Was ist wahr an Asterix und Obelix

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Michael_S., Erik

Gesperrt
Katzix

Was ist wahr an Asterix und Obelix

Beitrag: # 46938Beitrag Katzix
2. Oktober 2013 17:56

Hi, ich muss ein Referat über "Was ist wahr an Asterix und Obelix" halten und wollte mal fragen was ihr mir dazu sagen/schreiben könnt.

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Was ist wahr an Asterix und Obelix

Beitrag: # 46941Beitrag Terraix
2. Oktober 2013 20:00

Hallo Katzix,

generell lässt sich zu dem Thema sehr viel schreiben. Wenn Du Zeit und Lust hast, Dich mehr in dieses Thema zu vertiefen, kann ich beispielsweise dieses Buch empfehlen: http://www.comedix.de/medien/lit/asteri ... hrheit.php

Um es einfacher zu machen, kann ich sagen, dass nahezu alle in Asterix-Bänden genannten Namen von Städten, Regionen und Ländern der historischen Realität entsprechen. Dabei gilt jedoch zu beachten, dass die damaligen "Ländergrenzen" selten exakt den heutigen entsprechen. Die Namen römischer Militärlager wie Aquarium, Kleinbonum, Babaorum, Laudanum, Tobleronum usw. sind jedoch der Fantasie der Autoren entsprungen.

Weiterhin kommen in den Asterix-Abenteuern einige Personen vor, die wirklich existiert haben:
-Caesar
-Kleopatra
-Brutus
-Pompeius (in Band 31 "Asterix und Latraviata" in zeitlich falscher Einordnung vorkommend)
-Scipio
-Juba I, König von Numidien (nur namentlich erwähnt in Band 10)
-Vercingetorix, bedeutender gallischer Häuptling vom Stamm der Arverner
-Cassivelaunus, britannischer Häuptling
- Ptolemäus XV (als Baby in Band 27 "Der Sohn des Asterix")

Die Asterix-Geschichten spielen um das Jahr 50 v. Chr. herum, diese Angabe sollte man jedoch nicht allzu strikt auslegen, da manche Ereignisse auch etwas früher (Caesars Britannien-Feldzüge) oder später (Schlacht von Munda) stattgefunden haben.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit erste Anhaltspunkte liefern :-)

Viele Grüße
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen

Katix

Re: Was ist wahr an Asterix und Obelix

Beitrag: # 46956Beitrag Katix
3. Oktober 2013 19:45

Lieber Terraix,

Vielen Dank , für deine Hilfe !!! Das sind erst mal genügend Stichpunkte für die Grundlage. Ich schreibe mir alles zusammen.

Liebe Grüße,
Katix

Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 1952
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Was ist wahr an Asterix und Obelix

Beitrag: # 46957Beitrag Iwan
3. Oktober 2013 22:41

Hallo Katix

Ich habe über genau das Thema meine Facharbeit zur Zulassung zum Abi geschrieben. Wenn du also noch was dazu brauchen solltest, melde dich nur. Worum geht es denn? Ein Referat an der Uni, in der Grundschule, im Lateinunterricht? Also nur so wegen dem Einordnen. Und wie lang das Ganze?

Jedenfalls gutes Gelingen!
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."

Katzix

Re: Was ist wahr an Asterix und Obelix

Beitrag: # 46968Beitrag Katzix
6. Oktober 2013 12:38

Hallo Terraix,

es ist ein Referat in Geschichte, dass ungefähr 5-10 min. lang dauern darf. Es ist auf einem Gym.

Danke,
Katzix

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Was ist wahr an Asterix und Obelix

Beitrag: # 46969Beitrag Terraix
6. Oktober 2013 13:41

Hallo Kat(z)ix,

gern geschehen :-) Nach Fach, Schulform usw. hatte allerdings nicht ich, sondern Iwan gefragt :-) Wir sind zwei verschiedene Personen :-)

Viel Erfolg beim Referat!

Terraix/Robert
Freund großzügiger Meerschweinchen

Gesperrt