Prominenter Charakter?

Bereich zum 35. Asterix-Band, der im Oktober 2013 erschienen ist.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47164Beitrag Comedix
24. Oktober 2013 20:47

Hallo,

kann einer von euch in Mac Abberh den französischen Schauspieler Vincent Cassel erkennen? Ergibt ja eigentlich keinen Sinn, als Franzose einen Schotten darzustellen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1357
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47166Beitrag Maulaf
24. Oktober 2013 21:04

Hi Marco,
ich habe mal nach anderen Fotos von diesem Schauspieler geschaut und finde, dass dies ganz gut passt:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... J8BEP4dMBE
Den Namen selbst hatte ich vorher allerdings noch nie gehört,
viele Grüße
Gregor

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 679
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47169Beitrag Terraix
24. Oktober 2013 21:17

Hallo,

ich habe etwas Schwierigkeiten, ihn zu erkennen, doch wenn man weiß, dass er es sein soll wird es irgendwann vorstellbar :-D . Allerdings habe ich bisher auch nur zwei Filme mit Vincent Cassel gesehen: "Ocean's 12" und "Ocean's 13" (in "Ocean's 12" vollführt er beeindruckende Capoeira-Bewegungen um Lichtschranken herum). Ob er wohl wusste, für was für eine Figur er herhalten musste :?:

Gruß, Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47171Beitrag idemix
24. Oktober 2013 21:37

Terraix hat geschrieben:Hallo,

ich habe etwas Schwierigkeiten, ihn zu erkennen, doch wenn man weiß, dass er es sein soll wird es irgendwann vorstellbar :-D . Allerdings habe ich bisher auch nur zwei Filme mit Vincent Cassel gesehen: "Ocean's 12" und "Ocean's 13" (in "Ocean's 12" vollführt er beeindruckende Capoeira-Bewegungen um Lichtschranken herum). Ob er wohl wusste, für was für eine Figur er herhalten musste :?:

Gruß, Terraix
Hallo,

na auf das Stichwort Oceans 12 hin, hat es bei mir auch geklingelt, klar, dass ist er! Und in der Tat, das passt, wenn ich mir den Meisterdieb aus den Ocean-Filmen in Erinnerung rufe, dann muss ich sagen dass da eine gewisse Ähnlichkeit besteht.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47173Beitrag Erik
24. Oktober 2013 21:47

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:kann einer von euch in Mac Abberh den französischen Schauspieler Vincent Cassel erkennen?
ich wieß nicht mehr wo es war, aber ich habe heute irgendwo gelesen, daß es eine Karikatur von Prinz Charles sein solle. Das macht für einen Schotten eigentlich auch wenig Sinn, würde aber zu Camilla als Angebeteter passen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Christian
AsterIX Established Villager
Beiträge: 127
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Prominenter Charakter? - Peter Maffay

Beitrag: # 47184Beitrag Christian
24. Oktober 2013 23:10

Mac Fay, der von Obelix konfrontierte Barde ist doch ganz klar - in Name und Bild: Peter Maffay.

Babaorum

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47189Beitrag Babaorum
25. Oktober 2013 03:03

Der "Figaro" schreibt, der Barde mit dem orangenen Haar sei Johnny Hallyday.
http://www.lefigaro.fr/bd/2013/10/24/03 ... egende.php
Über den Sänger heißt es weiter:

"Johnny Hallyday, de son vrai nom Jean-Philippe Smet, est un chanteur de rock et acteur franco-belge"

"Johnny Hallyday, mit bürgerlichem Namen Jean-Philippe Smet, ist ein franko-belgischer Rocksänger und Schauspieler"

Für mich ist es schlüssiger, dass französische Prominente porträtiert werden, statt dem hierzulande bekannten Peter Maffay. "Mac Fay" dürften wir der deutschen Übersetzung zu verdanken haben, und wahrscheinlich ist genau diese Assoziation bei uns beabsichtigt.

Des Weiteren möchte ich Euch fragen, ob auch ihr im Zenturio Habdenblus den französischen Präsidenten François Hollande erkennt?? Insbesondere der betrunkene Zenturio Seite 38/panel 1 sieht doch ähnlich aus wie ein Hollande unter Erklärungsnot. Wie neulich im Fall "Leonarda". Schließlich wurde auch Jaques Chirac mal als Technokratus karikiert.

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47192Beitrag Comedix
25. Oktober 2013 08:21

Hallo,

da schießen ja einige Spekulationen ins Kraut, Prinz Charles als mutmaßlicher Schottenkönig möchte ich da aus historischen Gründen einfach mal ausschließen. Das mit Johnny Hallyday kann ich mir durchaus vorstellen, wenn ich mal Abbildungen vergleiche. Das passt auch zum französischen Bezug.

Auf diverse Hinweise zu vermeintlichen Karikaturen in den Heften kann man nur sagen, dass man unterscheiden muss zwischen...

a) bewusst gezeichnete Karikaturen
b) durch Personen der Zeitgeschichte inspirierte Figuren
c) durch Interpretation von Lesern und "Experten" bezeichnete Charaktere

Und ich halte nur a) und b) für wirklich relevant.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Christian
AsterIX Established Villager
Beiträge: 127
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47193Beitrag Christian
25. Oktober 2013 08:23

Ok, Johnny Hallyday wird es sein. Logo.

Dann mal so: Schön, dass ach die Verbindung zu Maffay so super klappt :)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47198Beitrag Erik
25. Oktober 2013 09:34

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Auf diverse Hinweise zu vermeintlichen Karikaturen in den Heften kann man nur sagen, dass man unterscheiden muss zwischen...

a) bewusst gezeichnete Karikaturen
b) durch Personen der Zeitgeschichte inspirierte Figuren
c) durch Interpretation von Lesern und "Experten" bezeichnete Charaktere

Und ich halte nur a) und b) für wirklich relevant.
das Problem ist, daß man diese Unterscheidung in vielen Fällen nicht objektiv treffen kann, ohne eine Aussage dazu vom Künstler selbst zu haben. Klar, es gibt eindeutige Karikaturen (Spartakis als Kirk Douglas, Nullnullsix als Sean Connery, der Superklon als Arnold Schwarzenegger). Aber wenn eine Figur nur ein wenig die Züge eines Prominenten trägt, dann bleibt von Außen immer die Frage, ob dies eine bewußte Karikatur (dann a)), eine bewußte oder unberwußte Inspiration (dann b)) oder nur Zufall und damit ein subjektives Empfinden mancher oder einzelner Leser (dann c)) ist.

In unklaren Fällen helfen diese Kategorien mithin praktisch nicht weiter, so schlüssig sie in der Theorie auch sein mögen. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47199Beitrag Comedix
25. Oktober 2013 10:03

Das stimmt, die Kategorien dienen hauptsächlich mir zur Entscheidung, ob ich einen Charakter in den Prominenten-Themenbereich aufnehme oder nicht.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47222Beitrag Lupus
25. Oktober 2013 22:54

Also das ist sicherlich Vincent Cassel, ich musste zumindest sofort an ihn denken. Und auch noch sehr gut getroffen :-)

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47223Beitrag Erik
25. Oktober 2013 23:12

Hallo,

interessant ist ja schon allein die Tatsache, daß wir hier darüber diskutieren, ob irgendwo eine Karikatur ist und wenn ja von wem. Wenn wir uns an die letzten Bände zurückerinnern, waren die Karikaturen ja doch zumeist - auch für den deutschen Leser - gänzlich unverkennbar. Man denke an Schwarzenegger, Kirk Douglas, René Goscinny oder die Micky Maus. Das war in der Asterix-Serie zwar nicht immer so. Es gab auch schon früher Anlehnungen und beiläufige Karikaturen bzw. Hommagen (man denke an Eddy Merckx, der nur in einer Szene vorkommt).

Die Frage, weshalb hier kein international bekannter Prominenter mit deutlich wiedererkennbaren Zügen eingeflochten wurde, kann verschiedene Gründe haben: Man wollte nur eine dezentere Karikatur, Didier Conrad kann es nicht besser oder die Karikierten haben einen stärker national-französischen Bezug.

Immerhin: Die Züge Umpah-Pahs sind in Mac Aphon sehr deutlich wiederzuerkennen. Schade, daß er sonst so wenig von der Rothaut hat. Der hatte einen facettenreicheren und damit interessanteren Charakter als der Pikte. Doch ich schweife ab...

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4962
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47240Beitrag Comedix
26. Oktober 2013 16:39

Erik hat geschrieben:Die Frage, weshalb hier kein international bekannter Prominenter mit deutlich wiedererkennbaren Zügen eingeflochten wurde, kann verschiedene Gründe haben [...]
Johnny Hallyday und Vincent Cassel sind auch weit über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt. Allerdings hätte ich mir schon gewünscht, dass es einen schottischen Prominenten trifft. Conrad und Ferri sind aber waschechte Franzosen und insofern liegt beiden das französische Mutterland, die eigene Kultur und die heimische Prominez näher, als europaweite Interessen zu bedienen. Es wundert mich nicht, dass man für einen potentiellen schottischen König trotzdem einen Franzosen genommen hat. Mir auch schon beim Realfilm "Im Auftrag ihrer Majestät" aufgefallen, dass man vornehmlich auf französische Protagonisten setzt, als Asterix europäisch zu positionieren.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6847
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Prominenter Charakter?

Beitrag: # 47241Beitrag Erik
26. Oktober 2013 16:56

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:Johnny Hallyday und Vincent Cassel sind auch weit über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt.
aber ihre Züge finden sich in den Karikaturen offenbar nicht so deutlich wieder, daß man sich - zumindest hierzulande - ohne zweites Hinsehen einig wäre, daß es eine Karikatur gerade dieser Personen ist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Gesperrt