Quizfrage MCCLXVI

Quizfragen von Mitgliedern des Asterix-Forums.

Moderator: Terraix

bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Hallo,

hier kommt nun meine Quizfrage. Es ist meine erste, daher bitte ich um Nachsicht, wenn sie Konventionen nicht trifft, zu leicht, zu schwer, zu wasauchimmer ist.

Evtl. ist sie uneindeutig (ich will es nicht hoffen, aber vielleicht übersehe ich etwas, da ich vor dem Posting nicht noch einmal 38 Alben durchgegangen bin), dann gewinnt natürlich entsprechend den Regeln die erste Nennung einer ebenso in Frage kommenden Lösung.

Genug der Vorrede:


Wo durchbricht eine Figur in einem (klassischen, also ohne 32 und 34) Album die Vierte Wand?
Benutzeravatar
Wunibaldix
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 12
Registriert: 20. Dezember 2020 16:51

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag Wunibaldix »

Könnte es folgende Szene sein?
Album "Der Sohn des Asterix", Seite 7, letztes Bild unten rechts. Obelix füttert das Kind und sagt "Ich möchte nicht wissen, wie viele mich jetzt anstarren und auslachen!"
Gruß
Thomas
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Guter Fund, hatte ich tatsächlich nicht auf dem Schirm und entsprechend nicht im Sinn.

Würde ich aber lieber auch nicht als Alternativlösung gelten lassen: Obelix wendet sich meines Erachtens gerade nicht an das Publikum bzw. die Leserschaft ("da sitzt Ihr nun, starrt mich an und lacht mich aus"). Ich stufte das eher als Selbstgespräch ein, das wir "belauschen" - wie alle Gespräche, egal ob Dia- oder Monolog.

Wenn Du nicht darauf bestehst, ließe ich gerne noch weiterraten.
Benutzeravatar
Wunibaldix
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 12
Registriert: 20. Dezember 2020 16:51

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag Wunibaldix »

bdhk hat geschrieben: 29. Dezember 2020 23:13 Wenn Du nicht darauf bestehst, ließe ich gerne noch weiterraten.
Lass bitte weiterraten. Ich freue mich schon auf die Lösung. Eventuell find ich sie ja auch noch raus.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2194
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Band XXIV, Seite 24, Panel 3 - "der Mantel der Liebe" ist wohl die gesuchte Stelle?
Und wenn nicht, ist es jedenfalls eine, die passen würde.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5928
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Oder der hier: Auf dem letzten Bild der Seite 33 in "Asterix und die Normannen" wundert sich Miraculix, an den Leser gewandt, über die Geistesblitze von Obelix, der den Verbleib von Troubadix richtig schlussfolgert. Womöglich spricht Obelix mit seiner Schlussfolgerung, dass Troubadix womöglich nach Lutetia unterwegs sei, im Bild zuvor schon den Leser an.

Auch Idefix macht das in "Tour de France": Hier zwinkert Idefix auf dem letzten Bild der letzten Seite dem Leser zu (Zeichnung links oben), nachdem er seit Lutetia Asterix und Obelix gefolgt war. Dass er am Ende dafür Aufmerksamkeit und einen Knochen bekommt, scheint nur der gerechte Lohn für die Mühen zu sein.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag bdhk »

WeissNix hat geschrieben: 30. Dezember 2020 00:27 Band XXIV, Seite 24, Panel 3 - "der Mantel der Liebe" ist wohl die gesuchte Stelle?
Und wenn nicht, ist es jedenfalls eine, die passen würde.
Nein, denn dort wendet sich der Erzähler, nicht eine Figur, an den Leser.
Comedix hat geschrieben: 30. Dezember 2020 09:28 Oder der hier: Auf dem letzten Bild der Seite 33 in "Asterix und die Normannen" wundert sich Miraculix, an den Leser gewandt, über die Geistesblitze von Obelix, der den Verbleib von Troubadix richtig schlussfolgert. Womöglich spricht Obelix mit seiner Schlussfolgerung, dass Troubadix womöglich nach Lutetia unterwegs sei, im Bild zuvor schon den Leser an.

Auch Idefix macht das in "Tour de France": Hier zwinkert Idefix auf dem letzten Bild der letzten Seite dem Leser zu (Zeichnung links oben), nachdem er seit Lutetia Asterix und Obelix gefolgt war. Dass er am Ende dafür Aufmerksamkeit und einen Knochen bekommt, scheint nur der gerechte Lohn für die Mühen zu sein.
Das stimmt, somit: Glückwunsch, gelöst. Dann wurde das Stilmittel doch öfter eingesetzt als ich dachte. Insofern sorry für die Uneindeutigkeit. Ich lerne für die nächste Quizfrage dazu ;-)

Ich dachte an S. 43 in Morgenland, wo Daisayah dem Leser erzählt, dass er Radscha anstelle des Radschas werden wolle.
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2258
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Eine sehr gute Frage, danke dafür! Ehrlich gesagt habe ich erst durch die Lösung wirklich kapiert, was genau du mit der vierten Wand gemeint hast ...
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Sehr prägnant und gänzlich unsubtil macht das häufig Frank Underwood, was Dir als Serienfan (?) sicherlich sofort präsent ist . Schöner Artikel dazu:

https://www.serienjunkies.de/news/house ... 74317.html
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7412
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

für alle Interessierten an dieser Thematik sei der Abschnitt "Die dritte Dimension" im Comedix-Themenbereich "Bildsprache" zur Lektüre empfohlen.

Eine weitere, dort nicht genannte Stelle ist im "Kupferkessel", Seite 16, Bild 7: Der sich versteckende Pirat ganz rechts unter der Treppe bedeutet dem Leser mit dem Zeigefinger an den Lippen, ihn nicht zu verraten. - Ich weiß nicht mehr sicher, wie ich auf diese Szene aufmerksam geworden bin; ich meine aber, Jaap hat sie in einem seiner Vorträge einmal erwähnt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 653
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Wunibaldix hat geschrieben: 29. Dezember 2020 22:48 Könnte es folgende Szene sein?
Album "Der Sohn des Asterix", Seite 7, letztes Bild unten rechts. Obelix füttert das Kind und sagt "Ich möchte nicht wissen, wie viele mich jetzt anstarren und auslachen!"
Gruß
Thomas
Der einzige gute Gag in dem gesamten Album, mMn. Besser wirds in der ruhrdeutschen Version, da hab ich tatsächlich mehr Spass dran gehabt, als an der 'Normal-Version'.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
bdhk
AsterIX Established Villager
Beiträge: 114
Registriert: 9. Dezember 2020 13:16

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag bdhk »

Erik hat geschrieben: 30. Dezember 2020 13:27für alle Interessierten an dieser Thematik sei der Abschnitt "Die dritte Dimension" im Comedix-Themenbereich "Bildsprache" zur Lektüre empfohlen.
Ja, diese Unterseite kannte ich als Neuling noch nicht. Und ich dachte, ich wäre mit meiner Frage wunders was kreativ gewesen ;-) Wisst Ihr, wie schwer es ist, eine Quizfrage zu finden, die nicht durch drei Klicks auf dieser Website zu beantworten ist? Heieiei... ;-)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2194
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Quizfrage MCCLXVI

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Die Kunst besteht darin, diese Webseite bei der Beantwortung der Frage aussen vor zu lassen... :-D
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)