Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5163
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo ,
im Ehapa-Shop ist nun die Superluxusausgabe von Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix erhältlich für 199,00 € limitiert auf limit 400 Stck.
Die exklusive Asterix 38 Superluxusausgabe ist auf gerade einmal 400 Exemplare limitiert und kommt in einer hochwertigen Box!
Diese enthält die Ausgabe des Asterixbandes Nr. 38 Die Tochter des Vercingetorix". Dazu finden sich in der Box Illustrationen und Skizzen, durch die Sie interessante Details aus dem Entstehungsprozess dieses Bandes erfahren. Zusätzlich können Sie sich auf 5 Drucke (davon 1x signiert von Didier Conrad und 1x signiert von Jean-Yves Ferri) freuen!
Zum neuen Asterix Band 38 - Die Tochter des Vercingetorix:

Nach den Strapazen ihrer letzten Reise hätten sich Asterix und Obelix gewünscht, die Ruhe im beschaulichen Aremorica zu genießen. Doch daraus wird leider nichts! Ein geheimnisvolles Mädchen kommt ins Dorf, begleitet von zwei Arverner-Häuptlingen. Die Drei sind auf der Flucht vor Julius Cäsar und seinen Legionären, und das aus gutem Grund: Im Dorf munkelt man, dass der Vater des jungen Mädchens kein Geringerer sei als Vercingetorix, der große Arvernerhäuptling, der einst bei Alesia von Julius Cäsar geschlagen wurde!
asterix.png
:arrow: https://www.egmont-shop.de/asterix-38-s ... sgabe.html


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5929
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Peter, so neu ist das nicht. Ich habe es schon seit Oktober 2019 in meinem Regal stehen. Zudem wundere ich mich, dass hier von 400 Exemplaren die Rede ist, denn beim Erscheinen waren es noch 399 (+ 9 Künstlerexemplare).
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5163
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco ,
bei Ehapa steht aber 400 ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5929
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Die Angabe, die ich habe, ist auch von Egmont. Naja, im Verlag ist man eher "sowohl als auch" statt "entweder/oder". Das ist ja auch was Schönes.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5163
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco,
dann würde ich mal nachzählen ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 7. Januar 2021 08:45 Zudem wundere ich mich, dass hier von 400 Exemplaren die Rede ist, denn beim Erscheinen waren es noch 399 (+ 9 Künstlerexemplare).
Nun, der Sammler, der die 400/399 hat, hat dann wirklich ein ausserordentliches Sammlerstück... :comedix:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5163
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Nr. 38: Die Tochter des Vercingetorix - Superluxusausgabe

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Aber ich bitte Dich , wer kauft schon zwei Superluxusausgaben ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich