Testdruck?

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6848
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26255Beitrag Erik
31. März 2010 21:35

Hallo,
methusalix hat geschrieben:Vieleicht weiß jemand dawas von?
ich hatte das Angebot bei eBay auch gesehen. Es dürfte sich schlicht um eine Fehlbindung handeln. Sowas gibt es hin und wieder. Das ist sicherlich selten, m.E. aber unspektakulär. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 346
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26257Beitrag Digger
31. März 2010 22:56

methusalix hat geschrieben:Habe bei ebay vergangener Tage ein merkwürdiges Heft "Asterix der Gallier" Band 1/1968 ersteigert. Gleiche Cover wie oben
erste Seite.

ES FÄNGT MIT DER SEITE 17 AN UND GEHT BIS SEITE 32;NACH DER SEITE 32 FÄNGT DIESELBE GESCHICHTE WIEDER MIT SEITE 17 AN UND GEHT BIS ZUM SCHLUSS SEITE 48 . PREISAUFDRUCK =5 DM;

Vieleicht weiß jemand dawas von?
Kannst du mal die Artikelnummer oder den Verkäufer angeben. Möchte mir das anschauen!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26263Beitrag methusalix
1. April 2010 12:48

Hallo,
habe heute das auf Seite 1 beschriebene Heft bekommen . unter dem Preisschildchen ,das übrigens das Copiright von
Dargaud hatte ist ein aufgedruckter Preis von 5,60 DM und etwas kleiner darunter Österreich ös 45 / Schweiz sfr 5,80

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26264Beitrag methusalix
1. April 2010 12:56

Hallo,
habe heute das auf Seite 1 beschriebene Heft bekommen . unter dem Preisschildchen ,das übrigens das Copiright von
Dargaud hatte ist ein aufgedruckter Preis von 5,60 DM und etwas kleiner darunter Österreich ös 45 / Schweiz sfr 5,80


Digger hat geschrieben:Kannst du mal die Artikelnummer oder den Verkäufer angeben. Möchte mir das anschauen
hier ist der link dazu:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 850
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26268Beitrag Michael_S.
1. April 2010 18:36

Hallo Peter!
methusalix hat geschrieben:habe heute das auf Seite 1 beschriebene Heft bekommen . unter dem Preisschildchen ,das übrigens das Copiright von
Dargaud hatte ist ein aufgedruckter Preis von 5,60 DM und etwas kleiner darunter Österreich ös 45 / Schweiz sfr 5,80
Sehr schön, damit wäre dieser "Fall" ja dann endgültig gelöst. :-) Der Band dürfte damit von 1983 sein.

Hast du zufällig einen Scanner?

MfG
Michael

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26269Beitrag methusalix
1. April 2010 19:29

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:Hast du zufällig einen Scanner?
ja , zufällig, soll ich den Band scannen und hier reinstellen ?

Habe heute auch noch ein Asterix Band 1 ersteigert wobei ich mir eigentlich nicht ganz klar bin ob dieses Teil eine
Hardcoverauflage von 86 ist oder eine Softcover 86 ist oder aber eine jünger Auflage aus den achzigern.
Der Verkäufer meinte es wäre eine neuere Ausgabe,wußte es aber auch nicht genau. Aber müßte die dann nicht unten
am Bildrand das gelbe Ehapazeichen haben, so wie es beurteilen kann hat es keinen Preisaufdruck auf dem Cover.
Hier mal link dazu:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 850
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26271Beitrag Michael_S.
1. April 2010 22:35

Hallo Peter!
methusalix hat geschrieben:ja , zufällig, soll ich den Band scannen und hier reinstellen ?
Nein, den ganzen Band nicht. Den Inhalt kennt hier ja wohl jeder. :-D

Aber es wäre sehr nett, wenn du mir für meine Auflagendatenbank je einen Scan von Cover und Backlist machen und per Email schicken könntest. Zusätzlich noch ein Scan vom Impressum wäre noch besser.

MfG
Michael

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26272Beitrag methusalix
1. April 2010 22:58

Hallo Michael,
wird gemacht ! Hm grübel, wie schicke ich Dir die Dateien! Kannst mir deine private email per Bote schicken ich wüßte nicht wie sonst dir die Bilder schicken könnte.

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Digger
AsterIX Village Elder
Beiträge: 346
Registriert: 21. Dezember 2009 22:13
Wohnort: Aurich

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26275Beitrag Digger
2. April 2010 01:09

methusalix hat geschrieben:Habe heute auch noch ein Asterix Band 1 ersteigert
Wenn du ihn hast dann teile mal mit was genau mit dem Band ist. Auflage... alles eben.

Komme mit dem Foto der Auktion nicht so unbedingt klar. Ist es denn ein Foto des Bandes das du ersteigert hast?

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26279Beitrag methusalix
2. April 2010 04:17

Hallo Digger,
Digger hat geschrieben:Ist es denn ein Foto des Bandes das du ersteigert hast?
ja , habe den Verkäufer extra dazu befragt . er sagte das er die Hefte genauso fotografiert hätte wie sie in dem Paket
waren. In den weiteren Angeboten von Ihm waren auch ein Band zwei, aber mit gelben Ehapaschildchen unten am
Bildrand.

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26289Beitrag methusalix
3. April 2010 12:52

Hallo,
heute ist die Fehlbindung von Band 1 gekommen. Seltsames Heft ,fängt ab Seite 17 an und geht weiter bis Seite 32 um dann wieder bei Seite 17 anzufangen bis zum Ende auf Seite 48.
Es ist weder die erste Seite mit Titeltext ,Impressum noch die Bildseite mit Wir befinden uns.......enthalten.
Die Backlist hat 24 Titel, fängt mit Asterix der Gallier an und hört mit Asterix bei den Belgiern auf.
Auf dem Cover vorne ist links oben unter Dargaud 5,-DM /Österreich 38 ös/schweiz 5,- sfr/italien 2500 lire/Luxemburg 85 frs
gezeichnet.

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 3. April 2010 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 850
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26290Beitrag Michael_S.
3. April 2010 12:59

Hallo Peter,

bei den Daten dürfte es eine Fehlbindung von 1980 sein.

MfG
Michael

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26294Beitrag methusalix
3. April 2010 16:56

Hallo,
gab es die Testauflage auch in Niederländisch?
Habe eine Niederländische Ausgabe Band 1 ersteigert:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1358
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26295Beitrag Maulaf
3. April 2010 17:21

methusalix hat geschrieben:Hallo,
gab es die Testauflage auch in Niederländisch?
Gruß Peter
Hallo Peter,
für eine Übersicht der niederländischen Ausgaben kannst du am besten hier schauen:
http://www.asterix-obelix.nl/manylangua ... php?lng=nl
Die erste Ausgabe in Holland ist bei GP (=Geïllustreerde Pers) erschienen, im Jahr 1966,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4593
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Testdruck?

Beitrag: # 26297Beitrag methusalix
3. April 2010 17:42

Hallo Gregor,
Maulaf hat geschrieben:Die erste Ausgabe in Holland ist bei GP (=Geïllustreerde Pers) erschienen, im Jahr 1966,
Danke für den Hinweis!
Es sieht so aus das es die erste Niederländische Ausgabe ist, aber es fehlt das GP Zeichen des Verlages.

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten