Europäische Asterix - Briefmarken

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4191
Registriert: 23. Juni 2006 19:15
Wohnort: OWL

Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38842 methusalix
29. Januar 2012 21:26

Hallo,
da es bisher noch keinen Thread über die Asterix-Briefmarken gibt, möchte ich hier mal im Sammler-Thread damit beginnen da es außer den bekannten französischen Marken auch andere aus anderen Ländern gibt.
Zum Beispiel Marken aus dem britischen/französischen Guernsey einer der britischen Kanalinsel, diese brachten 1992 aus Anlass einer Veranstaltung die ich im Moment nicht näher beschreiben kann, eine ganze Reihe Marken mit Asterix - Motiven heraus. Die Serie hieß "Operation Asterix" Vieleicht wären es ja auch Artikel für die Comedix-Bibliothek, da Briefmarken ,inländische sowie ausländische, allgemein in Deutschland auch in Briefmarkenläden erhältlich sind und heutzutage auch in Online-Shops erhältlich sind.
Hier nun eine Reihe von Guernsey Asterix-Marken :arrow:

Gruß Peter
Dateianhänge
operation-asterix-booklet a.jpg
operation-asterix-booklet a.jpg (121.19 KiB) 7133 mal betrachtet
FDC GB Guernsey 1992 Asterix.jpg
FDC GB Guernsey 1992 Asterix.jpg (36.48 KiB) 7133 mal betrachtet
guernsey 1992-asterix.jpg
guernsey 1992-asterix.jpg (100.81 KiB) 7133 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 1710
Registriert: 22. Juni 2002 08:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38844 Iwan
29. Januar 2012 22:15

Hallo,

am Interessantesten finde ich ja, dass dafür nicht einfach Albenszenen verwendet, sondern neue Bilder kreiert wurden :) Sieht echt gut aus :)

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38845 Erik
29. Januar 2012 23:29

Hallo,

methusalix hat geschrieben:da es bisher noch keinen Thread über die Asterix-Briefmarken gibt, möchte ich hier mal im Sammler-Thread damit beginnen da es außer den bekannten französischen Marken auch andere aus anderen Ländern gibt.
siehe zu den Asterix-Briefmarkenserien auch den (geschlossenen) Thread "Asterix Briefmarken" im "Fragen und Antworten"-Bereich. ;-)

Iwan hat geschrieben:am Interessantesten finde ich ja, dass dafür nicht einfach Albenszenen verwendet, sondern neue Bilder kreiert wurden :) Sieht echt gut aus :)
Die Marken wurden anläßlich der Bergung eines keltischen Schiffes im Ärmelkanal produziert. Das Interessanteste dabei ist, daß es sie sogar mit deutschen Beschriftungstexten gibt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4191
Registriert: 23. Juni 2006 19:15
Wohnort: OWL

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38847 methusalix
30. Januar 2012 00:50

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Die Marken wurden anläßlich der Bergung eines keltischen Schiffes im Ärmelkanal produziert

Damit meinst Du sicherlich diesen Anlass :arrow:

http://news.bbc.co.uk/local/guernsey/hi ... 481475.stm

Erik hat geschrieben:siehe zu den Asterix-Briefmarkenserien auch den (geschlossenen) Thread "Asterix Briefmarken" im "Fragen und Antworten"-Bereich

ooch :oops: Aber wiedem auch sei ; Ich finde , das dann wenigstens in der Sammlerecke eine vollständige und ausführliche Liste der postalischen Asterix-Briefmarken zusammengetragen werden sollte, da es doch Samler gibt die sich solche Stücke zulegen ( Digger,meine Wenigkeit etc.)

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38848 Erik
30. Januar 2012 09:25

Hallo Peter,

methusalix hat geschrieben:Damit meinst Du sicherlich diesen Anlass :arrow:
ja, das dürfte es wohl sein. Die Bergung wurde auch "Operation Asterix" genannt. Im Markenheftchen steht ein Bißchen was dazu.

methusalix hat geschrieben:Ich finde , das dann wenigstens in der Sammlerecke eine vollständige und ausführliche Liste der postalischen Asterix-Briefmarken zusammengetragen werden sollte, da es doch Samler gibt die sich solche Stücke zulegen ( Digger,meine Wenigkeit etc.)
ja, tue ich ja auch. Und wenn Dir etwas daran liegt, daß die Liste auch hier nochmal steht, dann zitiere ich mich doch einfach nochmal selbst: ;-)
Erik hat geschrieben:an "echten" Birefmarken gab es:

1. 1991: "Operation Asterix" aus Guernsey (Die Begleittexte am Markenrand gab es in mehreren verschiedenen Sprachen)

2. 1999: Journée du Timbre aus Frankreich (Markenheftchen und Block)

3. 2005: Astérix chez les Belges/en de Belgen aus Belgien (zum Erscheinen des 33. Asterix-Bandes)

4. 2009: 50 ans Astérix aus Frankreich (Einzelmarken und Block)

Hinzu kommen diverse Schmuckmarken und ein paar Pseudo-Wertmarken, die auf Tadschikistan oder Kirgisistan lauten, aber nie Postwert hatten. Außerdem gibt es aus Frankreich Ganzsachen mit fertig aufgedruckten Marken (mit dem 1999er Motiv). Da fehlt mir aber selbst der Überblick.
Und zu den Beleiterscheinungen:
Erik hat geschrieben:- Zur Guernsey-Serie von 1991 kenne ich keine echte Begleitpublikation, allerdings finden sich vorne in dem Markenheftchen ein paar Seiten mit Informationen über die "Operation Asterix", also die Bergung eines antiken Schiffes im Ärmelkanal.

