...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Filme und Hörspiele

Idefix und die Unbeugsamen

Studio 58 / GMT Productions

Durchschnittliche Bewertung:
gut (3.0)
Anzahl der Bewertungen: 9

Idefix und die Unbeugsamen
Sardine, Turbine, Idefix, Dertutnix, Asmatix (v.l.)
Idefix ist die erste TV-Serie in Kosmos der Asterix und Obelix-Comics und -Filme. Die Animationsserie folgt den Abenteuern des kleinen Hundes Idefix, zwei Jahre bevor er auf Asterix und Obelix trifft. Nachdem seine Heimat 52 vor Christus von Römern belagert wird, setzt er sich mit seinen Tierfreunden gegen die Invasoren zur Wehr. Nach der Niederlage des gallischen Häuptlings Camulogenus gegen General Labienus beschließen Idefix und die Unbeugsamen, eine Bande drolliger und liebenswerter Vierbeiner, Widerstand zu leisten. Gemeinsam wollen sie das gallische Städtchen Lutetia gegen die römischen Besatzer verteidigen. All jenen, die unter den römischen Besatzern zu leiden haben, eilt Idefix zur Hilfe. Unterstützt wird er dabei von Turbine, Sardine und Dertutnix. Beim Teutates, da dürften die Römer mit ihrem Latein bald am Ende sein! Zu sehen ist sie in Deutschland ab 5. November 2021 in SUPER RTL.

Ab März 2022 ist im Verlag Egmont Bäng eine Bücherserie mit dem gleichen Titel "Idefix und die Unbeugsamen" ergänzend zur Fernsehserie geplant, die auf einer französischen Reihe beruht, die im Juni 2021 erschien.

Immer wieder treten in der Serie Figuren auf, die den Zuschauern aus dem Asterix-Universum bekannt sind, z. B. Grautvornix, Talentix, Quadratus, Majestix und Gutemine. Altmeister Albert Uderzo überwachte selbst die ersten Etappen ihrer Entstehung: Die Serie wurde fünf Jahre lang von den Editions Albert René entwickelt und von Studio 58, einer Tochter der Gruppe Hachette Livre, in Zusammenarbeit mit GMT Productions (Gruppe Mediawan) produziert und grafisch umgesetzt. Den weltweiten Vertrieb übernimmt LS Distribution (Gruppe Mediawan). Regie geführt hat Charles Vaucelle.

Rechts sind die Hauptdarsteller zu sehen: Sardine, die freche Straßenkatze, die Pariser Schnauze mit Gossenslang paart; Turbine, beste Freundin von Idefix, der sie unter seine Fittiche genommen hat, als sie von ihren Herrchen ausgesetzt wurde; Idefix, unbeugsame Pariser Promenadenmischung; Dertutnix, die Bulldogge aus Tolosa (Toulouse) ist das "Kraftpaket" in der Bande und fällt sowohl durch ihren Dialekt als auch ihr Durchsetzungsvermögen auf; Asmatix, uralte Pariser Taube und Veteran der gallischen Kriege.

Folgende Episoden mit jeweils 11 Minuten Länge werden auf SUPER RTL ausgetrahlt - zu Beginn jedoch nicht in der Originalreihenfolge. Je Austrahlungstermin werden zumeist zwei Folgen nacheinander gesendet. Das Datum der Erstaustrahlung steht jeweils in der Klammer. Nach Senderangaben hat man alle 52 Folgen der Serie im Bestand, zeigt jedoch erst nur 39 Episoden - die restlichen 13 folgen dann zu einem späteren Zeitpunkt.

Staffel 1

Startseite > Bibliothek > Filme und Hörspiele

Idefix und die Unbeugsamen