift . (Softcover)
Bei meiner 1. Auflage ( 2,50 DM ) ist eine Unterschrift . (Softcover)

Bei den Hardcover Ausgaben ist es das selbe, Testauflage keine Unterschrift bei der Ausgabe mit 4 Titel Backlist ist eine Unterschrift .

Gruss Ralf
Das wissen die Götter , und die nicht !!!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 28543Beitrag methusalix
20. Oktober 2010 23:45

Hallo Ralf,
Danke für Deine Auskunft, also könnte die Testauflage ein eigenständiger Druck sein und somit auch die alleinige "ERSTAUFLAGE" Fehldruck :?:

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 346
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Testdruck?

Beitrag: # 28545Beitrag Digger
21. Oktober 2010 00:09

methusalix hat geschrieben:...also könnte die Testauflage ein eigenständiger Druck sein und somit auch die alleinige "ERSTAUFLAGE"
In Comic Katalogen wird die Testauflage eigentlich als Erstauflage bewertet!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 29243Beitrag methusalix
22. November 2010 18:41

Hallo,
durch zufall bin ich auf zwei Fehldrucke von band 20 (Asterix auf Korsika) und band 19 (Der Seher) gestoßen.
Abb. unten :

Gruß Peter
Dateianhänge
asterix a korsika.jpg
asterix a korsika.jpg (26.91 KiB) 4995 mal betrachtet
der seher.jpg
der seher.jpg (31.56 KiB) 4995 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 346
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Testdruck?

Beitrag: # 29269Beitrag Digger
23. November 2010 19:10

methusalix hat geschrieben:Hallo,
durch zufall bin ich auf zwei Fehldrucke von band 20 (Asterix auf Korsika) und band 19 (Der Seher) gestoßen.
Besonders bei Band XX fragt man sich wie dieser durch die Kontrollen schlüpfen konnte.

Der Könnte bei Comic Sammlern evtl. einen gewissen Wert haben.

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 193
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Testdruck?

Beitrag: # 54207Beitrag Metusalix
21. Dezember 2016 03:24

Maulaf hat geschrieben: (...)
Zum Preis habe ich mal eine Annonce vom 21.12.1968 angefügt,
viele Grüße
Gregor
Wo wurde diese Annonce denn abgedruckt? Und auch interessant: Man beachte den Asterix-Schriftzug (das 'e') und die Schrift von "Der Gallier" - Das sah auf dem tatsächlich erschienenen Band dann etwas anders aus, wie auch die Position der anderen Textelemente...
Dateianhänge
vergleich3.jpg
vergleich3.jpg (243.96 KiB) 3302 mal betrachtet
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4955
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Testdruck?

Beitrag: # 54211Beitrag Comedix
21. Dezember 2016 08:08

Metusalix hat geschrieben:Und auch interessant: Man beachte den Asterix-Schriftzug (das 'e') und die Schrift von "Der Gallier" - Das sah auf dem tatsächlich erschienenen Band dann etwas anders aus, wie auch die Position der anderen Textelemente...
Es ist auch heutzutage immer noch so, dass Neuerscheinungen ab und zu grafisch etwas anderes gestaltet sind als die Ankündigungen dazu. Manchmal muss für die Öffentlichkeit etwas zusammengeschranzt werden, damit Werbung gemacht werden kann. Das sieht dann anders aus als die letztendlich freigegebene und veröffentlichte Version.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Antworten