Diskussionen zum Fantreffen 2017

Organisation, Diskussion, Bilder und Reviews von Asterix-Fantreffen

Moderator: Andy-67

Antworten
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1354
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54504Beitrag Maulaf
21. Januar 2017 13:35

Hallo,
ich würde auch lieber Stefans Vorschlag folgen, wenn ich schon in Köln bin, möchte ich auch gerne die regionalen Spezialitäten essen und trinken (hat in Trier ja auch allen gefallen). Welches der beiden vorgeschlagenen Häuser jetzt besser ist, kann ich nicht entscheiden, bei Hausunkelbach meldet mir G-Data immer Webseite gesperrt,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Marmelada
AsterIX Established Villager
Beiträge: 134
Registriert: 12. Oktober 2016 18:58

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54505Beitrag Marmelada
21. Januar 2017 14:11

Hallo Leute,

ich denke mal nicht, dass Marco endgültig entschieden hat. Schließlich hat er geschrieben "erst einmal reserviert". Hat er bestimmt schlauerweise gemacht, dass bevor wir gar nichts haben, dass wir etwas haben. ;-)

Danke Henk, für die beiden Links. Also ich komme problemlos rein. Mir gefällt das "Hausunkelbach" auch am besten. Deren Seite spricht mich jedenfalls an und sollte es doch das "Brauhaus Ehrefeld" werden, bestelle ich mir den Räuberteller :kleo:
Gruß Heike :lol:

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 662
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54514Beitrag Aktuar
21. Januar 2017 23:00

Haus Unkelbach ist größer, da kann man auch größere Partys feiern, Ehrenfelder Brauhaus ist ein kleines lokales Lokal, da würden wir den Schuppen schon ziemlich füllen.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54515Beitrag methusalix
22. Januar 2017 01:25

Hallo,
warum immer in der ferne schweifen wenn das gute liegt so nah ; Meine Empfehlung wäre das peters-brauhaus Mühlengasse 1
Ganz im Herze von Kölle 8)
Vorstellung


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Marmelada
AsterIX Established Villager
Beiträge: 134
Registriert: 12. Oktober 2016 18:58

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54516Beitrag Marmelada
22. Januar 2017 08:25

Dein eigenes Brauhaus in Ehren Peter :-) aber kann es sein, dass die Speisekarte sehr rar gesät ist :?:
Gruß Heike :lol:

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54517Beitrag Erik
22. Januar 2017 09:13

Hallo,
Marmelada hat geschrieben:ich denke mal nicht, dass Marco endgültig entschieden hat. Schließlich hat er geschrieben "erst einmal reserviert".
darum ja oben meine Frage, was "erst einmal" in dem Zusammenhang bedeutet. Ist die Reservierung nun fix oder kann man da noch mit Anstand wieder absagen? - Aber die ist ja bis dato unbeantwortet geblieben.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54518Beitrag methusalix
22. Januar 2017 09:34

Hallo Heike,
Marmelada hat geschrieben:aber kann es sein, dass die Speisekarte sehr rar gesät ist
Wie kommst Du da drauf :-D
Es sind noch ein paar Monate bis dahin , manchmal haben Speisenkarten so ein Eigenleben ;-)
Frage Wieviel und was alles kannst Du verdrücken , um es mal auf den Punkt zu bringen :?: ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Marmelada
AsterIX Established Villager
Beiträge: 134
Registriert: 12. Oktober 2016 18:58

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54520Beitrag Marmelada
22. Januar 2017 10:11

methusalix hat geschrieben: Frage Wieviel und was alles kannst Du verdrücken , um es mal auf den Punkt zu bringen :?:
Also wenn ich Hunger habe, kann ich ein ganzes Wildschwein auf Toast verdrücken :-D
Gruß Heike :lol:

Benutzeravatar
Andy-67
AsterIX Druid
Beiträge: 961
Registriert: 3. November 2015 16:53
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54529Beitrag Andy-67
22. Januar 2017 17:57

Marmelada hat geschrieben:Dein eigenes Brauhaus in Ehren Peter :-) aber kann es sein, dass die Speisekarte sehr rar gesät ist :?:

Guten Abend Heike,
Also, was mich betrifft so würde ich dort genug finden auf der Karte,aber mal ganzi m ernst,aus meiner Sicht ist das gemütliche beisammen sein wichtiger
Gruß, Andreas

:hammer:

Nein, du wirst nicht singen

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 662
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54530Beitrag Aktuar
22. Januar 2017 18:17

