Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 38452Beitrag Erik
29. Dezember 2011 14:22

Hallo,

in der Ausgabe Nr. 6/99 des Magazins mit dem bescheidenen Titel "PlayStation Bible" (Cyber Press Publishing) befindet sich eine ausführliche, 5-seitige, schwarzweiß bebilderte Spielelösung zum Titel "Asterix - Streit um Gallien".

Gruß
Erik
Dateianhänge
PlayStation Bible 6_1999 Cover.jpg
PlayStation Bible 6_1999 Cover.jpg (140.83 KiB) 23147 mal betrachtet
PlayStation Bible 6_1999 Innen1.jpg
PlayStation Bible 6_1999 Innen1.jpg (116.15 KiB) 23147 mal betrachtet
PlayStation Bible 6_1999 Innen2.jpg
PlayStation Bible 6_1999 Innen2.jpg (118.95 KiB) 23147 mal betrachtet
PlayStation Bible 6_1999 Innen3.jpg
PlayStation Bible 6_1999 Innen3.jpg (89.16 KiB) 23147 mal betrachtet
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 38453Beitrag Erik
29. Dezember 2011 14:48

Hallo,

kein Magazin im eigentlichen Sinne, aber doch hier erwähnenswert ist m.E. das Buch "Game Guide - Das offizielle Lösungsbuch" von Andreas F. Golla, das 1999 als Vol. 1 der PC Games Collection im bhv Verlag erschienen ist. Darin befindet sich ein - formal - recht umfangreicher Asterix-Teil, der von S. 195 bis S. 205 reicht. Inhaltlich darf man sich allerdings nicht das erwarten, was der Untertitel des Werkes verspricht. Die Seitengestaltung ist sehr platzschinderisch, es finden sich dort nur kurze Textabschnitte mit der Beschreibung der Asterix-Figuren und der einzelnen Lewels sowie Übersichten zu den im Spiel vorkommenden Symbolen und den Wirkungen der verschiedenen Tasten in den einzelnen Levels. Damit ist der Teil wohl nur für diejenigen interessant, die das Spiel ohne die Spielanleitung besitzen. Tips und Tricks, Cheats oder gar eine Lösung sucht man hingegen vergeblich.

Weshalb ich das Werk dann trotzdem hier nenne und auch noch als "erwähnenswert" bezeichne? Ganz einfach: Es wird im internet immer wieder unter Nennung des Asterix-Inhalts angeboten und wenn man sich das Inhaltsverzeichnis anschaut, so scheint der Asterix-Teil von der Länge und dem Buchtitel her ja auch eine ausführliche Spielelösung zu beinhalten. Daß dies nicht der Fall ist, darüber sollte einmal informiert werden. Denn allzuviele Bücher, die vorgeben, über ein Asterix-Computerspiel zu handeln, gibt es ja nicht. Umso wichtiger zu wissen, daß dieses Werk ein Flop ist.

Ich zeige im Anhang neben dem Cover mal nur die erste Seite (Kapitelbeginn), sowie eine Beispielsdoppelseite aus dem Inhalt (die einzige mit hübscher Illustration).

Gruß
Erik
Dateianhänge
Games Guide Cover.jpg
Games Guide Cover.jpg (108.5 KiB) 23145 mal betrachtet
Games Guide Kapitelbeginn.jpg
Games Guide Kapitelbeginn.jpg (78.85 KiB) 23145 mal betrachtet
Games Guide Inhalt Beispiel.jpg
Games Guide Inhalt Beispiel.jpg (104.68 KiB) 23145 mal betrachtet
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39331Beitrag Findefix
24. Februar 2012 10:56

Hallo Marco,

• ich weiß ja nicht, wie detailliert die Einträge zu den einzelnen Magazinreihen hierbei letztlich ausfallen sollen, jedenfalls möchte ich aber die Eckdaten für folgenden Artikel bekanntgeben:

c’t – magazin für computer technik
Ausgabe Nr. 22/08 vom 13. 10. 2008
im Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG, Hannover
unter: Software – Kid’s Bits
zum Asterix Brain Trainer
- bebilderter, halbseitiger Testbericht auf S. 226
über „Gehirnjogging mit Asterix
(lt. Inhaltsverzeichnis); Titelbild
und Scan des Artikels hängen an.

