"Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderatoren: Iwan, Carsten

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

"Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 15749Beitrag Patrick
20. März 2007 18:24

Hallo,

hiermit präsentiere ich mein Flashspiel "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen". Es existiere schon länger, habe es aber nach langem hin und her neu programmiert und stelle es nun hier in der Betaversion 0.9 zum testen bereit. Einige Spielelemente die existierten fehlen hier nun, werden ab nach und nach wieder hinzugefügt. Ich bitte um Meinungen! Gesteuert wird mit den Pfeiltasten: links, rechts: laufen. Oben: auffangen. Wird im Spiel noch eingefügt.

Neue Version 0.93 vom 06.05!
http://www.patrickbraendle-online.de/extern/Spiel.html

Liebe Grüße

Patrick
Zuletzt geändert von Patrick am 6. Mai 2007 09:13, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Beitrag: # 15750Beitrag idemix
20. März 2007 18:32

Puuuuuh... das ist gar nicht so leicht wies aussieht... Da muss man schon ganz genau drunter stehen und es braucht geduld (erst wenn die punkte auch wirklich gutgeschrieben sind, weiterlaufen...)
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Abba

Beitrag: # 15751Beitrag Abba
20. März 2007 19:11

Hallo,
also dass Spiel gefällt mir echt gut :grin:
Ich hab leider noch nicht sehr viele Punkte geschfafft...
Ansonsten ist das Spiel echt gut gelungen!!!
Gruß Abba

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 850
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag: # 15752Beitrag Michael_S.
20. März 2007 19:20

Hallo,

ein netter Spass für zwischendurch. :) 2050 Punkte im ersten Versuch.

MfG
Michael

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Beitrag: # 15760Beitrag idemix
21. März 2007 12:34

Michael_S. hat geschrieben:Hallo,

2050 Punkte im ersten Versuch.
im ersten Versuch kam ich gestern nur auf Tausendundirgendwas.... :oops: aber soeben 2.100 im insgesamt zweiten und 2.550 im dritten Versuch...
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Abba

Beitrag: # 15762Beitrag Abba
21. März 2007 13:42

Also mein Rekord ligt bei 2.300. Aber mit ein Bisschen Übung lässt sich das
betimmt noch steigern!
Gruß Abba :-D

Kikix

Beitrag: # 15763Beitrag Kikix
21. März 2007 14:22

Also ich hab auch 1000 und 'nen paar Zerdrückte geschaft...
Echt nette Game für zwischendrin, warte schon gespannt auf die "Vollversion"


Greetz

Kikix

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: # 15764Beitrag Erik
21. März 2007 14:33

Hallo,
Kikix hat geschrieben:Echt nette Game für zwischendrin, warte schon gespannt auf die "Vollversion"
beidem kann ich nur zustimmen. Bei meinem "ersten" Versuch hatte ich gerade 2200 Punkte. Aber mir war das Prinzip ja schon von den damaligen Testläufen zu der alten Version (im Rahmen des Asterix-Mundart-Chats) bekannt, so daß es eigentlich mein 'zigster Versuch war.

Schade, daß die ganzen Boni und Mali, sowie die grafischen Verfeinerungen nicht mehr dabei sind, die Du damals schon eingebaut hattest. Wenn die erst wieder drin sind, steigt gewiß auch die Wiederspielmotivation noch an.
idemix hat geschrieben:Da muss man schon ganz genau drunter stehen und es braucht geduld (erst wenn die punkte auch wirklich gutgeschrieben sind, weiterlaufen...)
Das verstehe ich jetzt nicht wirklich. Sicher muß man mit den Händen genau den Sesterz (der eigentlich eher nach einem Aureus aussieht) treffen. Das mit dem erst Weiterlaufen, wenn die Punkte gutgeschrieben sind, ist mir aber nicht klar. Soweit ich das sehe, werden die Punkte gutgeschrieben, sobald der Taler verschwindet und das ist der Fall, sobald er die Hände von Asterix berührt. Daß man da besonders warten müßte, ist mir nicht aufgefallen und daß man nicht weiterlaufen darf, bevor der Taler aufgefangen wurde (also verschwunden ist), ist eigentlich evident. Ich sehe da bislang keine Schwierigkeit.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Beitrag: # 15765Beitrag idemix
21. März 2007 14:47

Erik hat geschrieben:Das mit dem erst Weiterlaufen, wenn die Punkte gutgeschrieben sind, ist mir aber nicht klar. Soweit ich das sehe, werden die Punkte gutgeschrieben, sobald der Taler verschwindet und das ist der Fall, sobald er die Hände von Asterix berührt.
Das ist schon klar, nur neige ich immer (d.h. in meinen bisherigen drei versuchen) dazu, schon zur nächsten münze zu laufen, wenn die münze noch eine winzigkeit von der hand entfernt und noch nicht richtig gefangen ist und dementsprechend gibts dann keine punkte. Da bin ich einfach zu ungeduldig... :roll:
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Abba

Beitrag: # 15768Beitrag Abba
21. März 2007 15:34

Hallo,
jaja, das kenn ich, ich lauf da auch immer zu früh weg....
aber ich hab das Spiel jetzt schon öfter gespielt(macht voll Spass!!) und mit
der Zeit kommt man auch rein und läuft nicht mehr zu früh los.
Gruß Abba :-D

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

Beitrag: # 15770Beitrag Patrick
21. März 2007 15:57

Hallo,

das freut mich aber dass es Euch gefällt. Mein persönlicher Rekord liegt bei glaub ich 3200 Punkten.

Liebe Grüße,

Patrick

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Beitrag: # 15772Beitrag idemix
21. März 2007 18:16

Patrick hat geschrieben:Mein persönlicher Rekord liegt bei glaub ich 3200 Punkten.
huch... meiner ist 2.600... :oops:

Was ich als verbesserungsvorschlag anbringen möchte: es wäre toll, wenn das spiel eine pause-funktion hätte.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

Beitrag: # 15801Beitrag Patrick
24. März 2007 09:29

Hallo,

Neue Betaversion oben verfügbar! Hinzugekommen: Pause-Funktion. Mit [P] kann man pausieren.

Viel Spaß beim spielen!

Liebe Grüße,

Patrick

idefix

Beitrag: # 15833Beitrag idefix
28. März 2007 14:49

Das spiel hast du echt gut gemacht.
Ich hab bein ersten veruch nur 1454 mir geschapt.
Aber übung macht denn Meister.
Dann endlich nach na halben Stunde hab ich dann 5233 Sezterzen mir geschnapt :grin: .
Ich übe trotzdem noch weiter^^ :-D

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: # 15835Beitrag Erik
28. März 2007 15:09

Hallo,
idefix hat geschrieben:Ich hab bein ersten veruch nur 1454 mir geschapt. [...] Dann endlich nach na halben Stunde hab ich dann 5233 Sezterzen mir geschnapt :grin: .
beide Werte sollten nach der derzeitigen Version absolut unmöglich zu erreichen sein. Da es momentan (leider) nur eine Art von Punktebringern gibt und diese jeweils 50 Punkte wert sind, kannst Du eigentlich nur Punktzahlen erreichen, die auf "00" oder "50" enden. Ansonsten müßtest Du (oder Patrick, der sollte es genau wissen) nochmal genauer erklären, wie Du zu so krummen Punktzahlen gekommen bist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Antworten