Peter,

ich habe das mehr als Scherz verstanden - Samstags abends 200 m vom Dom entfernt in ne Kneipe zu gehen hat etwa den Charme, wie Gleis 10 vom Hbf in der Rush Hour. Sonst wären ja auch die klassischen Brauhäuser wie Früh, Sünner oder Gaffel gegangen. Erst sollte man festlegen, was für eine Sorte Lokal man will, dann sucht man sich sowas außerhalb der Ringe, aber innerhalb des Gürtels, notfalls innerhalb des Militärrings. Alles innerhalb einschl. der Ringe selbst ist propevoll. Das macht keinen Spaß. Man wartet ewig aufs Essen und noch schlimmer aufs Trinken und unterhalten kann man sich auch nicht. Und es wartet immer schon jemand, der gerne den Tisch haben möchte. Da ist es etwas schwierig, nach dem Essen noch sitzen zu bleiben.

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54531Beitrag methusalix
22. Januar 2017 21:51

Hallo Stefan,
und Du meinst das wär im Haus Unkelbach dann anders ;-) :?: Das ist auch an der Brauhaus-Atmosphäre gebunden :roll: , das heißt : Urig, deftig und etwas laut geht's da auch her ;-)
Außerdem hat da die Maximierung des Profits mehr an Wert zu genommen als das da die Qualität zugenommen hat !
Da sind drastische Preiserhöhungen zu erwarten , der Kölsche Teller kostete im September 2016 9,90 Euro , mittlerweile sind es 13,90 Euro ! :o
Die Kölner Kult-Kneipe "Haus Unkelbach" ist eine Karnevalskneipe ;-)

Also da wär mir das "Früh" noch angenehmer :-D


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54532Beitrag Erik
22. Januar 2017 22:57

Hallo Stefan,
Aktuar hat geschrieben:Erst sollte man festlegen, was für eine Sorte Lokal man will,
und was für eines willst Du?

Gruß Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 482
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54533Beitrag Batavirix
23. Januar 2017 07:46

soweit ich Köln kenne;
es gibt doch wirklich ein Großes Unterschied (uns sicher am Samstag-abend) zwischen ein Brauhaus außer der Ring (und Luxemburgerstrasse und Venloerstrasse sind außer der Ring) und ein Brauhaus gleich beim Dom.
Daher sind Haus Unkelbach ( http://www.hausunkelbach.de/ ) und Ehrenfelder Brauhaus ( http://www.brauhaus-ehrenfeld.de/ ) gut geeignet für das Festbankett, aber das Peters-brauhaus ( http://www.peters-brauhaus.de/ ) in der Mühlengasse nicht.

Mir gefallt Haus Unkelbach noch immer am besten.

Mit freundlichem Gruß,

Henk

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54534Beitrag methusalix
23. Januar 2017 10:58

Hallo,
in einem Brauhaus geht es immer Laut und derb daher , egal welches man auswählt ;-) Darüber müsst Ihr euch im klaren sein ; Besonders im Zeichen einer Weltmeisterschaft oder einer Messe ! Wer was ruhiges nicht so lautes will , sollte sich mal das Gast und Weinhaus Brungs am Marsplatz 3-5 ansehen
In Köln sind die Brauhäuser jedenfalls alle sehr laut und derb und auch mitunter hektisch , also was wollt Ihr ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 662
Registriert: 14. November 2001 18:48

Re: Diskussionen zum Fantreffen 2017

Beitrag: # 54535Beitrag Aktuar
23. Januar 2017 13:35

Karnevalskneipe - wie klingt das denn. Karneval ist bei unserem Treffen aber schon etwas vorbei. Klar ist auch Haus Unkelbach voll und laut (ich komme da jeden Tag dran vorbei). Aber wir wollen auch laut sein dürfen. Wesentlich ist aber, dass wir auch was essen und trinken wollen ohne stundenlang zu warten und dass wir nach dem Essen noch bei mäßigem Getränkekonsum noch ein Weilchen verbleiben wollen. Auch nichts gegen Brungs, da kann man gut essen. Die Frage ist, was wir wollen. Ich fand die Atmosphäre in Kneipen für unseren Trupp immer angenehmer als in Restaurants. Nach Bestimmung des Ambiente kann man dann einen Ort wählen. Oder wir schauen nach Gerichten z.B. Wildschwein, da gibt es das Wirtshaus Spitz am Ebertplatz (Neusser) knapp außerhalb des Rings oder Höhns Biergarten knapp innerhalb des Gürtels an der Bonner. Da gibt es auch überall typische Kölner Gerichte.

Gruß

Stefan

Antworten