Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Der Wanderer

Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Der Wanderer »

Hallöchen!

Kann mir jemand sagen, in welchem Band sich das Bild einer Gruppe sich prügelnder Dorfbewohner mit folgendem Dialog findet?

"Ich bin dafür, daß wir dagegen sind! - Ich bin dagegen, daß wir dafür sind!"

Hab' das Bild klar vor Augen, aber den entsprechenden Comic nicht.

Lieben Dank.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2290
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wenn die Volltextsuche es nicht findet, ist wohl nicht aus dem offiziellen Asterix-Kanon. Dann könnte es aus einem Hommageband, Mundart oder sonstwas, vielleicht sogar inoffizielles, sein. Es gab ja auch nach Erscheinen verbotene Parodien und ähnliches.

Ich erinnere die Szene jedenfalls nicht.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Der Wanderer

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Der Wanderer »

Heyho und vielen Dank für die schnelle Antwort.
Aber die Szene war definitiv aus einem Originalcomic, daß ich mir vor Ewigkeiten mal am Kiosk gekauft habe...
Such ich halt weiter.
:-)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1611
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo,

dieser Dialog kommt mir in Bezug auf die Asterix-Alben der regulären Reihe gänzlich unbekannt vor und dass, obwohl ich nahezu täglich in dem einen oder anderen Band blättere. Vielleicht hilft noch diese Seite:
https://www.comedix.de/lexikon/special/ ... /index.php

Hier übrigens die von WeissNix erwähnte Suchfunktion: https://www.comedix.de/suche/index.php

Könnte es sich als Alternativvorschlag auch um diesen Dialog handeln? -->

"Diejenigen, die per Handheben abstimmen wollen, mögen die Hand heben!"
Maestria in Asterix und Maestria (Band 29, Seite 22, Bild 6)

"Gut! Und nun mögen diejenigen, die nicht per Handheben abstimmen wollen, die Hand heben!"
Asterix in Asterix und Maestria (Band 29, Seite 22, achtes Bild)

Ich weiß, unterscheidet sich schon sehr von der Frage und in der entsprechenden Sequenz ist auch keine Prügelei im Gange, aber könnte ja sein.

Tipp: so richtig los geht es mit den Dorfprügeleien erst ab Band 14, wo erstmalig der Fischhändler Verleihnix auftaucht.

Beste Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7427
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

es wäre noch denkbar, dass es aus einem Film ist. Auf dem Schirm habe ich das jetzt aber auch nicht. Ein Schuss ins Blaue: "Asterix - Im Land der Götter" vielleicht? Der spielt im und um das Dorf und beinhaltet viel Streit. Ich kann jetzt aber nicht nachsehen, weil ich die DVD nicht hier habe.

Ansonsten vielleicht ein anderer offizieller Comic als Asterix?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2290
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Erik hat geschrieben: 11. April 2021 15:16 Ansonsten vielleicht ein anderer offizieller Comic als Asterix?
Würde mich nicht wundern, wenn es aus einem Band der "alten Knacker" stammte... die kenne ich zwar alle, kann sie aber nicht herbeten wie manche Asterix-Passage.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1607
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

WeissNix hat geschrieben: 11. April 2021 15:45Würde mich nicht wundern, wenn es aus einem Band der "alten Knacker" stammte... die kenne ich zwar alle, kann sie aber nicht herbeten wie manche Asterix-Passage.
Hi,
das passt dann aber nicht zur Aussage, dass er sich den Comic vor Ewigkeiten am Kiosk geholt hat, die alten Knacker sind ja alles Hardcoverausgaben aus dem Buchhandel,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2290
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Maulaf hat geschrieben: 11. April 2021 17:15
WeissNix hat geschrieben: 11. April 2021 15:45Würde mich nicht wundern, wenn es aus einem Band der "alten Knacker" stammte... die kenne ich zwar alle, kann sie aber nicht herbeten wie manche Asterix-Passage.
Hi,
das passt dann aber nicht zur Aussage, dass er sich den Comic vor Ewigkeiten am Kiosk geholt hat, die alten Knacker sind ja alles Hardcoverausgaben aus dem Buchhandel,
viele Grüße
Gregor
Falls er sich schon hinsichtlich Asterix täuscht, kann er sich ja auch wegen der Bezugsquelle täuschen. Und der erste "Alte Knacker" ist auch schon vor vielen Jahren hier erschienen, und die Definition von "Ewigkeiten" ist sehr individuell ;-) Als Kind dauerte zB die Adventszeit bis Weihnachten ewig, später waren die dreieinhalb Wochen schon rum, kaum dass man die ersten Weihnachtseinkäufe getätigt hatte... :-D
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Hedonix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 212
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Ich denke die ganze Zeit, dass mir die geschilderte Situation irgendwie bekannt vor kommt, aber ich kann den Finger nicht drauf legen... Sicher, dass das Asterix ist? Nicht vielleicht Lucky Luke?
Der Wanderer hat geschrieben: 9. April 2021 20:53 Hab' das Bild klar vor Augen
Kannst du die Szene denn genauer bechreiben? Welche Charaktere sind drauf, hat einer einen Gegenstand in der Hand (z.B. Obelix einen Hinkelstein, Verleihnix einen Fisch oder so)? Sind es nur die Männer oder machen auch die Frauen mit? Ist es IM Dorf oder woanders? Hast du noch irgendeine Zusatzinfo?
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 684
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Mir dämmert das auch aus Asterix - und ja, einem regulären Album. Deshalb wundert mich, dass die Volltextsuche es nicht findet!?

Ich hätte als erstes 'Das Geschenk Cäsars' im Kopf, wo es doch, glaub ich, um die Häuptlingswahl geht und Methusalix ein 'Dagegen'-Schild hat (und ja, irgendwo auch ein 'Alle für mich!') - Oder irgendwie so. Und dann gibts ne Keilerei bei der das Schild zu Bruch geht... - Wie gesagt: Nur unklare, dämmrige Erinnerungen...

Wenn nicht da, dann vielleicht in 'Streit um Asterix', das wär der zweite Band, in dem ich suchen würde...


Aber wie gesagt: Wenn die Volltextsuche es nicht findet, zweifel ich an meinen nebligen Erinnerungen. Und dann wäre eigentlich nur noch 'Asterix und das Atomkraftwerk' für mich ein möglicher Kandidat...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 684
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Nullnullsix hat geschrieben: 13. April 2021 23:19 (...) Aber wie gesagt: Wenn die Volltextsuche es nicht findet, zweifel ich an meinen nebligen Erinnerungen. Und dann wäre eigentlich nur noch 'Asterix und das Atomkraftwerk' für mich ein möglicher Kandidat...
...und da hab ich's nun auch gefunden:

In meiner Ausgabe auf Seite 7, es gibt ja wohl 'Raubdrucke von Raubdrucken' dieser Geschichte, in denen die Seitenzahlen abweichen können, sind der zweite und dritte Bildstreifen der Seite 16 (signierte Nummerierung) aus 'Streit um Asterix' als untere Seitenhälfte verwendet und mit neuem Text versehen worden. So ist also das Panel, in dem eine Henne mit ihren sechs Kücken interessiertes Publikum einer Dorfschlägerei sind, das letzte Panel der Seite im Atomkraftwerk.

In Streit hat es drei Sprechblasen: "Asterix ist ein Verräter!" - "Nein, mein Herr!" - "Ja, mein Herr!" (zitiert nach der neukolorierten Ausgabe 2013, alle Texte in sehr fetten Versalien). In Atomkraftwerk heißt es in den drei Sprechblasen: "Meine Argumente schlagkräftiger als deine, verstanden?"* - "Ich bin dafür, daß wir dagegen sind." - "Ich bin dagegen, daß wir dafür sind."

* ich denke, da fehlt ein 'sind'...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2290
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Den Isterix und die Neuss-Ausgabe habe ich ja, aber das Atomkraftwerk besitze ich nicht.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 684
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ich hab Neuss nicht... :-/
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5965
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin dafür daß wir dagegen sind...

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Na, dann ist die Frage des Fragestellers ja geklärt und damit schließe ich den Beitrag.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de