Mundschutz

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

jaap_toorenaar
AsterIX Druid
Beiträge: 833
Registriert: 1. April 2006 11:09
Wohnort: Leiden Niederlande

Mundschutz

Beitrag: #Beitrag jaap_toorenaar »

Habe mir 5 verschiedene Munsdschutzdinger mit Asterix-Motiv schicken lassen! Besitztihr auch schon welche?
Jaap
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

In D sind inzwschen wenn, dann eigentlich nur noch medizinische (OP-) oder FFP2/KN95-Masken vorgeschrieben - da machen diese bedruckten sog. "Alltagsmasken" keinen wirklichen Sinn mehr. Und nach der Pandemie würden solche Souvenirs nur schlechte Erinnerungen wecken.

Ist ja auch logisch, schliesslich müssen die Masken, mit Hilfe derer sich viele Unions-Politiker oder deren Brut via Provisionen für Vermittlungen die Taschen vollgestopft haben, auch abvekauft werden. Da machen solche Vorschriften Sinn.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1063
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

WeissNix hat geschrieben: 25. Mai 2021 00:36 In D sind inzwschen wenn, dann eigentlich nur noch medizinische (OP-) oder FFP2/KN95-Masken vorgeschrieben - da machen diese bedruckten sog. "Alltagsmasken" keinen wirklichen Sinn mehr.
Bei mir im Büro reichen weiterhin Alltagsmasken. Abgesehen davon gibt es ja auch die FFP2-Masken in bedruckt.
WeissNix hat geschrieben: 25. Mai 2021 00:36 Und nach der Pandemie würden solche Souvenirs nur schlechte Erinnerungen wecken.
Ich habe für mich schon entschieden, dass die Masken Teil meines Lebens bleiben werden. Wenn ich ins Auto steige, lege ich selbstverständlich einen Sicherheitsgurt an; wenn es regnet, ziehe ich eine Jacke an; warum sollte ich da nicht demnächst auch völlig selbstverständlich Mundschutz tragen, wenn Erkältungszeit ist?
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Im Büro mögen die reichen - aber in bestimmten Situationen sind FFP2 vorgeschrieben, mW auch in NRW.
Michael_S. hat geschrieben: 25. Mai 2021 20:23 Ich habe für mich schon entschieden, dass die Masken Teil meines Lebens bleiben werden. Wenn ich ins Auto steige, lege ich selbstverständlich einen Sicherheitsgurt an; wenn es regnet, ziehe ich eine Jacke an; warum sollte ich da nicht demnächst auch völlig selbstverständlich Mundschutz tragen, wenn Erkältungszeit ist?
Ist ein freies Land; angesichts meiner Vorerkrankung nehme ich die Maske in Zeiten, wo mich Covid mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ungeimpft mindestens auf die Intensivstation bringen würde, gerne als überlebensnotwendige Masssnahme in Kauf. Da mir insb. die FFP2-Masken, die ich übrigens aus Selbstschutz freiwillig schon länger trage als in Bayern vorgeschrieben, aber zu oft wegen eben dieser Vorerkrankung auch Atemnot bescheren, bin ich froh, wenn ich sie wieder weglassen kann. Denn zum Selbstschutz taugen nunmal nur die FFP2, und dann spar ich mir dann das Geld lieber für mich: für Nasenspray und Hustenpastillen.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 270
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

Ich werde die FFP2-Masken vermutlich (in der Grippesaison) auch künftig beibehalten - 1,5 Jahre ohne jede Erkrankung sprechen da eine recht deutliche Sprache. Wobei da freilich auch andere Faktoren mit rein gespielt haben, aber das ist in dem Fall ja egal bzw. wird sich zeigen.

Bei meiner Arbeit wird allerdings Wert auf eine gewisse Förmlichkeit gelegt, weshalb lustig bedruckte Exemplare da eher ungeeignet sind, auch wenn es sich um ein Asterix-Motiv handelt.
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2310
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Gibt es denn die OP- und FFP2-Masken auch bedruckt? Das wär mir neu. Oder reden wir von den normalen Alltagsmasken?
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

FFP2-Masken sind alle bedruckt - mit dem vorgeschriebenen Sermon inklusive der CE-Prüfkennung. Aber welche mit (bunten) Bildchen oder sonstigem ChiChi sind mir noch nicht untergekommen ;-)
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2310
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Ja, genau das mit den Bildchen hatte ich gemeint :) Dass sonst etwas draufsteht, hatte ich übersehen, danke für die Präzisierung.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

So sind wir Korinthenkacker halt ;-)

Ich hab vergangenes Jahr zum Geburtstag eine bedruckte Alltagsmaske geschenkt bekommen, aber nicht mit Asterix, sondern mit dem wohlbekannten Motiv eines Plattencovers einer meiner Lieblingsbands: Unknown Pleasures von Joy Division (diese weissen Linien auf schwarzem Grund) - sehr chic, aber hier nicht mehr zulässig. Nur noch für Banküberfälle zu gebrauchen.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Michael_S.
AsterIX Druid
Beiträge: 1063
Registriert: 16. November 2001 19:50
Wohnort: Essen

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Michael_S. »

WeissNix hat geschrieben: 26. Mai 2021 10:10 Aber welche mit (bunten) Bildchen oder sonstigem ChiChi sind mir noch nicht untergekommen ;-)
Direkt gesehen oder selbst benutzt habe ich sowas auch noch nicht, aber eine schnelle Suche lieferte da gerade allerlei Treffer.
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ja, hat mir eine Freundin heute auch berichtet - die seien aber recht kostspielig im Vergleich, und die sind ja eigentlich Einweg. Und wenn die dann noch Lizenzgebühren abdrücken müssen für die Bildchen wie bei Asterix oder Star Wars, wirds nochmal teurer.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 765
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

WeissNix hat geschrieben: 25. Mai 2021 21:27 (...) angesichts meiner Vorerkrankung nehme ich die Maske in Zeiten, wo mich Covid mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ungeimpft mindestens auf die Intensivstation bringen würde, gerne als überlebensnotwendige Masssnahme in Kauf. Da mir insb. die FFP2-Masken, die ich übrigens aus Selbstschutz freiwillig schon länger trage als in Bayern vorgeschrieben, aber zu oft wegen eben dieser Vorerkrankung auch Atemnot bescheren, bin ich froh, wenn ich sie wieder weglassen kann. (...)
Wenn Du ne Vorerkrankung hast, wieso biste dann noch nicht geimpft?
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Nullnullsix hat geschrieben: 29. Mai 2021 21:00 Wenn Du ne Vorerkrankung hast, wieso biste dann noch nicht geimpft?
Wer hat denn gesagt, dass ich noch nicht geimpft bin?
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 765
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Der Satz, dass Du die Maske in Kauf nimmst, klang danach...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2725
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Mundschutz

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Es gab eine Zeit vor der Impfung... und es gibt eine Zeit, in der Masken für alle noch vorgeschrieben sind.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)