- Zur Journée du Timbre von 1999 gibt es mehrere Begleitblätter für Sammler. Eines davon ist z.B. gerade hier im Angebot:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0686525843

Ich kenne aber noch zwei weitere (eines in A4- und eines in A5-Format).

- Die wohl umfangreichsten Begleitpublikationen sind zur belgischen 2005er Briefmarkenserie herausgekommen. Bekannt ist mir insoweit neben einem First Day Sheet ein kleines Begleitbüchlein ("Ils sont timbrés ces Gaulois"/"Niet gek de Galliërs"), das es in verschiedenen Versionen gegeben hat:

- Normalausgabe in Französisch und Flämisch
- Luxusausgabe in Französisch und Flämisch
- Angoulême-Ausgabe in Französisch.

Die Luxusausgabe unterscheidet sich von der Normalausgabe - abgesehen von der strengeren Limitierung und dem abweichenden Cover - darin, daß sie vorne und hinten je ein (nicht besonders dolles) Popup-Bild zusätzlich hat. Die Angoulême-Ausgbabe unterscheidet sich von der Luxusausgabe meines (bescheidenen) Wissens nach nur durch die strengere Limitierung und den blauen Buchrücken. Sie wurde laut dieser kürzlich (16.5.2011) geendeten Auktion exklusiv auf der Comicmesse in Angoulême ausgegeben.

- Zur 2009er "50 Jahre Asterix"-Serie kenne ich natürlich auch nur die allseits bekannten Publikationen, also das Buch "Le timbre voyage avec... Astérix" und das 4-seitige "Document Philatélique" im A4-Format.


Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4191
Registriert: 23. Juni 2006 19:15
Wohnort: OWL

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38852 methusalix
31. Januar 2012 08:15

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:1991: "Operation Asterix" aus Guernsey (Die Begleittexte am Markenrand gab es in mehreren verschiedenen Sprachen)

Erstmal möchte ich Dich [entschuldige] ;-) korrigieren ; Es war 1992 nicht 1991 ;-) , und wie Du schon weiter oben ausgeführt hast , die Begleittexte sind auch in deutsch im Booklet Pane Set vorhanden . Die weiteren Sprachen sind neben englisch, französisch und italenisch .

Gruß Peter
Dateianhänge
ASTERIX BOOKLET PANE SET.jpg
ASTERIX BOOKLET PANE SET.jpg (42.71 KiB) 7041 mal betrachtet
1992-operation-asterix-booklet.jpg
1992-operation-asterix-booklet.jpg (25.16 KiB) 7041 mal betrachtet
ASTERIX BOOKLET FIRST DAY COVER.jpg
ASTERIX BOOKLET FIRST DAY COVER.jpg (37.38 KiB) 7041 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4191
Registriert: 23. Juni 2006 19:15
Wohnort: OWL

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38861 methusalix
31. Januar 2012 21:26

Hallo,
erschienen ist auch noch ein anderes Booklet Set welches in Blau gehalten ist, auch von 1992. Die Asterix-Briefmarken aus Guernsey sind auch im Michel katalogisiert ;
Land:Guernsey
Serie:Asterix Katalogcode: Michel gue 568, 569, 570, 571, 572
AFA number GBG 563, 564, 565, 566, 567
Ausgabedatum:1992
Farben:mehrfarbig
Postwert:16 Unknown, 23 Unknown, 28 Unknown, 33 Unknown, 39 Unknown

Sobald ich die Marken habe werde ich besere scanns machen.

Gruß Peter
Dateianhänge
18.09.1992, Guernsey a.jpg
18.09.1992, Guernsey a.jpg (33.22 KiB) 7018 mal betrachtet
Asterix und Obelix - 5 Briefmarken,.jpg
Asterix und Obelix - 5 Briefmarken,.jpg (29.22 KiB) 7018 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38887 Erik
2. Februar 2012 22:36

Hallo Peter,

methusalix hat geschrieben:Erstmal möchte ich Dich [entschuldige] ;-) korrigieren ; Es war 1992 nicht 1991 ;-)
kein Grund, sich zu entschuldigen. Da hast Du Recht, ich habe mich um ein Jahr vertan.

methusalix hat geschrieben:erschienen ist auch noch ein anderes Booklet Set welches in Blau gehalten ist, auch von 1992.
Das kenne ich nicht, aber es sind jedenfalls 6 Ersttagsbriefumschläge erschienen. Einen davon bildest Du im Ausgangsbeitrag ab und zwei weitere (mit den Schiffsbildern) im vorletzten Beitrag. Die anderen sind auf untenstehendem Bild (das ich mal für das Halterner Museum angefertigt hatte) zu sehen.

methusalix hat geschrieben:Postwert:16 Unknown, 23 Unknown, 28 Unknown, 33 Unknown, 39 Unknown
Die Währngsangaben lauten auf Guernsey-Pfund.

Gruß
Erik
Dateianhänge
A 21.jpg
A 21.jpg (432.47 KiB) 6968 mal betrachtet
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38888 Findefix
2. Februar 2012 22:42

Hallo Erik,

- sorry:
Die Währngsangaben lauten auf Guernsey-Pfund.

.., aber sie lauten auf 16, 23, 28, 33 und 39 Guernsey-Pence! ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38934 Erik
4. Februar 2012 22:45

Hallo Peter,

zu der Guernsey-Briefmarkenserie ist in England 1992 auch ein Briefmarkensammelalben erschienen. 1993 wurde es mit neuem Cover nocheinmal aufgelegt. Wahrscheinlich wurden die Guernsey-Marken zusammen mit einigen anderen auch gleich mitgeliefert:
Stamp Album 1992 Cover.jpg
Stamp Album 1992 Cover.jpg (118.75 KiB) 6923 mal betrachtet
Stamp Album 1992 Innen.jpg
Stamp Album 1992 Innen.jpg (125.97 KiB) 6923 mal betrachtet
Stamp Album 1993 Cover.jpg
Stamp Album 1993 Cover.jpg (119.22 KiB) 6923 mal betrachtet


Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38936 Erik
4. Februar 2012 22:53

Hallo Peter,

und auch in Deutschland gab es Sammlermaterial zu der Serie. So findet sich ein Sammlerbogen mit den Marken und einigen Infos dazu in der "JahresMappe 1994" der Vereinigung "Junge BriefmarkenFreunde":
Junge BriefmarkenFreunde Sammelmappe 1994 Cover.jpg
Junge BriefmarkenFreunde Sammelmappe 1994 Cover.jpg (69.57 KiB) 6923 mal betrachtet
Junge BriefmarkenFreunde Sammelmappe 1994 Innen1.jpg
Junge BriefmarkenFreunde Sammelmappe 1994 Innen1.jpg (90.24 KiB) 6923 mal betrachtet
Junge BriefmarkenFreunde Sammelmappe 1994 Innen2.jpg
Junge BriefmarkenFreunde Sammelmappe 1994 Innen2.jpg (101.96 KiB) 6923 mal betrachtet


Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38937 Erik
4. Februar 2012 23:02

Hallo Peter,

und hier die offizielle Vorstellung der Serie in dem Heftchen "Philatelie News" Vol. 5 No. 8 vom Sept. 1992 des Guernsey Post Office:
Guernsey Post Office Cover.jpg
Guernsey Post Office Cover.jpg (87.22 KiB) 6920 mal betrachtet
Guernsey Post Office Innen1.jpg
Guernsey Post Office Innen1.jpg (98 KiB) 6920 mal betrachtet
Guernsey Post Office Innen2.jpg
Guernsey Post Office Innen2.jpg (97.29 KiB) 6920 mal betrachtet


Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38938 Findefix
4. Februar 2012 23:05

Hallo Erik!
und auch in Deutschland gab es Sammlermaterial zu der Serie. So findet sich ein Sammlerbogen mit den Marken und einigen Infos dazu in der "JahresMappe 1994" der Vereinigung "Junge BriefmarkenFreunde":

Na, das ist ja schließlich doch noch was - auch für die Bibliothek! :-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6437
Registriert: 8. August 2004 16:55
Wohnort: Deutschland

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38939 Erik
4. Februar 2012 23:31

Hallo Andreas,

Findefix hat geschrieben:auch für die Bibliothek! :-)
eher nicht. Über den Vertriebsweg ist nichts bekannt (wurden diese Mappen in größerer Stückzahl verkauft?) und der Bogen macht eher einen semi-professionellen Eindruck.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Europäische Asterix - Briefmarken

Beitrag: #38941 Findefix
4. Februar 2012 23:44

Hallo Erik!
eher nicht. Über den Vertriebsweg ist nichts bekannt (wurden diese Mappen in größerer Stückzahl verkauft?)

Bei Münzen kosten etwa vergleichbare Moneycard-Jahresergänzungen doch auch immer Geld, - und für Numismatik und Philatelie gibt es ja einen speziellen Fachhandel auch bundesweit. - Ist denn kein Briefmarkensammler unter den Lesern des Threads, der dieserart Jahres-Mappen kennt und Aussagen dazu treffen kann :?:

LG, Andreas


Zurück zu „Sammlerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast