Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Gesperrt
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4814
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23648Beitrag Comedix
3. Mai 2009 22:39

Hallo,

um diesen Thread zu starten fasse ich kurz das Wochenende zusammen: Sehr kurzweilig, sehr schön, sehr müde. Eine ausführliche Beschreibung folgt nach dem Ausschlafen. ;-) Alle anderen ermutige ich hiermit unter diesem Thema das siebte Fantreffen zusammenzufassen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 1849
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23649Beitrag Iwan
3. Mai 2009 22:59

Hallo zusammen,

beim Betrachten der Nachrichten aus Hamburg hatte ich ja schon befürchtet, jemanden von Euch zwischen den Polizeifronten zu sehen - aber Gott sei Dank scheint niemandem was passiert zu sein. Der Verwandte, bei dem ich unterkommen wollte während des Fantreffens, ist in der Nacht auf Sonntag leider verstorben, an einem Herzinfarkt.

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6725
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23650Beitrag Erik
4. Mai 2009 11:41

Hallo,

ich kann Marco's Zusammenfassung in allen 3 Punkten nur zustimmen. Aber jetzt habe ich das Ausschlafen hinter mir und so wird es Zeit, hier ein paar Zeilen zu schreiben.

Begonnen hat das Fantreffen für mich am Freitag, den 1. Mai, kurz vor 12 Uhr, als plötzlich ein mir wohl bekannter Asterix-Fan in auffallend rotem Fantreffen T-Shirt das Abteil des abfahrbereiten Zuges nach Pinneberg betrat. Es war Wolf, der Michael (der es leider nicht zu diesem Zug geschafft hat) und mich am Bahnhof abholen wollte.

Von da ab war es ein insgesamt sehr intensives verlängertes Wochenende, insbesondere auch, weil ja ein nicht ganz kleiner Teil der Fantreffen-Teilnehmer, zu dem ich mich sehr glücklich schätze, gehören gedurft zu haben, bei Marco zu Gast und somit quasi Tag und Nacht beisammen waren. Da gab es wenige ruhige Minuten, aber viele interessante Gespräche und auch eine Gelegenheit zum Tauschen für Sammler.

Beeindruckend war das Miniaturwunderland, sowohl vor, als auch hinter den Kulissen, hinter die man im Rahmen einer Extra-Führung schauen konnte. Auf jeden Fall gab es dort weit mehr zu entdecken, als man an einem Vormittag sehen und aufnehmen kann. Unendlich viele kleine Szenen, die mit viel Detailverliebtheit dargestellt wurden... die fahrenden Züge erschienen so teilweise fast als Nebensache. Und wer wüßte lustige, manchmal etwas versteckte Details mehr zu würdigen, als ein Asterix-Leser oder gar -Fan?

Höhepunkt des Fantreffens war natürlich dann das Festbankett, bei dem 11 Teilnehmer, jetzt alle in den bereits erwähnten Asterix-T-Shirts zusammenkamen. Das Essen war gut und die Atmosphäre entspannt.

Erwartungsgemäß hart war das frühe Aufstehen für den Fischmarkt in Hamburg am Sonntag. Aber auch das hat doch eine beachtliche Zahl Fantreffen-Teilnehmer mitgemacht. Ich fand es schon interessant, das mal zu sehen, wenn ich mich zu einem Kauf der marktschrierisch angepriesenen Waren auch nicht verleitet fühlen konnte.

Gespannt bin ich, was aus der Asterix-Reportage wird, die die WDR-Reporter (ihre Namen sind mir leider schon nicht mehr präsent), die wir am Sonntag mittag getroffen haben, vorbereiten. Vor allem Gregor und Marco haben ihnen vor dem Mikrofon jedenfalls souverän Rede und Antwort gestanden.

Alles in allem bedarf es eigentlich keiner gesonderten Erwähnung, daß auch das diesjährige Fantreffen lohnend war. Ich hatte neben dem Widertreffen der mir bereits vom letzten Fantreffen persönlich bekannten Teilnehmer auch die Gelegenheit, ein paar mir noch unbekannte Gesichter kennenzulernen.

Gruß
Erik
Zuletzt geändert von Erik am 4. Mai 2009 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Lupus
AsterIX Village Elder
Beiträge: 493
Registriert: 12. Juni 2002 13:40
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23653Beitrag Lupus
4. Mai 2009 22:58

Hallo zusammen,

das Wetter war (bis auf Sonntag) mal wieder fantastisch!
Schön wieder viele bekannte und ein paar neue Gesichter zu sehen. Die Gespräche waren interessant, die Unterkunft genial, das Essen gut und Hamburg sehenswert. Was soll man da mehr sagen :-D

Gruß, Wolf

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 830
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23656Beitrag Michael_S.
4. Mai 2009 23:22

Hallo zusammen,

mein Fazit des Wochenendes in Zahlen und Fakten: 10 fehlende Asterix-Sammelbilder ergattert, ca. 180 Fotos gemacht, viele tolle Orte besucht und noch mehr kurzweilige Stunden verbracht. :-)

Es war mal wieder ein super Fantreffen und ich habe das Wochenende sehr genossen. Egal ob Miniaturwunderland, Elbtunnel, Reeperbahn, Festbankett, Flohmarkt oder an Marcos Küchentisch, überall war super Stimmung, nette Gespräche und immer was los. Aber mehr sage ich jetzt nicht, um die Messlatte für Niki im nächsten Jahr nicht noch höher zu legen, als sie ohnehin schon liegt. :-D

MfG
Michael

PS: Fotos setze ich natürlich noch auf meine Homepage. Irgendwann in den nächsten Tagen.

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1318
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23665Beitrag Maulaf
6. Mai 2009 21:11

Hi,
auch für mich war das diesjährige Fantreffen wieder super, viel gesehen, einige neue Asterixobjekte für meine Sammlung bekommen und eine schöne Zeit mit netten Leuten verbracht, was will man mehr?
Ich freu mich schon auf das nächste Treffen in Wien,
Gregor

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 445
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Rückschau Asterix-Fantreffen 2009

Beitrag: # 23692Beitrag Batavirix
11. Mai 2009 22:36

das Wetter war (meistens) fantastisch!
das Essen war (jedesmahl) gut.
Wir habben viel Hamburg und einige (vielen) Comic-laden gesehen.
und wir haben nun mit eigenen Augen gesehen wo comedix.de gemacht wird.

Dazu nog neue Geschichten,
einige Asterix-waren gekauft und getauscht.
Also, ein sehr gutes Fanntreff

Henk

Gesperrt