LG, Andreas
Dateianhänge
c't 22-2008.jpg
c't 22-2008.jpg (37.57 KiB) 22744 mal betrachtet
c't-Artikel in # 22-08.jpg
c't-Artikel in # 22-08.jpg (60.38 KiB) 22744 mal betrachtet

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39344Beitrag Comedix
24. Februar 2012 20:49

Hallo,
Findefix hat geschrieben:ich weiß ja nicht, wie detailliert die Einträge zu den einzelnen Magazinreihen hierbei letztlich ausfallen sollen
Das weiß ich auch noch nicht. Ich tendiere eher nach kurz und knackig, weil ich die Hinweise vielleicht bei den entsprechenden Spielen abbilden möchte und nicht jeweils als eine eigene Artikelseite.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39351Beitrag Findefix
24. Februar 2012 22:15

Hallo Marco!
Ich tendiere eher nach kurz und knackig, weil ich die Hinweise vielleicht bei den entsprechenden Spielen abbilden möchte und nicht jeweils als eine eigene Artikelseite.
Dann solltest Du aber vielleicht doch ernstlich in Erwägung ziehen, für die :arrow: "BRAVO ScreenFun" mit der Ausgabe Nr. 3 (März) von 1999, die ja ein ganzformat-füllendes "Asterix UND Obelix"-Titelbild trägt, vor allem wegen des von Uderzo handsignierten(!) und nicht unbedingt "game"-bezogenen "SUPER-Wendeposters" (mit den Maßen 41,5 x 54,5 cm!) einen eigenen Eintrag unter Sekundärlit. -> Magazine zu kreieren (eine von mir vorgeschlagene Mit-Nennung auf der BRAVO-Seite wurde ja seinerzeit abgelehnt!), zumal das Heft 1.) mehr (und vor allem einen ganz besonderen) Asterix-Bezug hat als viele Magazine mit eigenen Reihen-Einträgen, der 2.) in einer - wie Dir nun neuestens vorschwebenden - nur "kurzen und knackigen" Erwähnung bei den jeweiligen PC/Video-Spielen sonst wohl zu kurz kommen müsste! ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39352Beitrag Comedix
24. Februar 2012 22:31

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Dann solltest Du aber vielleicht doch ernstlich in Erwägung ziehen [...]
Da ich noch keine durchdachte Idee zur Berücksichtigung der Testberichte habe, muss ich das zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch offen lassen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39358Beitrag Erik
24. Februar 2012 22:58

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Dann solltest Du aber vielleicht doch ernstlich in Erwägung ziehen, für die :arrow: "BRAVO ScreenFun" mit der Ausgabe Nr. 3 (März) von 1999, die ja ein ganzformat-füllendes "Asterix UND Obelix"-Titelbild trägt, vor allem wegen des von Uderzo handsignierten(!) und nicht unbedingt "game"-bezogenen "SUPER-Wendeposters" (mit den Maßen 41,5 x 54,5 cm!) einen eigenen Eintrag unter Sekundärlit. -> Magazine zu kreieren
zwar bin ich bzgl. der Mitnennung bei den einzelnen Spielen auch noch sehr skeptisch. Aber eine Extrawurst für die Bravo Screenfun würde ich jedenfalls ablehnen. Ein Asterix-Cover gibt es auch bei anderen Gamer-Magazinen, z.B. bei Club nintendo (da gibt es auch eine Ausgabe mit Poster). Das bedeutet für mich keinen derartigen Sonderfall, daß man das allein anders behandeln sollte.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39360Beitrag Findefix
24. Februar 2012 23:06

Hallo Erik!
Ein Asterix-Cover gibt es auch bei anderen Gamer-Magazinen
Zweifelsohne .., aber mir ginge es dabei eher um :arrow: das Riesenposter mit dem ganz besonderen Asterix-Motiv und vor allem der Widmung von Uderzo höchstpersönlich, - wie oben schon dargelegt! ;-)

LG, Andreas

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39605Beitrag Findefix
6. März 2012 00:11

Hallo zusammen!

Heute darf ich euch mit einem Beitrag aus der "Steinzeit des Videospiels" bekannt machen, - nämlich in der Nr. 2 (Februar)/1984 der Zeitschrift "Video Programm" aus der top special Verlag GmbH & Co KG, Hamburg (Abb. 1). Wir begegnen darin unseren Galliern bereits großflächig in einem Bericht über Video-Großbildprojektion (Abb. 2), doch erst ein paar Seiten weiter geht es dann auch tatsächlich um ein Asterix-Produkt: in einem 4-Seiten-Special zu Videospielen wird zum Schluß unter "Neuheiten" auch das allererste "Asterix"-Videospiel, das von Atari stammt, im Artikel mit dem Titel "Jetzt gibt's Asterix und Obelix als Videospiel" vorgestellt (Abb. 3). - Interessantes Detail dabei: der Neupreis dafür betrug seinerzeit 99 DM (!), was man auf der Artikelseite zum Spiel ja noch gut erwähnen könnte! ;-)

"Das waren noch Zeiten!"
.. meint mit LG, Andreas

P.S.: :arrow: Im Spiele-Index steht dazu übrigens in Klammern die falsche Jahreszahl 1982, - das Spiel hat aber einen Copyright-Vermerk von 1983 :!:
Dateianhänge
VIDEO-PRO. Nr. 2-1984, Cvr.jpg
VIDEO-PRO. Nr. 2-1984, Cvr.jpg (89.88 KiB) 22608 mal betrachtet
VIDEO-PRO. 2-84, Sn. 68-69.jpg
VIDEO-PRO. 2-84, Sn. 68-69.jpg (58.69 KiB) 22608 mal betrachtet
VIDEO-PRO. 2-84, S. 75.jpg
VIDEO-PRO. 2-84, S. 75.jpg (68.75 KiB) 22608 mal betrachtet

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39791Beitrag Findefix
13. März 2012 22:25

Hallo Peter und/oder Erik!

