Madame Methusalix

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Madame Methusalix

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ich find grad kein passendes Thema dafür, daher hier ein Neues:

Ich stolper grade erstmals über die Aussage, dass Madame Methusalix Brigitte Bardot darstellen soll. (Quelle:https://www.tagesspiegel.de/kultur/comi ... 77672.html)

Auch wenn ich das bisher nie so gesehen habe, finde ich den Gedanken keineswegs abwegig. Fraglich, inwieweit das wirklich intendiert war, oder ob die Ähnlichkeit eher 'zufällig' ist.

Jedenfalls könnte man das -als Fakt oder als 'möglich'- hier:
https://www.comedix.de/lexikon/db/brigitte_bardot.php
und hier:
https://www.comedix.de/lexikon/db/methusalix.php
jeweils mit aufnehmen.
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Madame Methusalix

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Vielleicht nicht die Bardot speziell, aber ganz bestimmt das modernere Frauenbild, für das sie stand.

"Die Philosophin und Frauenrechtlerin Simone de Beauvoir beschrieb Bardot schon 1959 wegen ihrer Freiheitsliebe und Modernität als Lokomotive des Feminismus," [Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Brigitte_Bardot#Bedeutung]
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6440
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Madame Methusalix

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 6. März 2022 18:58 Vielleicht nicht die Bardot speziell, aber ganz bestimmt das modernere Frauenbild, für das sie stand.
Sehe ich auch so. Ich kann mir vorstellen, dass BB die Inspiration für Mme Methusalix war. Aber sicher keine Darstellung derselben.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de