Asterix Swissair

Eine kurze Frage zu Asterix? Hier bekommst Du kompetent schnelle Antwort!
Häufig gestellte Fragen und deren Antworten hier (FAQ).
Schreib- und Leseberechtigung für Gäste auch ohne Anmeldung!

Moderatoren: Michael_S., Erik

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6962
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59396Beitrag Erik
24. September 2018 07:59

Hallo,
Metusalix hat geschrieben:
23. September 2018 16:48
Seltenheit: Da das bisher mWn wohl noch nicht aufgetaucht ist, dürfte es ziemlich selten sein.
dem schließe ich mich an. Einen so "bearbeiteten" Band habe ich noch nie gesehen.
Metusalix hat geschrieben:
23. September 2018 16:48
Wert: Alles ist immer soviel wert, wie ein verrückter Sammler bereit ist, dafür auszugeben ;-)
Metusalix hat geschrieben:
23. September 2018 16:48
Aufkleber und Stempel kann im Prinzip jeder anfertigen und damit 'normale' Ausgaben bekleben und bestempeln. Wäre das jeweils aufgedruckt, es somit eine 'Sonderauflage', sähe die Sache sicherlich anders aus
Beiden Aussagen kann ich nur zustimmen. Wäre es ein Sonderdruck für Swissair, wäre der (Sammler-)Wert sicherlich sehr hoch. Das ist hier aber nicht der Fall. Wieviel die Ausgabe wert ist, kann nicht zuverläsig eingeschätzt werden. Preise bilden sich durch Angebot und Nachfrage. Da es ein entsprechendes Angebot bislang noch nicht gab, kann über den Preis nichts gesagt werden.

Der Sammlermarkt ist aber ohnehin unberechenbar. Heute zahlt ein "verückter" Sammler für eine Rarität 100,00 €, morgen geht ein entsprechendes Stück für 1,00 € über den virtuellen Ladentisch. Das einzige, was man daraus ableiten kann ist, dass die Chancen auf einen guten Erlös steigen, je mehr Zeit man sich mit einem Verkauf lässt. Ein maximal 10 Tage laufendes eBay-Angebot ist immer eine sehr unsichere Sache, wenn es um seltene Sammlerstücke geht.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4696
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59399Beitrag methusalix
24. September 2018 10:22

Hallo Erik ,
erinnere Dich doch mal an die "Leserkreis DAHEIM" Serie (https://www.comedix.de/pinboard/viewtop ... =37&t=7551)
Deshalb könnte ich mir vorstellen das diese Hefte (und es werden wohl mehrere davon geben) Swissair hat die Hefte direkt wohl vom Ehapa-Verlag zu günstigen Konditionen bekommen auch mit der Auflage sie nicht mehr weiter zu verkaufen , drum steht ja als Abdruck hinten "Swissair Eigentum" drauf !


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6962
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59401Beitrag Erik
24. September 2018 12:26

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:
24. September 2018 10:22
erinnere Dich doch mal an die "Leserkreis DAHEIM" Serie (https://www.comedix.de/pinboard/viewtop ... =37&t=7551)
tue ich. Aber inwieweit hilft das hier weiter?

Im Übrigen ist der Lesekreis-Fall noch ein etwas anderer. Dort haben die Hefte immerhin eigens mit Asterix-Schriftzug und Asterix-Konterfei bedruckte Umschläge des Lesekreises. Hier ist der Stempel neutral. Lediglich der Aufkleber - der auf jeden beliebigen Träger aufgebracht werden könnte, nicvht nur auf ein Asterix-Heft - hat einen Asterix-Spruch in neutraler Schriftart.

Gleichwohl habe ich nicht bezweifelt, dass die Swissair-Ausgabe für interessierte Sammler einen erheblichen Wert haben kann - oder eben auch nicht, wenn es gerade keinen interessierten Sammler gibt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4696
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59402Beitrag methusalix
24. September 2018 13:01

Hallo Erik ,
also ich bezweifle das es nur ein Exemplar von Asterix gab , sondern das Swissair ein Kontingent an Heften geordert hat !
Besonders für die Kinder !
Auszug Swissair :
"Damit keine Langeweile aufkommt, verteilt unsere Crew auf den meisten Flügen Puzzles, Malbücher und weitere Spielsachen. Auf Langstreckenflügen unterhalten wir unsere jungen Passagiere mit Filmen für jedes Alter, Computerspielen und mit dem Kinder-Musikkanal."
Man sieht also , auch hier war für die Kids gesorgt , und welche sich dafür halten :-D


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6962
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59403Beitrag Erik
24. September 2018 15:18

Hallo Peter,
methusalix hat geschrieben:
24. September 2018 13:01
also ich bezweifle das es nur ein Exemplar von Asterix gab , sondern das Swissair ein Kontingent an Heften geordert hat !
dass es ein Einzelstück sei, habe ich auch nie behauptet. Das weiß ich schlicht nicht. Es kann schon sein, dass es so ist, wie Du schreibst; wobei der Aufkleber mehr nach Werbung für Swissair aussieht, als nach einer Leseausgabe für Flüge.

Da das Ganze aber schon ein paar Tage her ist, wird das Heft aber in dieser Form auch dann selten sein, wenn es davon einstmals ein paar Handvoll gegeben hat.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
Metusalix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 384
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59404Beitrag Metusalix
24. September 2018 19:35

Erik hat geschrieben:
24. September 2018 12:26
(...) Hier ist der Stempel neutral. (...)
Joh. Der besagt ja nur, dass es sich um das Eigentum von SwissAir handelt. Der wird kaum eigens für den Asterix-Band hergestellt worden sein, sondern genutzt worden, um ALLES, was bestempelbar ist und von der Art her geeignet, von Fluggästen eingesteckt und mitgenommen zu werden, entsprechend zu kennzeichnen.
Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden, die sind nicht von hier!

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4696
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Swissair

Beitrag: # 59405Beitrag methusalix
24. September 2018 19:40

Hallo Erik ,
Nun das mag sein , aber die Werbung sollte wahrscheinlich so sein ! Das Cover wurde wohl extra so abgedeckt , mit der Abdeckung des Preises !


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten