Wert Comics

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Erik, Michael_S.

Thomas

Wert Comics

Beitrag: #Beitrag Thomas »

Hallo,

ich habe ca. 35 Asterix und Obelix-Bände geschenkt bekommen und wollte mal fragen, ob die einen nennenswert monetären Wert haben?
Was ich so sehe, sind die aus den 80'er bzw. die später erschienen dann entspr. später.
Und den Band Die Odyssee habe ich gleich 2 Mal bekommen, von 1982 und 1989 - tut sich vermutlich preislich nicht viel, weil beide im gleichen Jahrzehnt, oder?

Vielen Dank schon mal vorab, VG
Thomas
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Wert Comics

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Definiere
Thomas hat geschrieben: 24. März 2022 11:52 ...einen nennenswert monetären Wert...
!
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Thomas

Re: Wert Comics

Beitrag: #Beitrag Thomas »

Sind sind die Bände Pro Stück eher 3 , 13 oder 30 € wert?
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3332
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Wert Comics

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Eher 1 €. Mindestens guter Zustand vorausgesetzt.
Wenn man einen Käufer findet. Kommt ja noch das Porto oben drauf...
Das ist Massenware, die nach wie vor neu erhältlich ist - Sammler wollen wenn dann Erstausgaben im Top-Zustand...

Lies sie selbst, das bringt den grössten Gegenwert :-D
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6440
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wert Comics

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Thomas hat geschrieben: 24. März 2022 11:52 ich habe ca. 35 Asterix und Obelix-Bände geschenkt bekommen und wollte mal fragen, ob die einen nennenswert monetären Wert haben?
Was ich so sehe, sind die aus den 80'er bzw. die später erschienen dann entspr. später.
Und den Band Die Odyssee habe ich gleich 2 Mal bekommen, von 1982 und 1989 - tut sich vermutlich preislich nicht viel, weil beide im gleichen Jahrzehnt, oder?
Wenn es keine Erstauflagen sind, haben sie keinen besonderen Wert. Wie du Erstauflagen erkennen kannst und wie viel man damit erreichen könnte (wenn es einen Käufer gibt), steht hier.

Wenn die alten Auflagen gut erhalten sind, sehe ich max. 3 Euro pro Ausgabe. Flohmarktpreise. Bei beschädigten oder beschrifteten Heften deutlich darunter, also bei 50 Cent bis 1 Euro. Ich würde die Ausgaben möglichst en gros verkaufen, also alle auf einen Schwung und mir damit auch viel Arbeit beim Verschicken ersparen. Für 35 Ausgaben im Softcover würde ich 100 Euro erwarten.

Ich würde sie verschenken bzw. spenden.

Gruß
Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de