Am Filmprojekt Mitwirkende

Der Anfang 2015 erschienene 9. Asterix-Animationsfilm.

Moderatoren: Carsten, Erik, Maulaf

Gesperrt
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6846
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 34991Beitrag Erik
20. Juni 2011 18:49

Hallo,

das meiste steht zwar schon in dem Sammelthread, der nun zum "Archiv der bisherigen Kommentare" geworden ist. Aber schon allein der Übersicht halber ist es wohl sinnvoll, hier - gleichsam "auf Zuwachs" - einmal einen Thread aufzumachen, in dem die aktuellen Erkenntnise zu den am Film Beteiligten gesammelt werden können.

Produktion: M6 Studio (wie schon "Asterix und die Wikinger)
Drehbuch: Alexandre Astier (Darsteller des Obstinatus in "Asterix bei den Olympischen Spielen")
3D-Animationen: Studio Mac Guff; Leitung: Louis Clichy (von Cube Créative)

Die Mitarbeit des Animationsgrafikers Louis Clichy hat dieser selbst in seinem Blog bestätigt:
http://louisclichy.blogspot.com/2011/03 ... tches.html

Dessen Verbindung zu "Cube Créative" ergibt sich aus einem Artikel auf animationsfilme.ch:
http://www.animationsfilme.ch/2011/05/2 ... -cgi-film/

Im übrigen gibt es ein Filmlogo, in dem der Film ausdrücklich als solcher von Louis Clichy und Alexandre Astier (wohl gleichrangig) bezeichnet wird (siehe nachstehend).
Land of the Gods Logo.jpg
Land of the Gods Logo.jpg (28.78 KiB) 13513 mal betrachtet
Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

asterixfan

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 38467Beitrag asterixfan
30. Dezember 2011 23:54

Also soll scheinbar die Trabantenstadt laufen oder wie soll ich das verstehen?Wär ja nicht schlecht,das Comic liest sich ganz gut. grüßle und schönes neues.

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6846
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 38469Beitrag Erik
31. Dezember 2011 09:07

Hallo,
asterixfan hat geschrieben:Also soll scheinbar die Trabantenstadt laufen oder wie soll ich das verstehen?
naja, die Trabantendtadt wird sicherlich Grundlage des des Films. Wie eng er sich an diese hält, bleibt abzuwarten. Die Zeichentrickfilme der jüngeren Vergangenheit weichen ja auch recht stark von ihren Vorlagen ab. Also würde ich hier auch nicht unbedingt eine Eins-zu-eins-Umsetzung erwarten.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

asterixfan

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 38470Beitrag asterixfan
31. Dezember 2011 14:35

Naja leider dauerts ja noch,bin ja gespannt drauf,vllt sogar in 3 D ?:-p

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 1893
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 38472Beitrag Iwan
1. Januar 2012 15:49

Asterixfan, der wird anscheinend auf jeden Fall 3D. Zumindest der Realfilm solls werden.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6846
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 38473Beitrag Erik
1. Januar 2012 16:19

Hallo,
Iwan hat geschrieben:Asterixfan, der wird anscheinend auf jeden Fall 3D. Zumindest der Realfilm solls werden.
ja, klar wird der in 3D produziert. Das gibt es bei diesen Animationsfilmen doch heutzutage gar nicht mehr anders. Außerdem wurde der Film überall als "Asterix in 3D" angekündigt. Es kann aber sein, daß es auch eine 2D-Version davon geben wird. Und dann ist eben die Frage, welches Kino welche Version zeigt und ob man bereit ist, den 3D-Zuschlag an der Kinokasse zu bezahlen oder sich damit begnügt, ihn in 2D anzusehen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

asterixfan

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 38478Beitrag asterixfan
2. Januar 2012 11:55

Naja ,da bin ich ja mal gespannt,ist ja alles auf 3d neuerdings,mir fehlt zwar derzeit die Vorstellung,Asterix in 3d zu gucken,aber naja,man gewöhnt sich an alles gruß und gesundes Neues.

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6846
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 43646Beitrag Erik
11. November 2012 15:04

Hallo,
Erik hat geschrieben:3D-Animationen: Studio Mac Guff; Leitung: Louis Clichy (von Cube Créative)
diese Information scheint nicht mehr aktuell zu sein. Laut animationsfilme.ch wird der Fim nun doch nicht bei Mac Guff, sondern bei "Mikros Image" animiert:
http://www.animationsfilme.ch/2012/06/1 ... -the-gods/

Als Produktionszeitraum werden 24 Monate (ab Semptember) angegeben:
http://www.mikrosimage.eu/english/animation-studio/

Vor Ende 2014 werden wir den Film also wohl nicht zu sehen bekommen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6846
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 45089Beitrag Erik
4. Februar 2013 13:02

Hallo,

es scheint sich etwas zu tun. Man liest im französischsprachigen Internet, daß mit den Tonaufnahmen begonnen worden sei. Ein erstes "Casting" wurde veröffentlicht:
http://www.cineheroes.net/le-domaine-de ... istrements

Die französischen Sprecher dürften bei einem Animationsfilm für die deutsche Version ja unbedeutend sein. Man kann dem aber immerhin entnehmen, daß Asterix, Obelix, Majestix, Automatix und Verleihnix vorgesehen sind - wie für ein Dorfabenteuer natürlich zu erwarten. Außerdem werden noch drei weibliche und sechs männliche Sprecher erwähnt, deren Rollen aber noch unbekannt sind.

Das sind keine großen Neuigkeiten, aber immerhin, das Projekt, von dem man so wenig hört und liest, scheint noch zu laufen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4591
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Am Filmprojekt Mitwirkende

Beitrag: # 45722Beitrag methusalix
23. März 2013 20:50

Hallo,
Erik hat geschrieben: Ein erstes "Casting" wurde veröffentlicht:
Nun, es tauchen nun weitere Casting-Sprechrollen mit den Protagonisten im fr. Netz auf :
:arrow: http://www.auberge-des-deux-renards.com ... dieux.html


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Gesperrt