AsterIX - Asterix Information eXchange

The International Asterix Forum

Note: You can select your preferred language after registration in your user control panel.
Remarque: tu peux choisir la langue du forum après inscription dans ton panneau d'utilisateur.
Hinweis: Du kannst deine bevorzugte Forumsprache nach der Registrierung in deinem persönlichen Bereich einstellen.
Aktuelle Zeit: 29. Juli 2014 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 5. Dezember 2011 21:02 
Offline
AsterIX Druid
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2010 18:09
Beiträge: 5154
Wohnort: R.B.K. - Austria
Hallo Marco!

Lange schon wundere ich mich auf der Seite zu den Atlas-Pins über den Satz: "Bemerkenswert ist, dass die Tafel Platz für 12 Pins vorsieht, obwohl die Serie aus 15 Pins besteht." - Erst jetzt bekam ich Licht in diese Angelegenheit, es verhält sich ganz einfach..

Wie wir wissen, gibt es von Éditions Atlas ja auch eine französische Originalserie davon. Dort gab es bekanntlich zwei verschiedene Pinboards: eines, das für 12, und ein anderes, das für 15 Anstecker Platz bot (Abb. 1). Darauf hatten die Pins auch ihren fixen Platz, d. h. die französichen Originalnamen sind dort zu finden, wo der jeweilige Pin aus der 27er-Serie auch hingehörte.

Für die internationale Ausgabe davon wurden ebensolche Pinboards, jedoch ohne Namen versehen, weil diese ja keinen Sinn ergeben würden, herausgebracht. - Was auf der Artikelseite gezeigt wird, ist aber das Board für die 12 zusätzlichen Pins, die man wohl bestellen konnte, wofür dieses Board einen Anreiz geben sollte (Abb. 2). - Das dazupassende 15er-Board für die regulären Pins sah aber ganz anders aus (Abb. 3)!

:arrow: Alleine schon die Abbildung von Idefix auf jenem Board, auf das ein Motiv von ihm auch noch gepinnt werden sollte, hätte ja keinen Sinn ergeben..

Ich hoffe, damit den kryptischen Hinweis im Artikeltext nun endlich aus der Welt geschafft haben zu können. ;-)

LG, Andreas


Dateianhänge:
Abb. 1 - französisch benamte 15er- (Motiv Hütte) und 12er-Aufsteller (Motiv Palast).jpg
Abb. 1 - französisch benamte 15er- (Motiv Hütte) und 12er-Aufsteller (Motiv Palast).jpg [ 144.22 KiB | 1175-mal betrachtet ]
Abb. 2 - Wald-Wiesen-Motiv 12er ohne Namen.jpg
Abb. 2 - Wald-Wiesen-Motiv 12er ohne Namen.jpg [ 44.94 KiB | 1175-mal betrachtet ]
Abb. 3 - Wald-Wiesen-Motiv 15er ohne Namen.jpg
Abb. 3 - Wald-Wiesen-Motiv 15er ohne Namen.jpg [ 67.1 KiB | 1175-mal betrachtet ]

_________________
"Sie hat wohl einen schwierigen Charakter ... aber eine hübsche Nase!" (Asterix in: Asterix und Kleopatra, S. 11)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 19:36 
Offline
AsterIX Elder Council Member
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2001 09:54
Beiträge: 3848
Wohnort: Hamburg
Hallo,

ich habe den Text geändert und die Grafik ausgetauscht.

Gruß, Marco

_________________
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de .eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 19:44 
Offline
AsterIX Bard
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2004 16:55
Beiträge: 5906
Wohnort: Deutschland
Hallo,

Findefix hat geschrieben:
Was auf der Artikelseite gezeigt wird, ist aber das Board für die 12 zusätzlichen Pins, die man wohl bestellen konnte, wofür dieses Board einen Anreiz geben sollte (Abb. 2). - Das dazupassende 15er-Board für die regulären Pins sah aber ganz anders aus (Abb. 3)!
aber dieses 12er Pinboard gab es doch auch (zufällig habe ich eines davon hier liegen). Wenn also (nur) das 15er Board bei der ersten Abolieferung mitgekommen ist, wie es jetzt im Text steht, wozu bekam man dann das 12er Board?

Und sollte man nicht zunächst einmal jemanden, der das Abonnement bezogen hat (Gregor, Stefan?) fragen, welches Pinboard sie dazubekommen haben? Ich meine, Andreas' Ausführungen klingen ja logisch. Aber das 12er Board habe ich schon öfters mal bei eBay.de angeboten gesehen, was für eine gewisse Verbreitung hierzulande spricht.

Gruß
Erik

_________________
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 19:47 
Offline
AsterIX Elder Council Member
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2001 09:54
Beiträge: 3848
Wohnort: Hamburg
Hallo,

Erik, das ist ein guter Hinweis. Ich habe das Abo auch bezogen und habe tatsächlich nur den Hintergrund mit Idefix und den 12 Pinstellen ... mmmh, dann war mein Text womöglich doch nicht so abwegig.

Gruß, Marco

_________________
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de .eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 20:09 
Offline
AsterIX Druid
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2010 18:09
Beiträge: 5154
Wohnort: R.B.K. - Austria
Hallo Marco!
Zitat:
ich habe den Text geändert und die Grafik ausgetauscht.

Damit wär's auch nicht getan gewesen! - Natürlich gab es das 12er-Board auch, vermutlich (oder besser gesagt: von Dir inzwischen sogar bestätigt!) zum Aboabschluß bei der ersten Lieferung, das habe ich auch nie in Zweifel gezogen oder im Text zu ändern angeregt! Du hättest nur das 15er-Pinboard in der Abb. sowie im Text ergänzen sollen. Wahrscheinlich fand man erst später nicht mit dem Hintergrund für 12 Pins das Auslangen und hat dann erst das 15er angeboten, ebenso wie die weiteren 12 Pins, um beide vervollständigen zu können .., vorbestimmte Namen stehen ja auf beiden nicht darauf, man hat wohl nur einen Logistik-Fehler korrigiert! Und die Zusatz-Pins könntest Du anhand eines Vergleichs mit der Abb. der vollbesteckten und mit Namen versehenen französischen Boards ja auch noch zeigen. ;-)

LG, Andreas

_________________
"Sie hat wohl einen schwierigen Charakter ... aber eine hübsche Nase!" (Asterix in: Asterix und Kleopatra, S. 11)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 20:22 
Offline
AsterIX Bard
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2004 16:55
Beiträge: 5906
Wohnort: Deutschland
Hallo Andreas,

Findefix hat geschrieben:
und hat dann erst das 15er angeboten,
wo, wie und wem denn? Das müßten doch die Abonnenten sagen können, ob sie später nochmal das 15er Board dazubekommen haben. Vorstellbar wäre ja z.B. auch, daß es in Deutschland gar nicht ausgeliefert wurde, sondern nur in anderen Ländern, in denen die Atlas-Spieleserie auch lief. Du schriebst ja selbst, daß es eine "internationale Ausgabe", nicht nur eine deutsche ist.

Gruß
Erik

_________________
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 20:30 
Offline
AsterIX Druid
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2010 18:09
Beiträge: 5154
Wohnort: R.B.K. - Austria
Hallo Erik,
Zitat:
Vorstellbar wäre ja z.B. auch, daß es in Deutschland gar nicht ausgeliefert wurde, sondern nur in anderen Ländern, in denen die Atlas-Spieleserie auch lief.

Tatsache ist, daß die Wald-Wiesen-Motive sprachneutral gehalten sind und wohl nicht für jede Fremdsprache eigene Hintergründe angefertigt wurden; und ebenso, daß man für die deutsche Ausgabe nicht mit 12er-Boards auslangte und es diese 15er ja in dazupassender Ausführung gab, - sollten Sammler sich dann einfach drei Pins an den Hut stecken? ... Die Atlas-Pinserie umfasst nun mal insgesamt 27 Ausgaben, wovon es 15 der original-französischen geschenkweise auch zu den deutschen Spielen gab. ;-)

LG, Andreas

_________________
"Sie hat wohl einen schwierigen Charakter ... aber eine hübsche Nase!" (Asterix in: Asterix und Kleopatra, S. 11)


Zuletzt geändert von Findefix am 6. Dezember 2011 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 20:35 
Offline
AsterIX Bard
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2004 16:55
Beiträge: 5906
Wohnort: Deutschland
Hallo Andreas,

Findefix hat geschrieben:
sollten Sammler sich dann einfach drei Pins an den Hut stecken? ... Die Atlas-Pinserie umfasst nun mal 27 Ausgaben, wovon es 15 geschenkweise zu den Spielen gab. ;-)
das müßtest Du Atlas fragen. Ich sage ja nicht, daß Deine Überlegungen unlogisch seien. Mir fehlt nur noch der Beleg dafür, daß dieses 15er Pinboard von Atlas in Deutschland auch wirklich ausgeliefert wurde. Aber warten wir doch erstmal ab, ob sich einer derer melden, die das Abonnement bis zum Ende weitergeführt haben. ;-)

Gruß
Erik

_________________
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 21:03 
Offline
AsterIX Elder Council Member
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2001 09:54
Beiträge: 3848
Wohnort: Hamburg
Hallo,

ich habe alle Spiele erhalten, von Beginn an. Und ich habe das 15er-Bild nicht bekommen. Bislang wäre also der Text und die Abbildung, wie es zuvor war, richtig. Andere Hinweise gibt es bisher nicht.

Gruß, Marco

_________________
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de .eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 21:04 
Offline
AsterIX Bard
Benutzeravatar

Registriert: 19. Juni 2002 21:44
Beiträge: 1116
Wohnort: Metelen
Erik hat geschrieben:
Aber warten wir doch erstmal ab, ob sich einer derer melden, die das Abonnement bis zum Ende weitergeführt haben. ;-)


Hi,
dann will ich mich mal melden :-D
Ich habe mit dem dritten Spiel, Tabu (und dem ersten Pin) das 12er Board mit dem Idefix Motiv erhalten, mit dem vierzehnten Spiel, Vier Gewinnt, gab es das gleiche Board noch einmal, ob andere Sammler dann das 15er Board erhalten haben, kann ich leider nicht sagen,
viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 21:58 
Offline
AsterIX Druid
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2010 18:09
Beiträge: 5154
Wohnort: R.B.K. - Austria
Hallo Gregor,

interessant: Atlas hat also bemerkt, daß nach 12 Pins das Board voll war und dann mit Nr. 14 erneut Boards ausgegeben, das wissen wir nun also. - Ich lege Wert auf den Satz: "Die Atlas-Pinserie umfasst insgesamt 27 Ausgaben, wovon es 15 der original-französischen geschenkweise auch zu den deutschen Spielen gab.", und auch zumindest ein Hinweis auf die Existenz eines solchen 15er-Boards ohne Namen aus derselben Motivserie ist für Sammler der Pins schon eine sehr wertvolle Information, wie auch die zur Gesamtanzahl, da sich die in Deutschland ausgegebenen Pins aber schon in gar nichts von den französischen unterscheiden, sodaß eine Komplettierung auf 27 jeden Pin-Sammler auch reizen dürfte, weil eben keine überprüfbaren Unterschiede zur Trennung bestehen, außer der Zugabeform in der Erscheinungsweise, die eben an den Pins selbst als Sammelgegenständen nicht mehr nachvollziehbar erscheint. - Was meint Marco zu einem solchen Hinweis auf den Umfang der Gesamtserie und die Existenz eines passenden sprachneutralen 15er-Boards von Atlas (wobei ja nicht auszuschließen ist, daß es andere Sammler im deutschen Sprachraum doch - anstatt des zweiten Males ein 12-er - erhalten haben) :?:

LG, Andreas

_________________
"Sie hat wohl einen schwierigen Charakter ... aber eine hübsche Nase!" (Asterix in: Asterix und Kleopatra, S. 11)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2011 22:42 
Offline
AsterIX Elder Council Member
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2001 09:54
Beiträge: 3848
Wohnort: Hamburg
Hallo,

prinzipiell habe ich gegen einen kurzen (!) und prägnanten (!) Satz nichts einzuwenden, wenn er mir vorgeschrieben wird, damit sich die Änderungen in Grenzen halten.

Gruß, Marco

_________________
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de .eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 11. Februar 2012 18:57 
Offline
AsterIX Druid
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2010 18:09
Beiträge: 5154
Wohnort: R.B.K. - Austria
Hallo Marco,

der gesamte Artikeltext vor der Aufzählung könnte etwa so lauten:

2007 und 2008 erschien von der Edition Atlas eine Serie von 17 verschiedenen Spielen, wobei 15 Ausgaben jeweils ein Pin mit einem Charakter aus der Asterix-Serie beilag. Die Atlas-Pinserie umfasst insgesamt 27 Ausgaben, wovon es eben nur 15 der original-französischen (und vollkommen identischen) geschenkweise auch zu den deutschen Spielen gab. Zusätzlich wurde mit dem dritten Spiel, also dem ersten (wie später wohl auch mit dem 12.) Pin ein aufstellbarer Landschafts-Hintergrund mitgeliefert, auf dem die Pins aufgesteckt werden sollten, der jedoch nur für 12 Pins vorgesehen war. Auch ist eine Idefix-Abbildung darauf, obwohl dieser selbst eines der Pin-Motive der deutschen Teilserie darstellt. Allerdings gibt es von Atlas auch noch einen Landschafts-Hintrgrund für 15 Pins ohne Idefix-Abbildung, der (im Gegensatz zu den beiden Interieur zeigenden französischen) wie das deutsche 12er-Board auch keine originalsprachlichen Namen aufgedruckt hat, aber somit der gesamten bei uns erschienen Pinserie Platz bietet. - Ob das 15er-Board möglicherweise zum Teil bei der Ausgabe zum 12. Pin Verwendung fand, oder wie man sonst an dieses zweite Hintergrundmotiv mit der erst korrekten Platzzahl kommen konnte, ist leider nicht bekannt. -Folgende Pins gehören zu dieser Serie (Motivübersicht):
    [...]

LG, Andreas

_________________
"Sie hat wohl einen schwierigen Charakter ... aber eine hübsche Nase!" (Asterix in: Asterix und Kleopatra, S. 11)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 13. Februar 2012 21:32 
Offline
AsterIX Elder Council Member
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2001 09:54
Beiträge: 3848
Wohnort: Hamburg
Hallo,

besten Dank! Ich habe mir den Text noch nicht näher angesehen, aber die Ergänzung schon einmal auf die Todo-Liste genommen.

Gruß, Marco

_________________
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de .eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung zu: Pins von Atlas
BeitragVerfasst: 29. März 2012 21:36 
Offline
AsterIX Elder Council Member
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2001 09:54
Beiträge: 3848
Wohnort: Hamburg
Hallo,

der Text wirkt auf mich verwirrend, und das, obwohl ich Abonnent der Serie war. Mit der Vermengung sehr vieler Informationen der französischen Serie und diverser Boards, die bei "unserer" Serie gar nicht dabei waren, verwirrt der Text mehr als er aufklärt. Weniger ist hier mehr. Wir haben bisher nur Anhaltspunkte, dass das 12-Board mitgeliefert wurde. Während Gregor dieses nochmals bekam, habe ich kein zweites bekommen. Es lässt sich also nicht feststellen, was nun tatsächlich geplant war, offensichtlich ist man im Verlag nicht einheitlich vorgegangen. Meines Erachtens fehlt im bestehenden Artikel nur der Hinweis, dass das mitgeschickte Board für die Anzahl der 15 Pins nicht ausreichte, aus nicht nachvollziehbaren Gründen. Alles andere oder Hinweise auf die französische Serie ist zur Verwirrung beitragende Spekulation.

Gruß, Marco

_________________
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de .eu


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de