Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Gesperrt
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4625
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55682Beitrag methusalix
1. Juni 2017 13:08

Hallo Marco,
eine Luxusedition von Band 37 "Asterix in Italien" wird auch herauskommen , ist sogar Limitiert auf 1111 ex :-D
Momentan auch vorbestellbar , Lieferung zum Erscheinungstermin: 02.11.2017

http://www.ehapa-shop.de/asterix-nr-37- ... alien.html

Gruß Peter
Dateianhänge
Asterix 37_luxusedition.png
Asterix 37_luxusedition.png (103.26 KiB) 3433 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5091
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55685Beitrag Comedix
1. Juni 2017 18:01

Hallo Peter,

besten Dank, das wusste ich bereits, deshalb ist dieser Veröffentlichungstermin auch auf der Startseite genannt. Im Augenblick verzichte ich noch auf eine eigene Artikelseite für die Luxusedition, sondern fasse die Infos zum neuen Band auf einer Seite zusammen.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4625
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55687Beitrag methusalix
2. Juni 2017 16:37

Hallo Marco,
naja, ok ; Die Limitierung von 1111 ex ist wohl seltsam , sind die vom Band 36 wirklich alle verkauft worden oder ist das nur eine Fakelimitierung :roll:
Luxusedition Band 36 war ja mit 999 ex datiert .

Habe übrings heute von Ehapa die Auslieferungsbestätigung für den 02.11.2017 bekommen :-D

Hat sich Klaus Jöken bei Dir gemeldet , er hat noch Band 36 von mir , den er noch signieren sollte !

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5091
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55688Beitrag Comedix
2. Juni 2017 18:48

Hallo,

nein, von Klaus Jöken erwarte ich auch noch eine Rückmeldung bzgl. des Fantreffens in Aachen. Ich weiß, dass er sich bei der Übersetzung von Asterix gerne mal von der Außenwelt komplett abschottet und ich befürchte, dass wir ihn gerade jetzt in der heißen Phase nicht stören können.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4625
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55696Beitrag methusalix
4. Juni 2017 08:30

Hallo Marco,
aha , dann lassen wir ihn mal in Ruhe arbeiten ;-)
Vielleicht hat er ja wieder eine Überraschung für mich auf Lager :-D


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6895
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55702Beitrag Erik
5. Juni 2017 14:03

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:Die Limitierung von 1111 ex ist wohl seltsam , sind die vom Band 36 wirklich alle verkauft worden oder ist das nur eine Fakelimitierung :roll:
was genau ist an der Limitierung denn so seltsam? Dass man eine Schnapszahl nimmt ist an sich ja nicht ungewöhnlich, wie Du selbst mit dem Vergleich zu Bd. 36 schon herausgestellt hast. Und daß man nun gut 100 Exemplate mehr produziert, wo die Nachfrage zur Luxusedition von Bd. 36 schon nicht vollständig gedeckt werden konnte, erscheint mir auch logisch. Ich hätte eigentlich eher mit einer noch höheren Stückzahl gerechnet. Dass man wieder so niedrig limitieret, finde ich eigentlich das einzigh Seltsame daran.

Daß die 1.111 Exemplare nun wirklich auf den Band genau produziert werden, würde ich übrigens nicht unbedngt als zwingend ansehen. Das ist sicherlich eher eine (interessdant aussehende) Richtgröße plusminus ein paar Stück.

Was das Vorbestellen abngeht, bin ich gerade sehr am Überlegen. Einerseits möchte ich nicht zu spät kommen. Andererseits erwarte ich eigentlich spätere Sonderaktionen, wo man Poster, Lesezeichen o.a. dazubekommen kann, wenn man dann bestellt. Hm ... schwere Entscheidung.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4625
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Nr. 37 Luxusedition - Asterix in Italien

Beitrag: # 55704Beitrag methusalix
6. Juni 2017 08:05

Hallo Erik,
zu den späteren Sonderaktionen ist zu bemerken , sollten sie noch vor dem Erscheinungstage erfolgen kann man diese noch nachordern 8)
Auch können diese mit aller Wahrscheinlichkeit im Nachhinein noch nachgefordert werden !
Besonders dann wenn Du bei Ehapa immer was bestellt hast ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Gesperrt