Update!

Im Oktober 2012 erschien der Asterix-Film mit realen Schauspielern.

Moderator: Comedix

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 41955Beitrag Findefix
31. Juli 2012 00:20

Hallo Marco!

:arrow: Der Spanier Javivi Gil wird den Scharfrichter geben, - er ist sogar namentlich auf dem neuesten Filmplakat angeführt! :-)

LG, Andreas
Dateianhänge
Javivi Gil ... le bourreau (1).jpg
Javivi Gil ... le bourreau (1).jpg (66.22 KiB) 4217 mal betrachtet
Javivi Gil ... le bourreau (2).jpg
Javivi Gil ... le bourreau (2).jpg (41.22 KiB) 4217 mal betrachtet

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Update!

Beitrag: # 41956Beitrag Erik
31. Juli 2012 09:06

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Der Spanier Javivi Gil wird den Scharfrichter geben,
scheint ja ein sonderbarer Plot zu werden, denn eigentlich gibt es in "Briten" keinen Scharfrichter. Auch sollte Obelix im Tower landen und nicht Asterix. Die Szene auf dem Bild sieht mir ein wenig aus, als sei sie vom Folterkeller des ersten Realfilms inspiriert worden. - Und das war nicht eben eine seiner besten Szenen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 41967Beitrag Findefix
1. August 2012 10:04

Hallo Marco!

:arrow: Ich würde den Scharfrichter jedoch als einen der Besatzungsmacht ansehen und ihn demzufolge bei den Römern - und nicht bei den Briten - anführen. ;-)

... was streng genommen auch für die Frères Taloche zutreffen würde, nachdem sie per Link als königliches Dienerpaar getarnte römische Spione ausgewiesen wurden.

LG, Andreas

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 41968Beitrag Findefix
1. August 2012 11:29

P.S.:
... was streng genommen auch für die Frères Taloche zutreffen würde, nachdem sie per Link als königliches Dienerpaar getarnte römische Spione ausgewiesen wurden.
Natürlich könnte es sich auch um gekaufte Verräter am königlichen Hof handeln .., aber auch in dem Fall sollte man vielleicht zumindest ihre - doch wesentliche - Spionagetätigkeit noch dazuvermerken.

LG, Andreas

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Update!

Beitrag: # 41974Beitrag Comedix
2. August 2012 08:42

Beim Scharfrichter wäre ich mir an deiner Stelle gar nicht so sicher ... ich kann mir ebenso gut vorstellen, dass hier die englische Historie des Kopfabhackens persifliert wird.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 41975Beitrag Findefix
2. August 2012 10:57

Hallo Marco!
Beim Scharfrichter wäre ich mir an deiner Stelle gar nicht so sicher ... ich kann mir ebenso gut vorstellen, dass hier die englische Historie des Kopfabhackens persifliert wird.
Der Scharfrichter ist natürlich Römer, das ist ja auf den Bildern - schon alleine an der Gewandung - eindeutig erkennbar :!: Zudem wissen wir aus Briten ja, daß im Tower die Römer werkeln.. ;-) - Und außerdem: wieso sollte denn ein "Groß-Bretone" ausgerechnet einem "Bretonen" den Kopf abschlagen wollen :?: - :o

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Update!

Beitrag: # 41978Beitrag Erik
2. August 2012 12:30

Hallo Marco,
Findefix hat geschrieben:Der Scharfrichter ist natürlich Römer, das ist ja auf den Bildern - schon alleine an der Gewandung - eindeutig erkennbar :!:
ja, ich denke auch, daß das den Bildern nach eindeutig ein Römer ist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 42308Beitrag Findefix
22. August 2012 10:36

Hallo Marco!

:arrow: Wie schon andernorts vermeldet, ergibt sich ein weiterer Rollen-Eintrag:

- Auch Erik Svane wird offensichtlich ein Besatzungsmitglied der einfallenden Wikinger darstellen! :-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Update!

Beitrag: # 42309Beitrag Erik
22. August 2012 10:45

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:- Auch Erik Svane wird offensichtlich ein Besatzungsmitglied der einfallenden Wikinger darstellen! :-)
das ist doch nur eine Komparsenrolle. Die wird wahrscheinlich auch nie in den Credits des Films im Abspann auftauchen. Ich bezweifle, daß es unbedingt erforderlich ist, einen zufällig bekannt gewordenen Komparsen einzutragen. Den Namen wird so gut wie niemand kennen, er ist nicht Schauspieler und er wird keine nennenswerte Rolle haben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Update!

Beitrag: # 42310Beitrag Comedix
22. August 2012 11:04

Naja, prinzipiell würde ich schon jeden Schauspieler aufnehmen wollen, doch Namen von Statisten, die irgendwo sich zu diesem Auftritt bekannt haben, sind nun wirklich nicht der Rede wert.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 42314Beitrag Findefix
22. August 2012 11:53

Hi Marco,

... ich denke, daß hier die Informationslage des ZACK-Magazins (das ja auch nicht immer streng beim Wort zu nehmen ist) nicht die optimale war bzw. die Bezeichnung einfach irreführend für eine unbenamte Rolle verwendet wurde, zumal Wikinger und Wikinger ja nicht wirklich unterschieden werden, ihre Anzahl auch begrenzt sein wird und wohl keiner von ihnen nur irgendwo die Straße säumt oder einfacher Passant unter vielen im Sinne einer eigentlichen "Statistenrolle" sein dürfte. Schließlich weist IMDb den Comic-Szenaristen doch als einen professionellen Schauspieler aus, welche sich aufgrund ihrer Profession bekanntlich ungern als reine Statisten hervortun. Er ist imposante 1.91 m groß, ein nordischer Typ und wird selbst für Kleinstrollen in den Credits genannt! Statisten hingegen rekrutieren sich zumeist aus der ortsansässigen Bevölkerung an den jeweiligen Drehorten, was der Produktion auch erheblich "billiger" kommt. ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Update!

Beitrag: # 42318Beitrag Erik
22. August 2012 18:12

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:daß hier die Informationslage des ZACK-Magazins (das ja auch nicht immer streng beim Wort zu nehmen ist)
es gibt aber auch keinen tatsächlichen Anhaltspunkt, daß diese Aussage des Zack-Magazins unzutreffend sein könnte.
Findefix hat geschrieben:zumal Wikinger und Wikinger ja nicht wirklich unterschieden werden, ihre Anzahl auch begrenzt sein wird und wohl keiner von ihnen nur irgendwo die Straße säumt oder einfacher Passant unter vielen im Sinne einer eigentlichen "Statistenrolle" sein dürfte.
Natürlich kann es Massenszenen mit vielen nicht individualisierten Wikingern geben, die von Komparsen dargestellt werden. Die rennen dann mal angriffslustig auf die Kamera zu, jubeln im Chor ihrem Anführer zu oder erheben die Trinkhörner. Dazu braucht es keine Schauspieler.
Findefix hat geschrieben:Schließlich weist IMDb den Comic-Szenaristen doch als einen professionellen Schauspieler aus, welche sich aufgrund ihrer Profession bekanntlich ungern als reine Statisten hervortun.
Ob er schon mal irgendwo anders eine kleine Nebenrolle mit Text gehabt hat - und mehr bedarf es kaum, damit die IMDB jemanden als Schauspieler listet - ist an dieser Stelle weitgehend ohne Belang. Denn es spricht nichts dafür, daß er für den Asterix-Film entgegen der Angabe im Zack-Heft als Darsteller verpflichtet worden sein könnte.
Findefix hat geschrieben:Statisten hingegen rekrutieren sich zumeist aus der ortsansässigen Bevölkerung an den jeweiligen Drehorten, was der Produktion auch erheblich "billiger" kommt. ;-)
Beim Film spricht man ja offenbar auch durchgehend von Komparsen, eben weil "Statist" abwertend klingen kann. Aber daß die immer lokal gesucht würden, stimmt so nicht. Für "Asterix bei den Olympischen Spielen" wurden Komparsen europaweit gesucht. Erst kürzlich habe ich irgendwo ein deutschlandweites Gewinnspiel für einen Komparsenauftritt in einem Film gesehen. Und Herr Svane scheint seiner Biographie nach ja auch nicht ortsgebunden zu sein.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 42689Beitrag Findefix
15. September 2012 17:11

Hallo Marco,

:arrow: .. einiges muß man jetzt schon zurechtrücken, da ja manchen der geplanten Charaktere ein ähnliches Schicksal wie der Figur der Esmeralda im "Olympische Spiele"-Film beschieden sein wird:

- es gibt im fertigen Film keinen Automatix, keinen Verleihnix, keinen Troubadix, kein Ehepaar Methusalix wie auch keinen Miraculix, wohl aber wird es eine Gutemiene zu Majestix und auch einen Baba zu sehen geben :!:

- dafür gibt es aber nun auch einen männlichen Relax, sodaß Miss Chaplin doch als Frau Relax auszuweisen ist (dies beruhte offensichtlich auf einer Fehlinformation) :!:

LG, Andreas

Findefix

Re: Update!

Beitrag: # 42694Beitrag Findefix
15. September 2012 21:26

P.S. :arrow: Änderungsbedarf der Dritte und der Vierte:

- Laut online gestelltem 50-seitigem Pressedossier zum Film ist auf unserer Bibliotheksseite die Rollenbesetzung bei den Römern im Falle von Neri Marcorè und Luca Zingaretti als Zenturio und General genau verkehrt wiedergegeben, sowie

- Tristán Ulloa von "dzt. noch unbekannt" in die Römer-Liste als Claudius Lapsus zu erheben :!:

LG, Andreas

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Update!

Beitrag: # 42695Beitrag Erik
15. September 2012 21:58

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:- Laut online gestelltem 50-seitigem Pressedossier zum Film
wow! Danke für den Link. Da hast Du ja wieder etwas, das Du Dir binden lassen kannst. ;-)

Oder sollte es davon etwa auch eine offizielle Printausgabe geben? Und wie sieht es mit einer deutschsprachigen Version aus? :roll:

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Gesperrt