Asterix Fan-Edition Nr. 1

Bereich zum 35. Asterix-Band, der im Oktober 2013 erschienen ist.

Moderator: Comedix

Volker
AsterIX Established Villager
Beiträge: 139
Registriert: 11. September 2009 09:13
Wohnort: Minden

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 46835Beitrag Volker
12. September 2013 12:58

Hallo,

habe das Heft heute auch gekauft. Am Bahnhofskiosk in Minden sagte man mir, das Heft sei schon "länger" da. Also wird es mit dem 12.09.2013 als Erstausgabetag wohl nicht so ernst genommen.

Gruß

Volker

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6745
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 46859Beitrag Erik
17. September 2013 14:57

Hallo,

auf der Comedix-Startseite sowie der Seite mit den Neuerscheinungen wird die 3. Ausgabe der Fan-Edition für den 15.12.2013 angekündigt. Auf der letzten Seite der aktuellen Ausgabe 2 steht aber: "Die nächste Ausgabe: ab 5. Dezember im Handel!"

Da wohl anzunehmen ist, daß die offiziell gedruckte Ankündigung auch stimmt, sollte das auf den Comedix-Seiten korrigiert werden.

Zudem hätte die Bibliotheksseite zur Fan-Edition nunmehr nach Erscheinen der Nr. 2 eine Aktualisierung nötig.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6745
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47541Beitrag Erik
6. Dezember 2013 14:10

Hallo,

das ist sonderbar: Eigentlich hätte die Nr. 3 der Fan-Edition gestern erschienen sein sollen. Heute ist sie aber noch nicht im Handel erhältlich; zumindest nicht hier lokal. Im Internet habe ich auch keinerlei Informationen über die dritte Ausgabe finden können. Im Ehapa-Shop werden nur die Nrn. 1 und 2 gelistet, Nr. 3 gibt es nichtmal zum Vorbestellen.

Weiß jemand Näheres dazu? Wurde die Ausgabe verschoben oder die Serie vorzeitig beendet?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4413
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47564Beitrag methusalix
10. Dezember 2013 17:55

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Weiß jemand Näheres dazu? Wurde die Ausgabe verschoben oder die Serie vorzeitig beendet?
Vorzeitig beendet, wegen mangelndem Interesse :
chb ... Moderator ECC ;
"Leider hat das Magazin zu wenige Fans gefunden, um eine dritte Ausgabe herauszubringen."


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6745
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47568Beitrag Erik
10. Dezember 2013 19:30

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Vorzeitig beendet, wegen mangelndem Interesse :
chb ... Moderator ECC ;
"Leider hat das Magazin zu wenige Fans gefunden, um eine dritte Ausgabe herauszubringen."
na toll... nicht einmal eine dreiteilige Serie können sie zuende führen, wo das Heft in der Vorausgabe schon angekündigt war. Und eine Mitteilung darüber - etwa im Newsletter - hält man auch nicht für nötig. :-(

Aber danke Deiner Erkundigung.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Pastorix
AsterIX Village Child
Beiträge: 33
Registriert: 15. Februar 2012 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47569Beitrag Pastorix
10. Dezember 2013 20:51

Und was nützt mir jetzt das unvollständige Kartenspiel? Es war mir ja sowieso schleierhaft, welche Funktion diese "Mini-Serie" haben sollte. Aber dann habe ich gedacht: Als Sammler gönnst Du Dir jetzt diese drei Hefte... :hammer: >:(

