Leblon fehler

Der Bereich von Sammler für Sammler - Diskussionen, Objekte und Meinungsaustausch beispielsweise zu nicht mehr erhältlichen Asterix-Produkten oder nicht im Handel erhältlichen Artikeln.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Leblon fehler

Beitrag: # 56406Beitrag Raytheman
14. September 2017 10:25

Leblon hat die nahme von Goscinny falsch geschrieben.. :P
screenhunter18.jpg
screenhunter18.jpg (33.24 KiB) 1166 mal betrachtet
screenhunter17.jpg
screenhunter17.jpg (18.96 KiB) 1166 mal betrachtet

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 675
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56407Beitrag WeissNix
14. September 2017 13:07

Raytheman hat geschrieben:
14. September 2017 10:25
Leblon hat die nahme von Goscinny falsch geschrieben.. :P
Nunja... kleine Fehler sollte man verzeihen :P
bis repetita non placent!

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56408Beitrag Raytheman
14. September 2017 13:33

In Holland sagen wir: "mit dem französischen Schlag" ;-)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4591
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56409Beitrag methusalix
14. September 2017 20:52

Hallo Raytheman,
hast Du die Figuren direkt von Leblon bekommen ?
Ich denke mal wenn nicht , sind sie eine Fälschung , weil Leblon-Delienne so was eigentlich nicht ausliefert :roll:
Wenn ich die Bilder mal mit den originalen auf der Leblon - Seite vergleiche sind bei den hier abgebildeten _Bildern schon ein Paar Auffälligkeiten die mich das annehmen lassen :-?


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1357
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56410Beitrag Maulaf
14. September 2017 22:45

methusalix hat geschrieben:
14. September 2017 20:52
Wenn ich die Bilder mal mit den originalen auf der Leblon - Seite vergleiche sind bei den hier abgebildeten _Bildern schon ein Paar Auffälligkeiten die mich das annehmen lassen :-? Gruß Peter
Hallo Peter,
welche Auffälligkeiten? Für mich sieht die Figur absolut original aus, außerdem habe ich gerade verglichen, bei meiner ist der gleiche Fehler. Scheint also Serie zu sein,
viele Grüße
Gregor

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56413Beitrag Raytheman
15. September 2017 08:33

hier noch einige detailaufnahmen
1555cdabb9e51c1a4fabd515dd6e106c.jpg
1555cdabb9e51c1a4fabd515dd6e106c.jpg (66.48 KiB) 1128 mal betrachtet
459d0a93a92e9e9a22d0829c6add73f9.jpg
459d0a93a92e9e9a22d0829c6add73f9.jpg (75.88 KiB) 1128 mal betrachtet
5d19dbd806df238a217adbdb7263f93d.jpg
5d19dbd806df238a217adbdb7263f93d.jpg (58.11 KiB) 1128 mal betrachtet

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56414Beitrag Raytheman
15. September 2017 08:34

und noch einigen
a07fb606105bea3de250e19f6a088dc3.jpg
a07fb606105bea3de250e19f6a088dc3.jpg (64.37 KiB) 1127 mal betrachtet
4036e4e77edea578332992e9fc77fcc3.jpg
4036e4e77edea578332992e9fc77fcc3.jpg (47.91 KiB) 1127 mal betrachtet
8ab5c72ae5163b9bb02f32896ebfc50c.jpg
8ab5c72ae5163b9bb02f32896ebfc50c.jpg (92.68 KiB) 1127 mal betrachtet

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4591
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56416Beitrag methusalix
15. September 2017 09:59

Hallo Gregor,
nach einiger grundlegenden Studien komme ich zu dem Abschluss das dieser "Leblonfehler" gar keiner ist !
Wenn man nämlich genau hinschaut ist das O ein C , mit Adobe Photoshop sieht man es genau :!: Das O ist offen , man sieht es nur nicht genau , aber es ist offen :!:
Hätte mich schon gewundert das Leblon so was verkauft ; Einfach es durch die Qualitätskontrolle laufen zu lassen , bei den Preisen :roll:
edit.)Und wenn man mal das erste O mit dem angeblichen zweiten O vergleicht ist das erste O schmaler wie das zweite , was dagegen runder ist :!:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56417Beitrag Raytheman
15. September 2017 11:27

Und die zweiten 'N' ?
Vielleicht noch ein bisschen weiter studieren.. :-D

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4591
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56418Beitrag methusalix
15. September 2017 12:56

Hallo,
naja , weiter studieren ?
Jedenfalls sind die Bilder von eBay aus dem Internet von einem französischen Verkäufer und stehen dort zum Verkauf :!:

http://www.ebay.de/itm/serre-livres-ast ... SwfsFZdOUP

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56419Beitrag Raytheman
15. September 2017 13:11

ja und? Also doch ein fehler 8)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4591
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56420Beitrag methusalix
15. September 2017 13:47

Hallo,
kann sein oder auch nicht , der VK verkauft mir zu viele Figuren von Leblon , die angebliche Fehler haben ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56421Beitrag Raytheman
15. September 2017 14:17

Mit allem Respekt aber das glaube ich nicht.
Wenn ich eine Fälschung machen würde, würde ich sicher den Namen richtig schreiben.
so viel Mühe machen und dann den Namen falsch schreiben..

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4591
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56422Beitrag methusalix
15. September 2017 18:36

Hallo Raytheman,
ich würde hier nicht von einer Fälschung im eigentlichen Sinne ausgehen , vielmehr eher von einer Variantenfälschung . Das sind Figuren die man als Variante bezeichnet, die von der Serienfigur abweichen !
Da gibt bei eBay von genug ;-)
Und dabei wird nicht die gesamte Figur gefälscht sondern nur bestimmte Teile :!:



Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Raytheman
AsterIX Village Guard
Beiträge: 80
Registriert: 17. Dezember 2016 22:18
Wohnort: Zwaag, holland

Re: Leblon fehler

Beitrag: # 56423Beitrag Raytheman
15. September 2017 19:27

Hi Peter,
Eine variantenfalschung? Wirklich? Das habe ich doch nie gesehen.

Na @Gregor, duss hasst eine variantenfalschung. Schick mal zu mir denn :-D :-D :-D

Gruss, Ray

Antworten