:idea: - Nur mal so dahingefragt in meiner Eigenschaft als "Verwalter" des "Infopools":
:arrow: würde sich denn einer von euch darüber aussehen, hier mal eine Art "(Zwischen-) Zusammenfassung" zu geben, weil das Thema immerhin schon satte 4(!) Seiten lang ist, und es so für Besucher immer mühsamer wird, in diesem (pardon) ungeordneten Chaos nachzusuchen, ob denn nicht die eine oder andere Ausgabe einer Heftreihe vielleicht doch schon genannt wurde :?:

LG, Andreas

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 39846Beitrag Findefix
18. März 2012 01:12

Hallo,

die oben vorgebrachte Idee stößt wohl nur auf wenig Begeisterung, - wenn ich das anhand der ausgebliebenen Reaktion(en) richtig beurteile? ;-)

LG, Andreas

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 40505Beitrag Findefix
18. April 2012 12:31

Hallo zusammen,

:arrow: ... wie noch aus einer Sammelkarte dieser Magazinreihe hervorgeht, enthält die Ausgabe 11/87 der Zeitschrift "ASM - aktueller software markt" einen Testbericht zum PC-Spiel "Asterix im Morgenland" von Coktel Vision :!:

LG, Andreas

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 40654Beitrag Findefix
24. April 2012 15:31

Hallo zusammen!

:arrow: Außer dem von Erik weiter oben bereits vorgestellte Werk "Game Guide – Das offizielle Lösungsbuch" von Andreas F. Golla für PC Games Collection Vol. 1 aus dem Verlag bhv mit "Tips & Tricks, Komplettlösungen, Spieleanleitungen" zu 10 Spielen (broschiert, 248 Seiten) gibt es auch ein "Handbuch" zur Information, Installation, Konfiguration usw. in Heftform (Abb. 1) zur namensgleichen PC-Version für Windows 95 der Spielesammlung "PC Games Collection Vol. 1" von NAMCO BANDAI Partners Germany GMbH mit "10 Vollversionen / komplett in Deutsch" (Abb. 2) in einer Kooperation von Infogrames, Electronic Arts und Hasbro mit folgenden zehn Titeln:
  • Asterix & Obelix
    Bundesliga 99 Manager
    Formula One Grand Prix
    Holiday Island
    Pagan Ultima VIII
    SimCity 2000
    Simon the Sorcerer II
    Theme Hospital
    Trivial Pursuit
    Worms United
Inwieweit hiervon was und wo zu berücksichtigen wäre (evtl. sog. auch im Spiele-Bereich?) entzieht sich aber meiner Kenntnis, da ich nun einmal kein "Gamer" bin! ;-)

LG, Andreas
Dateianhänge
Manual.jpg
Manual.jpg (32.59 KiB) 21939 mal betrachtet
Spielesammlung.jpg
Spielesammlung.jpg (51.33 KiB) 21939 mal betrachtet

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 40657Beitrag Erik
24. April 2012 17:45

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Außer dem von Erik weiter oben bereits vorgestellte Werk "Game Guide – Das offizielle Lösungsbuch" von Andreas F. Golla für PC Games Collection Vol. 1 aus dem Verlag bhv mit "Tips & Tricks, Komplettlösungen, Spieleanleitungen" zu 10 Spielen (broschiert, 248 Seiten) gibt es auch ein "Handbuch" zur Information, Installation, Konfiguration usw. in Heftform (Abb. 1) zur namensgleichen PC-Version für Windows 95 der Spielesammlung "PC Games Collection Vol. 1" von NAMCO BANDAI Partners Germany GMbH
das ist insoweit interessant, als daß ich ja oben schon herausgestellt hatte, daß die vermeintliche "Lösung" in dem Lösungsbuch eher Handbuchcharakter hat, ohne daß sie inhaltlich etwas zum Spiel aussagt. Vielleicht ist das hier einfach eine andere Auflage desselben Buches unter ehrlicherem Titel?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Asterix-Testberichte aus Gamer-Zeitschriften

Beitrag: # 40664Beitrag Findefix
24. April 2012 19:10

Hallo Erik!
Vielleicht ist das hier einfach eine andere Auflage desselben Buches unter ehrlicherem Titel?
... nun, das denke ich nicht:

- das "Handbuch" ist ganz offensichtlich mit zur Spielesammlung gehörig,
- der "Game Guide - Das offizielle Lösungsbuch" hingegen ist ein Fremdverlags-Werk mit auch äußerlich darauf genanntem Autor :!:

:arrow: Aber, was ist denn nun mit der Spielsammlung selbst:
die müsste doch zumindest auf der Seite des Spiels "Asterix & Obelix" als eigenständige Kaufversion auch eine Erwähnung finden :?:

LG, Andreas

Antworten