Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Antworten
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4997
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 57930Beitrag Comedix
21. Dezember 2017 18:56

Hallo,

der Comiciade-Organisator lässt anfragen, ob es möglich sei eine kleine Asterix-Ausstellung auf der Comiciade zu organisieren. Diese Frage geht am ehesten an die, die mit dem Auto kommen oder nicht weit weg wohnen. Wie sieht es aus? Wenn Interesse besteht, würde ich die Kontakte sammeln und dann an den Alexander Samsz weiterleiten, damit die Details besprochen werden können.

Vielleicht könnte man das auch gleichzeitig für eine Tauschbörse oder Asterix-Flohmarkt nutzen?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4609
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 57931Beitrag methusalix
21. Dezember 2017 18:58

Hallo Marco ,
gute :idea:

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1371
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 57933Beitrag Maulaf
23. Dezember 2017 08:16

Hi,
die Idee mit der Ausstellung finde ich gut, ich glaube, die könnte ich schon fast mit meinen doppelten Artikeln ausstatten ;-)
Flohmarkt / Tauschbörse wäre da natürlich auch interessant,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4997
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 58019Beitrag Comedix
11. Januar 2018 16:55

Also, wie ich das so sehe, bekommen wir relativ wenig Exponate für eine Ausstellung zusammen. Ich komme zwar mit dem Auto, habe aber auch wenig Vorzeigbares. Peter kommt wohl mit der Bahn und kann nicht so viel transportieren. Und Gregor hat zwar eine Menge, aber das transportable Platzangebot ist auch begrenzt. Habe ich das so richtig zusammengefasst?

Dann würde ich dem Organisator schreiben, dass Flohmarkt eine gute Idee ist (dafür kann ich ein paar Sachen mitbringen), aber die Ausstellung eher nicht.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1371
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 58022Beitrag Maulaf
11. Januar 2018 18:49

Comedix hat geschrieben:
11. Januar 2018 16:55
Und Gregor hat zwar eine Menge, aber das transportable Platzangebot ist auch begrenzt. Habe ich das so richtig zusammengefasst?
Gruß, Marco
Hallo Marco,
dem kann ich zustimmen, es ist ja die Frage, was für eine Ausstellung den Organisatoren vorschwebt, wenn es nur ein oder zwei Vitrinen voll sind, wäre das ja kein Problem, für ne richtig große Ausstellung reicht der Platz in meinem Fabia nicht,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4997
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 58031Beitrag Comedix
Gestern 18:13

Hallo,

es scheint jetzt so zu kommen: In der Halle, in der die Comiciade stattfindet, werden wir eine Fläche bekommen, die mit 4 Tischen etwas Verkaufsfläche für Asterix-Flohmarktartikel hat und auf der Fläche (und Vitrinen) zur Verfügung gestellt werden, um ein paar schöne Exponate auszustellen. Gregor, toll wäre es, wenn es auch etwas Großflächiges wie Zeichnungen oder Aufsteller gäbe. Ich habe dem Organisator der Comiciade deine Mailadresser gegeben, damit ihr euch ggf. abstimmen könnt. Am Samstag gibt es dann auch die Präsentation von Gudrun Penndorf und von mir, während Jaap am Sonntag seinen Vortrag halten wird. "Unsere" Fläche wird am Sonntag dann für allgemeine Comic-Artikel verwendet, damit die Tische nicht leer sind, weil wir dann schon teilweise auf der Heimfahrt sind.

Ich komme auch mit dem Auto und werde ein paar Asterix-Sachen zum Verkaufen mitbringen. So richtig was für eine Ausstellung habe ich nicht. Vielleicht das Gallische Dorf ... mal sehen. Das müsste ich ja transportieren und aufbauen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4609
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Ausstellung zur Comiciade?

Beitrag: # 58035Beitrag methusalix
Gestern 21:06

Hallo,
kommt wohl auf die Größe der Tische an :roll:


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten