"Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Bereich für Fanprojekte und -geschichten - Informationen zum Bereich beachten!

Moderatoren: Iwan, Carsten

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 850
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag: # 16100Beitrag Michael_S.
6. Mai 2007 12:57

Hallo,

die Fische sind klasse! Eine echte Bereicherung für das Spiel. Wenn sie zufällig von links oder rechts kämen, wäre es noch besser.

Was mich ein wenig stört, ist die ungleiche Menge, mit der Sesterzen fallen. Manchmal steht man mehrere Sekunden lang herum und hat nichts aufzufangen und später hat man vielleicht 15 oder noch mehr Sesterzen auf dem Bildschirm, von denen man natürlich die meisten nicht erwischt.

Eine Angabe, wie viele Punkte man hätte machen können, wäre vielleicht auch noch ganz lustig. Ich hatte zum Beispiel zuletzt 2500 Punkte. Wenn in der Runde insgesamt Sesterzen im Wert von 3000 Punkten gefallen sind, ist das ja eine viel größere Leistung, als wenn 5000 oder 10000 oder noch mehr möglich gewesen wären.

MfG
Michael

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6842
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: # 16101Beitrag Erik
6. Mai 2007 13:45

Hallo,
Michael_S. hat geschrieben:Was mich ein wenig stört, ist die ungleiche Menge, mit der Sesterzen fallen. Manchmal steht man mehrere Sekunden lang herum und hat nichts aufzufangen und später hat man vielleicht 15 oder noch mehr Sesterzen auf dem Bildschirm, von denen man natürlich die meisten nicht erwischt.
es ist halt nicht nur ein Geschicklichkeits-, sondern auch ein Glücksspiel. Eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse iSv "Ich war besser, als der" gibt es so natürlich nicht. Aber ansonsten stört es mich nicht weiter.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Beitrag: # 16150Beitrag idemix
10. Mai 2007 15:36

Hallo,

also es scheint oft taktisch schlauer zu sein, sich vom Fisch treffen zu lassen. Denn häufig bin ich nur so im Stande, die Münze die ich gerade fangen wollte, auch tatsächlich zu fangen. Mit bücken und wiederaufstehen versäume ich sie meistens irgendwie.. vielleicht bin ich auch nur zu langsam oder zu ungeschickt.... Aber lieber minus 25 und dafür sofort plus 50 als keine Fisch aber dafür auch kein Sesterz...
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

Beitrag: # 16703Beitrag Patrick
14. Juli 2007 14:45

Hallo,

eine, warscheinlich traurige Nachricht. Ich werde die Produktion dieses Spiels einstellen. Die oben verfügbare Version ist somit die letzte. Warum? Zum einen, da ich keine Lust mehr habe daran weiterzuarbeiten, und zum anderen möchte ich mich auf ein anderes neues Spiel konzentrieren.

Gruß,

Patrick

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

Re: "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 36901Beitrag Patrick
12. September 2011 11:54

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich einen älteren verloren geglaubten USB-Stick wiedergefunden. Dort war die letzte Version dieses Spiels gespeichert, die ich schon für verloren geglaubt hatte, inklusive org. .fla-Dateien. Ich war überglücklich und stelle das Spiel hier an dieser Stelle wieder online. Vielleicht entwickle ich dieses auch weiter, mal sehen...

http://www.braendle-webdesign.de/extern ... spiel.html

LG,

Patrick

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 4955
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 36904Beitrag Comedix
12. September 2011 12:54

Hallo Patrick,

wäre das Spiel zu einfach, wenn man auch mit ausgestreckten Händen laufen könnte?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 36907Beitrag methusalix
12. September 2011 13:17

Hallo Marco,
Comedix hat geschrieben:wenn man auch mit ausgestreckten Händen laufen könnte?
Ja ja , immer den einfachsten Weg ;-)

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

Re: "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 36908Beitrag Patrick
12. September 2011 13:23

Comedix hat geschrieben: wäre das Spiel zu einfach, wenn man auch mit ausgestreckten Händen laufen könnte?
Ich denke zu einfach wäre es nicht. Allerdings wäre es ein zusätzlicher Aufwand die Animation dazu anzupassen, und ich finde es so eigentlich schon schön.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4583
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 36912Beitrag methusalix
12. September 2011 14:40

Hallo Patrick,
das Spiel ist schon so in Ordnung, nur wenn man nachher seinen Namen einträgt und abspeichern will , geht nich . Auch kann man den Highscore nicht einsehen .

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Patrick
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 183
Registriert: 21. August 2002 10:16
Wohnort: Baindt

Re: "Asterix - Jäger der verlorenen Sesterzen" - BETA

Beitrag: # 36917Beitrag Patrick
12. September 2011 17:14

Hallo Peter,

solche "Probleme" können vorhanden sein. Ich habe das Projekt direkt hochgeladen und nichts daran gemacht, d. h. bestimmte Funktionen sind noch nicht implementiert.

LG,

Patrick

Antworten