Anspielungen und Karikaturen

Diskussionen zum 37. Asterix-Band, der am 19. Oktober 2017 erscheint.

Moderatoren: Erik, Maulaf, Carsten

Antworten
Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57071Beitrag idemix
24. Oktober 2017 17:39

jaap_toorenaar hat geschrieben:
23. Oktober 2017 22:19
19,1 ein Schreibfehler ist bedauernswert: belissima soll heißen bellissima.
War mir gar nicht aufgefallen, stimmt aber natürlich.
jaap_toorenaar hat geschrieben:
23. Oktober 2017 22:19
22,9 Chicchirichiii ist meiner Meinung nach keine Anspielung auf einen italienischen Song, sondern einfach Kikirikii - der Haupttext eines Hahnes. Links unten bewundern 2 Hennen ihn - was den wirklichen Hahn ganz links im Bilde ärgert!
Dann verstehe ich nicht warum es mit CH anstatt mit K geschrieben ist. Und was die Noten in der Sprechblase bedeuten.
jaap_toorenaar hat geschrieben:
23. Oktober 2017 22:19
24,7 Bifidus hat Schmerzen am Arsch; wieso?
Also ich hatte das als Rückenschmerzen interpretiert. Und die kommen wohl von der unbequemen Reise.
jaap_toorenaar hat geschrieben:
23. Oktober 2017 22:19
35,7 Der Verkehrsschild mit "Thermen" ist halb abgeschnitten. Welches Wort ist gemeint?
Tibur, das Etappenziel.
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Christian
AsterIX Established Villager
Beiträge: 132
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57072Beitrag Christian
24. Oktober 2017 18:11

idemix hat geschrieben:
24. Oktober 2017 17:39
jaap_toorenaar hat geschrieben:
23. Oktober 2017 22:19
22,9 Chicchirichiii ist meiner Meinung nach keine Anspielung auf einen italienischen Song, sondern einfach Kikirikii - der Haupttext eines Hahnes. Links unten bewundern 2 Hennen ihn - was den wirklichen Hahn ganz links im Bilde ärgert!
Dann verstehe ich nicht warum es mit CH anstatt mit K geschrieben ist. Und was die Noten in der Sprechblase bedeuten.
Genau, die Kausalkette ist: Pavarotti singt sein Liedchen, welches dem Kikeriki ihres eigentlich angehimmelten Hahns ähnelt, weshalb sie ganz verliebt gucken, weswegen der Hahn dann sauer ist.

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 512
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57076Beitrag Batavirix
24. Oktober 2017 20:27

Silvio Berlusconi wird verbunden mit ein Wolf.
Man nannte Berlusconi "The Wolf of Arcore."
In das Ort Arcore steht seine Villa.
Dieser nahm bekam er während das Prozess das er hätte für Sex mit ein minderjährige.
Gleichzeitig hätte er auch ein Prozess für Steuer-Betrug
SilvoBerlusconi-WolfofArcore.jpg
SilvoBerlusconi-WolfofArcore.jpg (102.5 KiB) 2889 mal betrachtet
Die Abbildung ist ein Montage.
Das original war ein Film von Leonardo di Capri "The Wolf of Wall Street"

Mit freundlichem Gruß,
Batavirix

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 859
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57077Beitrag Michael_S.
24. Oktober 2017 20:33

methusalix hat geschrieben:
24. Oktober 2017 08:58
kann mir nicht helfen , aber in der Werbung in der Formel 1 fällt mir zur Zeit nur einer extrem auf : RED BULL
Verklausuliert könnte der Fuchs ein Stier sein :roll:
Da auf Red Bull m. E. sehr direkt auf Seite 34 im ersten Bild angespielt wird, halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass es eine zweite, deutlich unklarere Anspielung geben sollte. Zumal in der Formel 1 nun wirklich nicht nur Red Bull mit massiver Werbung vertreten ist.

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 512
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57078Beitrag Batavirix
24. Oktober 2017 20:39

jaap_toorenaar hat geschrieben
24,7 Bifidus hat Schmerzen am Arsch; wieso?
25,2 "geh, sieh und komme wieder" ist eine Variante auf veni, vidi, vici
25.2 im Niederländische Text ist das Antwort von Blifidus: "we houden ruggenspraak"
und man sieht das er zu seiner schmerzlicher Rucke greift.

Aber ja, wie kann man dieser Witz im Deutsche Sprache übersetzen?
Wörtlich übersetzt: wir werden mit unsere Rucke sprechen
Aber gemeint wird: Wir werden miteinander darüber reden

Mit freundlichem Gruß,
Batavirix

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1423
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57079Beitrag Maulaf
24. Oktober 2017 20:57

Batavirix hat geschrieben:
24. Oktober 2017 20:39
jaap_toorenaar hat geschrieben
24,7 Bifidus hat Schmerzen am Arsch; wieso?
25,2 "geh, sieh und komme wieder" ist eine Variante auf veni, vidi, vici
25.2 im Niederländische Text ist das Antwort von Blifidus: "we houden ruggenspraak"
und man sieht das er zu seiner schmerzlicher Rucke greift.
Aber ja, wie kann man dieser Witz im Deutsche Sprache übersetzen?
Wörtlich übersetzt: wir werden mit unsere Rucke sprechen
Aber gemeint wird: Wir werden miteinander darüber reden
Mit freundlichem Gruß,
Batavirix
Hallo Henk,
auf deutsch gibt es den Ausdruck: "Wir halten Rücksprache", das wäre durchaus passend gewesen,
viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1423
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57080Beitrag Maulaf
24. Oktober 2017 21:03

Hi,
in der heutigen Ausgabe der Münsterschen Zeitung ist eine Kritik zum neuen Band erschienen, darin heißt es:
""Luciano Pavarotti erscheint als Wirt in Parma und wer die Tenniskünste der Williams-Schwestern schätzt, kann ebenfalls fündig werden."
Für mich klingt das, als seien die beiden Kuschitinnen gemeint, das halte ich allerdings für etwas weit hergeholt. Oder sieht einer von euch Anhaltspunkte dafür, dass sie was mit Tennis zu tun haben? Kann man sonst noch was dazu finden?
Viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57082Beitrag methusalix
24. Oktober 2017 21:44

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:
24. Oktober 2017 20:33
halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass es eine zweite, deutlich unklarere Anspielung geben sollte.
Nun, das Garum Lupus soll ja die Würze der Sieger sein , wird jedenfalls so beworben . Und was stellt Red Bull her , richtig auch eine gewisse Sirup-Sauce von der es heißt das sie Flügel verleiht wie mancher Stier heute ;-)



Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 859
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57083Beitrag Michael_S.
24. Oktober 2017 21:53

methusalix hat geschrieben:
24. Oktober 2017 21:44
Und was stellt Red Bull her , richtig auch eine gewisse Sirup-Sauce
Also in meiner Wahrnehmung stellt Red Bull Limonade her, keine Sauce. :-D
Maulaf hat geschrieben:
24. Oktober 2017 21:03
Für mich klingt das, als seien die beiden Kuschitinnen gemeint, das halte ich allerdings für etwas weit hergeholt. Oder sieht einer von euch Anhaltspunkte dafür, dass sie was mit Tennis zu tun haben? Kann man sonst noch was dazu finden?
Das halte ich auch für etwas weit hergeholt. Ich finde weder einen Hinweis auf Tennis, noch irgendeine andere Alternative, wo man die Willimas-Schwestern in dem Band finden könnte.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57085Beitrag methusalix
24. Oktober 2017 22:31

Hallo Michael,
Michael_S. hat geschrieben:
24. Oktober 2017 21:53
Also in meiner Wahrnehmung stellt Red Bull Limonade her, keine Sauce.
Und in meiner Wahrnehmung reden gewisse Kreise von einen Soße , um es genau zu sagen ; Von einer Limonadensoße , man sollte sich mal die Zutatenliste durchlesen : Da graut es sich mir genauso wie beim Garum :-D


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 512
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani
Kontaktdaten:

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57086Beitrag Batavirix
24. Oktober 2017 22:46

26,5
Von das Gemälde die Mona Lisa ist bekannt, dass aus welcher Ecke man sie auch anschaut, von jeder Seite scheint es ob das Gesicht / die Augen der Betrachter zugewandt sein.
Daher fragt sich Asterix im Niederländische Text: "Folgt sie mir mit ihre Augen oder scheint das nur so?"

Gibt es in die deutsche Text dieser Witz auch?

Mit freundlichen Grüßen,
Batavirix

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6902
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57087Beitrag Erik
24. Oktober 2017 23:15

Hallo Henk,
Batavirix hat geschrieben:
24. Oktober 2017 22:46
26,5
Von das Gemälde die Mona Lisa ist bekannt, dass aus welcher Ecke man sie auch anschaut, von jeder Seite scheint es ob das Gesicht / die Augen der Betrachter zugewandt sein.
Daher fragt sich Asterix im Niederländische Text: "Folgt sie mir mit ihre Augen oder scheint das nur so?"

Gibt es in die deutsche Text dieser Witz auch?
ja, den gibt es auch. Asterix dreht sich um und sagt: "Aber ihr Lächeln ist bezaubernd! Täusche ich mich oder schaut sie mir hinterher?"

Übrigens ist es ja bereits das zweite Mal, dass die Mona Lisa in einem Asterix-Band in Szene gesetzt wird:
http://www.comedix.de/lexikon/db/mona_lisa.php

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
idemix
AsterIX Druid
Beiträge: 793
Registriert: 18. Oktober 2005 07:24
Wohnort: Südtirol

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57089Beitrag idemix
25. Oktober 2017 11:47

Michael_S. hat geschrieben:
24. Oktober 2017 21:53
Maulaf hat geschrieben:
24. Oktober 2017 21:03
Für mich klingt das, als seien die beiden Kuschitinnen gemeint, das halte ich allerdings für etwas weit hergeholt. Oder sieht einer von euch Anhaltspunkte dafür, dass sie was mit Tennis zu tun haben? Kann man sonst noch was dazu finden?
Das halte ich auch für etwas weit hergeholt. Ich finde weder einen Hinweis auf Tennis, noch irgendeine andere Alternative, wo man die Willimas-Schwestern in dem Band finden könnte.
hmmm... ich wäre beim Anblick der beiden Prinzessinen niemals auf die Williams-Schwestern gekommen. Aber ich muss sagen, eine gewisse Ähnlichkeit (natürlich sehr überzeichnet) besteht da schon:

Bild
:idefix: wuff! wuff! JAUL? JÅUL! GRRRØØØÅÅRRR! :wuff:

Und so was schimpft sich Lyriker!

Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 859
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57101Beitrag Michael_S.
25. Oktober 2017 20:46

Ja, eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich nicht abstreiten. Ist Conrad vielleicht Tennis-Fan oder im Speziellen Fan dieser beiden? Aus dem Kontext des Bandes ergibt sich ja nichts, was motivieren würde, ausgerechnet diese beiden Sportlerinnen als optisches Vorbild zu nehmen. Eine besondere Beziehung zu Frankreich oder Italien kann ich in ihrem Lebenslauf auch nicht erkennen.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4634
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Anspielungen und Karikaturen

Beitrag: # 57102Beitrag methusalix
25. Oktober 2017 22:02

Hallo,
was noch gar nicht dazu bedacht worden ist , wir sehen hier bei den beiden die allerersten Emojis [Smileys] der Geschichte :-D


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten