Marcel Uderzo verstorben

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1600
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Marcel Uderzo verstorben

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hallo,
ich habe gerade bei Facebook gelesen, dass Marcel Uderzo heute verstorben ist,
in der Wikipedia ist dies auch schon vermerkt und es gibt einen link zu einer französischen Seite, wo darüber berichtet wird:
https://www.actuabd.com/+Deces-de-Marce ... -d-Asterix
Viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7412
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Marcel Uderzo verstorben

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

danke für die - sehr traurige - Information, Gregor.

Marcel Udero's Zeichenstil war dem seines Bruders Albert sehr ähnlich, insbesondere was den Deteilreichtum der Hintergründe anging. Leider sind nur verhältnismäßig wenige seiner Werke auf Deutsch in Albenform erschienen. Die deutlich überarbeitete Neuauflage von "Matthias erzält" im Sallek-Verlag hat es ja leider auch nicht über Bd. 2 (erschienen 2016) hinaus geschafft. Bd. 3 wird vom Verlag seit Jahren als "Titel in Vorbereitung - Erscheinungstermin unbestimmt" angekündigt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2201
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Marcel Uderzo verstorben

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Die suchen noch das "h"... :-D
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5163
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Marcel Uderzo verstorben

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Auch von mir ein Danke für die sehr traurige Information :cry: , Gregor

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich