Cäsars Geheimnis

Diskussionen und Informationen zu Asterix-Band # 36

Moderatoren: Carsten, Erik, Maulaf

Gesperrt
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1356
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Cäsars Geheimnis

Beitrag: # 49753Beitrag Maulaf
31. März 2015 10:35

Hallo allerseits,
soeben wurde der Titel des neuen Asterix Bandes bekanntgegeben, er lautet:
"Cäsars Geheimnis"
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Mauerblümchen
AsterIX Village Child
Beiträge: 45
Registriert: 14. Februar 2013 11:15

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49754Beitrag Mauerblümchen
31. März 2015 10:45

Hallo,

Und für den Artikel hier klicken: http://www.rtl.fr/culture/arts-spectacl ... 7777182300

Der Originaltitel (Le Papyrus de Caesar) und andere Übersetzungen (The missing scroll) geben noch ein paar Informationen über die Handlung.

Gruß,
Dora

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49757Beitrag idemix
31. März 2015 15:02

Hallo,

sicherlich haben die meisten Stammuser die Info-Epistula selbst bekommen.

Aber für alle Leser, die sie nicht abboniert haben, hier der Link zur offiziellen Seite: http://www.asterix36.com/index.html.de

Gruß
Markus

Edit: Ergänzung: der Text auf der Seite ist freilich noch nicht sehr aufschlussreich...:

"Was jetzt schon feststeht: Ja, es wird wieder Schlägereien geben. Ja, es wird neue Figuren geben und darunter eine besonders böse; ja, es wird wieder Zaubertrank im Spiel sein; ja, es wird wieder Backpfeifen für die Römer hageln; ja, die Handlung wird vielschichtig und spannend sein, und ja, die Autoren werden auch wieder ein typisches Phänomen unserer modernen Gesellschaft auf die Schippe nehmen …"

Bis auf die "besonders böse Figur" die darin vorkommen soll, ist eigentlich keine wirkliche Neuigkeit dabei. Aber das war so früh ja freilich auch nicht zu erwarten.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49759Beitrag idemix
31. März 2015 15:16

...entschuldigt die Mehrfachpostings:
Aber noch etwas fällt mir da auf. Der 22. Oktober 2015 ist ziemlich genau 10 Jahre (präzise sind es 10 Jahre + 8 Tage) nach dem Erscheinungsdatum von Gallien in Gefahr... na hoffentlich ist das mal kein schlechtes Omen.
(jener Band war ja auch der Anlass, weshalb ich mich damals hier registriert habe - Wahnsinn, dass seitdem bereits 10 Jahre vergangen sind).
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6843
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49760Beitrag Erik
31. März 2015 16:23

Hallo,

Mauerblümchen hat geschrieben:Der Originaltitel (Le Papyrus de Caesar) und andere Übersetzungen (The missing scroll) geben noch ein paar Informationen über die Handlung.
der deutsche Titel klingt irgendwie banaler als der Originaltitel. Geheimnisse gibt es öfter mal, aber daß irgendein Stück Papyrus eine besondere Rolle spielt, klingt irgendwie "geheimnisvoller". Mit der Wahl der deutschen Titel hat man sich zuletzt m.E. öfter schon nicht besonders viel Mühe gegeben, finde ich. "Asterix und Maestria" und "Gallien in Gefahr" waren auch so nichtssagende Titel, die eine deutsche Eigentümlichkeit waren.
idemix hat geschrieben:Bis auf die "besonders böse Figur" die darin vorkommen soll, ist eigentlich keine wirkliche Neuigkeit dabei. Aber das war so früh ja freilich auch nicht zu erwarten.
Naja, da steht aber immerhin auch:

"Nachdem das letzte Abenteuer sie in ein fremdes Land geführt hat, werden Asterix und Obelix diesmal in Gallien bleiben - wie es Tradition ist in den Asterix-Alben."

Daß diese Tradition gewahrt wird, war ja bislang auch nicht sicher, zumal Uderzo selbst sie mit "Gallien in Gefahr" auf "Asterix und Latraviata" bereits gebrochen hatte. Nun wissen wir, daß es ein Dorfabenteuer wird.

Schade finde ich nur, daß die schon für Ende Januar in Aussicht gestellten ersten Zeichnungen noch nicht den Weg in die Öffentlichkeit gefunden haben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 679
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49761Beitrag Terraix
31. März 2015 16:36

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Daß diese Tradition gewahrt wird, war ja bislang auch nicht sicher, zumal Uderzo selbst sie mit "Gallien in Gefahr" auf "Asterix und Latraviata" bereits gebrochen hatte. Nun wissen wir, daß es ein Dorfabenteuer wird.
ich glaube, dass es kein Dorfabenteuer wird, oder zumindest ein bedeutender Teil der Handlung nicht in der unmittelbaren Umgebung des Dorfes spielen wird.
Denn hier http://www.asterix36.com/album-de.html finden sich Andeutungen, wonach die Geschichte in einer bislang nicht behandelten Region Galliens spielen wid.

Und ein bislang unbekannt gewesenes Bild, auf dem auch eine Papyrusrolle zu sehen ist, findet sich zumindest hier: http://www.asterix36.com/index.html.de
Auch wenn es natürlich fraglich ist, ob dieses letztendlich im Album auftauchen wird - wohl eher nicht.

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 679
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49762Beitrag Terraix
31. März 2015 16:48

Hallo Markus,
idemix hat geschrieben:...entschuldigt die Mehrfachpostings:
Aber noch etwas fällt mir da auf. Der 22. Oktober 2015 ist ziemlich genau 10 Jahre (präzise sind es 10 Jahre + 8 Tage) nach dem Erscheinungsdatum von Gallien in Gefahr... na hoffentlich ist das mal kein schlechtes Omen.
nun auch von mir ein Mehrfachposting :-) Eine interessante zeitliche Feststellung, die aber sicher kein schlechtes Omen darstellt. "Asterix bei den Pikten" erschien beispielsweise am 24. Oktober 2013 und der erste Teil von "Asterix der Gallier" in der Pilote vom 29. Oktober 1959. Sozusagen haben also Veröffentlichungen im Oktober auch eine gewisse "Tradition" :cervisia:

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6843
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49763Beitrag Erik
31. März 2015 17:37

Hallo Terraix,
Terraix hat geschrieben:ich glaube, dass es kein Dorfabenteuer wird, oder zumindest ein bedeutender Teil der Handlung nicht in der unmittelbaren Umgebung des Dorfes spielen wird.
Denn hier http://www.asterix36.com/album-de.html finden sich Andeutungen, wonach die Geschichte in einer bislang nicht behandelten Region Galliens spielen wid.
ja, diese Andeutungen in Form von rhetorischen Fragen haben mich auch gewundert. Weshalb da nach einer "Region Galliens" gefragt wird, die die Gallier noch nicht erforscht haben, ist mir auch nicht ganz klar. Es könnte insofern ein "kleines Reiseabenteuer" werden wie etwa "Sichel", "Kupferkessel" oder "Graben", wo die Gallier auch unterwegs sind, nur eben nicht zu fremden Völkern. Ob es dann eher den Charakter eines Reiseabenteuers haben wird (wie "Kupferkessel") oder den eines Dorfabenteuers (wie "Graben"), bleibt abzuwarten. Insofern hast Du aber natürlich Recht, daß wir mit dem von mir zitierten Satz bei näherem Hinsehen weniger Defintives erfahren haben als es scheint.
Terraix hat geschrieben:Und ein bislang unbekannt gewesenes Bild, auf dem auch eine Papyrusrolle zu sehen ist, findet sich zumindest hier: http://www.asterix36.com/index.html.de
Auch wenn es natürlich fraglich ist, ob dieses letztendlich im Album auftauchen wird - wohl eher nicht.
Ja, das Bild hatte ich auch gesehen, nur denke ich nicht, daß es sich um eine Originalzeichnung von Conrad handelt. Es wird eher eine Studiozeichnung entsprechend vieler Merchandising-Zeichnungen sein. Denn ansonsten würde sie sicherlich die Signatur Conrads tragen und sie würde auch größer als erste Zeichnung zum neuen Band herausgestellt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Caius_P
AsterIX Villager
Beiträge: 53
Registriert: 22. Juli 2008 12:49
Wohnort: La ville rose

Re: 29.01.2015: erste Bilder aus Asterix 36

Beitrag: # 49773Beitrag Caius_P
5. April 2015 18:22

Terraix hat geschrieben: [...] "Asterix bei den Pikten" erschien beispielsweise am 24. Oktober 2013 und der erste Teil von "Asterix der Gallier" in der Pilote vom 29. Oktober 1959. Sozusagen haben also Veröffentlichungen im Oktober auch eine gewisse "Tradition" :cervisia:

Beste Grüße,
Terraix
Also ich für meinen Teil gehe immer davon aus, dass die Alben extra zu diesem Zeitpunkt erscheinen, damit meine Familie ein schönes Geburtstagsgeschenk für mich hat ;-) .

Christoph

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 482
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Cäsars Geheimnis

Beitrag: # 49774Beitrag Batavirix
5. April 2015 20:00

Der Originaltitel ist 'le papyrus de Caesar.'

Aber wir wissen das Caesar 'de bello gallico' geschrieben hat.
Und damahls war das kein Buch, aber er schrieb das auf Papyrus!

'Le papyrus de Caesar' soll also 'de bello gallico' sein !?!

Batavirix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4960
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Cäsars Geheimnis -> Der Papyrus des Cäsar

Beitrag: # 49994Beitrag Comedix
24. Juni 2015 11:30

Welche rechtlichen Gründe, die der Verlag für eine Titeländerung anführt, es auch immer gewesen sein mögen, aber es ist gut: Heute hat der Verlag mitgeteilt, dass der Titel nun "Der Papyrus des Cäsar" lauten wird. Danke!
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 679
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Cäsars Geheimnis

Beitrag: # 49996Beitrag Terraix
24. Juni 2015 17:19

Der Grund für die Titeländerung ist dieses bereits 2006 erschienene Buch: http://www.amazon.de/C%C3%A4sars-Geheim ... +geheimnis

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 679
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Cäsars Geheimnis

Beitrag: # 50095Beitrag Terraix
23. Juli 2015 20:00

Batavirix hat geschrieben:
Aber wir wissen das Caesar 'de bello gallico' geschrieben hat.
Und damahls war das kein Buch, aber er schrieb das auf Papyrus!

'Le papyrus de Caesar' soll also 'de bello gallico' sein !?!
Hallo Batavirix,

offenbar liegst Du mit Deiner Vermutung richtig, denn dieser Artikel spricht auch vom Gallischen Krieg:
http://www.europe1.fr/culture/asterix-u ... um-1370010

:cervisia:
Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Gesperrt