Ergänzung:
Ich habe gestern mal eine Mailanfrage losgelassen an den Verlag. Immerhin schon einen Tag später diese ebenso freundliche wie nichtssagende und trotzdem irgendwie ent-täuschende Antwort:
Die Fan Edition war im eingentlichen Sinne als eine Art Vorschau auf den
neuen Asterix Band Nr. 35 gedacht, bei dem erste Hinweise auf den neuen
Band gegeben werden sollten. Nach Erscheinen des neuen Asterix-Band Nr. 35
müssen keine Hinweise und "kleine Geheimnisse" zum neuen Band mehr
veröffentlich werden, sodass die Fan Edition eingestellt wurde.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Na dann wollen wir mal weiter fragen (ich habe jedenfalls noch mal hingeschrieben):
Lieber Kundenservice,
danke für die Antwort, auch wenn sie mich natürlich nicht befriedigt. Dass es auch nach Erscheinen des Asterix-Bandes noch eine Fanedition Band 3 geben sollte, hatte mich ja sowieso überrascht, aber ich dachte mir: der Verlag wird schon wissen, was er tut. Sooo neu waren die Infos für mich als "alten" Asterixleser auch nicht. Also habe ich mir die Hefte hauptsächlich auch wegen des angehefteten Kartenspiels gekauft. Und das ist nun definitiv unvollständig. Offen bleibt also für mich noch die folgende Frage: Welche Möglichkeit habe ich / haben SIe, dass ich nun doch noch ein vollständiges Kartenspiel zusammen bekomme?
In Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie freundlich
Wer ist hier dick?

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4413
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47575Beitrag methusalix
13. Dezember 2013 22:10

Hallo,
es ist schon eigenartig über diese Art des einstellen dieses Heftes ; Denn .... das dritte Heft war Ende November vorbestellbar im Shop abgebildet, und ich hatte es mir auch bestellt. Bekam aber bislang keine Bestätigung darüber ob der Auftrag ausgeführt wird, per Mail zugesandt . Schade das ich vergessen habe, eine Speicherung des Bestellbildes vorzunehmen :roll:

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6745
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47576Beitrag Erik
13. Dezember 2013 22:33

Hallo,

die Antwort des Verlages auf Pastorix' Anfrage ist ja auch deshalb schwachbrüstig, weil der Termin des Erscheinens sowohl von Bd. 35 wie auch der Fan-Edition Nr. 3 längst bekannt war, als die Serie gestartet wurde. Jetzt den Vorschau-Zweck für die vorzeitige Einstellung anzuführen, klingt da eher nach einer faulen Ausrede. - Aber eigentlich bedarf es dessen ja auch gar nicht. Die Serie hat sich nicht rentiert. Und da sie nicht an Sammler gerichtet war, sah man sich nicht veranlaßt, sie trotzdem (verlustträchtig) zuende zu bringen. Das kann der Verlag nunmal so entscheiden, auch wenn unsereinen das natürlich enttäuscht.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4413
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47578Beitrag methusalix
14. Dezember 2013 07:47

Hallo,
Erik hat geschrieben:Jetzt den Vorschau-Zweck für die vorzeitige Einstellung anzuführen, klingt da eher nach einer faulen Ausrede.
Vor allen dann wenn man die Pressemitteilung vom 11.06.2013 noch mal liest :arrow: "Für 3,50 € liegt die Asterix Fan-Edition ab dem 13. Juli quartalsweise mit einer Auflage von 55.000 Exemplaren in den Kiosks bereit." und :arrow: "In dem 32 Seiten starken Asterix-Magazin dreht sich alles um Asterix & Co. Mit unseren gallischen Freunden geht es auf Reisen durch die Welt. Dabei gibt es viele interessante Hintergrundinformationen zu den Touren des Asterix zu entdecken"
:arrow: http://www.ehapa.de/pressemitteilungen/ ... on-ist-da/
Und auch die Antwort die Pastorix' vom Verlag bekommen hat ist unqualifiziert , denn das Kartenspiel bzw. die restlichen Sammelkarten kann man sich auf der Seite zu der Bestellung der Asterix Fan-Edition Nr. 1 u. 2 herunterladen .....
:arrow: http://www.ehapa-shop.de/asterix-fan-edition-nr-1.html
Aber mal ehrlich, was soll dieser Schwachsinn eigentlich :hammer: :hammer: :hammer:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6745
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47579Beitrag Erik
14. Dezember 2013 09:05

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Und auch die Antwort die Pastorix' vom Verlag bekommen hat ist unqualifiziert , denn das Kartenspiel bzw. die restlichen Sammelkarten kann man sich auf der Seite zu der Bestellung der Asterix Fan-Edition Nr. 1 u. 2 herunterladen .....
zu dem Kartenspiel sagt die von Pastorix' wiedergegebene Verlagsantwort doch gar nichts. Und die Download-Möglichkeit für die restlichen Karten hat man möglicherweise gerade erst auf seine zweite Anfrage hin geschaffen. Denn darin moniert er ja (zu Recht), daß das Kartenspiel so unvollendet bleibt.

Aber genau genommen ist das so, wie es nun angeboten wird, auch ein Treppenwitz. Denn herunterladen kann man sich nur die zweite Hälfte des Kartenspiels. Die erste Hälfte ist aber auf speziellem Glanzkarton (Backcover der Fan-Edition) gedruckt. Solchen hat doch niemand als Druckerpapier zu Hause. Insofern ist auch damit ein homogenes Kartenspiel kaum zu gewinnen, selbst wenn man seine Fan-Edition zerschneiden wollte.
methusalix hat geschrieben:Aber mal ehrlich, was soll dieser Schwachsinn eigentlich
Ein Verlustgeschäft vermeiden, würde ich sagen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4413
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47580Beitrag methusalix
14. Dezember 2013 11:14

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Und die Download-Möglichkeit für die restlichen Karten hat man möglicherweise gerade erst auf seine zweite Anfrage hin geschaffen
Die PDF-DAtei wurde am Mittwoch den 9. Oktober erstellt und am Dienstag den 10.Dezember um 16:44 geändert :!:

Wahrscheinlich gab es zu den Heften 1 u. 2 auch diese Download-Möglichkeit :roll:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Pastorix
AsterIX Village Child
Beiträge: 33
Registriert: 15. Februar 2012 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47582Beitrag Pastorix
14. Dezember 2013 17:28

methusalix hat geschrieben:Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Und die Download-Möglichkeit für die restlichen Karten hat man möglicherweise gerade erst auf seine zweite Anfrage hin geschaffen
Die PDF-DAtei wurde am Mittwoch den 9. Oktober erstellt und am Dienstag den 10.Dezember um 16:44 geändert :!:
Wahrscheinlich gab es zu den Heften 1 u. 2 auch diese Download-Möglichkeit :roll:
Gruß Peter
Dann wäre es doch vielleicht denkbar, dass man das Kartenspiel komplett bekommen könnte :?:
Die Antwortmail an mich war übrigens vom Donnerstag, 12. Dezember 2013 um 14:58 Uhr datiert. Einen Hinweis auf die Downloadmöglichkeit habe ich aber bisher "offiziell" nicht erhalten. (Den hätte ich vermutlich ohne Euren Hinweis auch nie entdeckt. Ich hab ja so schon gesucht, bis ich ihn endlich fand :idea: )
Und das mit Peters Vermutung ist gar nicht so abwegig. Das könnte tatsächlich mit dem Datum meiner Anfrage zusammenfallen. Fragt sich nur, warum in der Mail an mich dann kein Hinweis darauf zu finden war ...
Wer ist hier dick?

Benutzeravatar
Pastorix
AsterIX Village Child
Beiträge: 33
Registriert: 15. Februar 2012 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Asterix Fan-Edition Nr. 1

Beitrag: # 47650Beitrag Pastorix
27. Dezember 2013 21:56

Neue Nachrichten vom Verlag:
Ich habe heute (27. Dezember 2013) eine sehr freundliche Mail bekommen mit dem Link für den Download und der PDF-Datei gleich im Anhang. Leider war es die, auf die hier schon hingewiesen wurde: nur die fehlenden Karten sind enthalten.
Ich habe also nochmal freundlich nachgefragt, ob ich eventuell das komplette Spiel als PDF bekommen kann, damit ich es mir selber auf gleichartigem Papier/Karton ausdrucken könnte und dann auch einen praktischen Spielwert davon hätte.
Warten wir also, was jetzt geschieht ... :?:

Euch allen einen guten Start ins neue Jahr! Vielleicht kann ich ja dann wieder was vermelden ...
Wer ist hier dick?

Gesperrt