Playmobil Asterix Serie ab 2022

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Noch ein weiteres? da bin ich ja mal gespannt
Wenn ich Glück habe, bekomme ich das Majestix-Set zum Burzeltach!
Und vielleicht schenke ich mir selbst das Troubadix-Set. ;-)

Mal schaun, wenn ich mich erinnere wo ich meine anderen Playmobil-Figuren habe, dann mach ich mal ein paar
Vergleichsbilder zu den normalen Figuren. Besonders die normalen Wildschweine und Eichhörnchen.
Ich meine nämlich, da gibt es ein paar Unterschiede...
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Sorry, Doppeltpost, AAAAAABER!

Ein Freund meiner Selbst hat mir gerade einen Link vermacht, zu Teddy Toys,, wo es die Asterix-Sets einige Euronen günstiger gibt
als im normalen Geschäft! (Selbst wenn man den Versand draufrechnet.) Es ist außerdem möglich sich die Sachen in eine Filiale
schicken zu lassen, dann fällt der Postpreis latürnich weg. Besonders günstig wird's bei den größeren Sets
Außerdem haben die wohl auch schon alle Sets auf Lager. (Steht zumindest so auf deren Seite).

Wer also doch Interesse hat, ich hab hier mal den direktlink. (Hoffe das ist OK, Comedix?)
https://www.teddytoys.de/playmobil-asterix
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 137
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Kikix hat geschrieben: 20. Juni 2022 22:52 Sorry, Doppeltpost, AAAAAABER!

Ein Freund meiner Selbst hat mir gerade einen Link vermacht, zu Teddy Toys,, wo es die Asterix-Sets einige Euronen günstiger gibt
als im normalen Geschäft! (Selbst wenn man den Versand draufrechnet.) Es ist außerdem möglich sich die Sachen in eine Filiale
schicken zu lassen, dann fällt der Postpreis latürnich weg. Besonders günstig wird's bei den größeren Sets
Außerdem haben die wohl auch schon alle Sets auf Lager. (Steht zumindest so auf deren Seite).

Wer also doch Interesse hat, ich hab hier mal den direktlink. (Hoffe das ist OK, Comedix?)
https://www.teddytoys.de/playmobil-asterix
Schau dir mal die Rofu Preise an, wenn du einen in der Nähe hast.

Rofu (Spielwarenkette)
Dorffest für 89,99€
Majestixhaus 49;99€
Baumhaus 39,99€
Röertrupp 9,99€
Miraculix Set 19;99€
Generalszelt 29,99€
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1096
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Nö. Der wirkliche Schwachsinn ist, wie ihr Euch hier gegenseitig angeht...

Das ist auch eigentlich nichts, was ich hier lesen möchte und ich finde auch nicht, dass es in dieser Form in der Öffentlichkeit stattfinden muss. Und OT ist es zudem allemal. Könnt ihr das also bitte per PN oder Mail weiterführen - oder noch besser: Das Kriegsbeil begraben?!
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Hedonix
AsterIX Village Elder
Beiträge: 345
Registriert: 19. April 2020 19:13

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Hedonix »

@Kikix: Danke für die Bilder! Das sieht wirklich gut aus, bloß Obelix' Schultern sind nicht gaaanz so schön, aber das wird wohl irgendwie technisch bedingt sein. Die Ideen (Baum umwerfen, Blumen pflücken usw.) sind jedenfalls sehr putzig.
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Nullnullsix hat geschrieben: 21. Juni 2022 12:09 Nö. Der wirkliche Schwachsinn ist, wie ihr Euch hier gegenseitig angeht...

Das ist auch eigentlich nichts, was ich hier lesen möchte und ich finde auch nicht, dass es in dieser Form in der Öffentlichkeit stattfinden muss. Und OT ist es zudem allemal. Könnt ihr das also bitte per PN oder Mail weiterführen - oder noch besser: Das Kriegsbeil begraben?!
Danke. Du sprichts mir aus der Seele...
Hedonix hat geschrieben: 21. Juni 2022 14:24 @Kikix: Danke für die Bilder! Das sieht wirklich gut aus, bloß Obelix' Schultern sind nicht gaaanz so schön, aber das wird wohl irgendwie technisch bedingt sein. Die Ideen (Baum umwerfen, Blumen pflücken usw.) sind jedenfalls sehr putzig.
Stimmt, allerdings ist das so gemacht, das Obelix einen Hinkelstein (Der in diesem Set leider nicht dabei ist...) ganz Obelix-typisch
auf dem Rücken tragen kann. (Zu finden im Bankett-Set)
Optisch sicher nicht ganz so hübsch, technisch aber auf jeden fall genial. hab noch nie eine Playmobilfigur gesehen die die Arme
Seitlich bewegen kann! Dafür fehlen dem Obelix die beweglichen Beine, aber das liegt offensichtlich an deren Länge. ^^
JOSO hat geschrieben: 20. Juni 2022 23:13 Schau dir mal die Rofu Preise an, wenn du einen in der Nähe hast.

Rofu (Spielwarenkette)
Dorffest für 89,99€
Majestixhaus 49;99€
Baumhaus 39,99€
Röertrupp 9,99€
Miraculix Set 19;99€
Generalszelt 29,99€
Habe leider keinen ROFU in meiern Nähe und online sind die Sets leider nicht verfügbar
Trotzdem Danke für denn Tipp! Die Preise sind echt der Hammer! Ich meine, 90€ für das Dorffest???
Wenn ich eine solchen laden in der Nähe hätte, hätte ich den schon gestürmt!!! :-D

Und hier mal für alle der Link zu ROFU:
https://www.rofu.de/spielzeug/playmobil ... l-asterix/
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3333
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Kikix hat geschrieben: 21. Juni 2022 15:16 ...und online sind die Sets leider nicht verfügbar
Bis repetita non placent... :roll: :hammer:
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 137
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Playmobil hat heute um 12h die Preise für Asterix angehoben, so kostet zb. das große Dorffest nicht mehr 149,99€ sondern 169,99€, wenn noch einer mag, dann jetzt.
LG Jörg
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

JOSO hat geschrieben: 1. Juli 2022 15:01 Playmobil hat heute um 12h die Preise für Asterix angehoben, so kostet zb. das große Dorffest nicht mehr 149,99€ sondern 169,99€, wenn noch einer mag, dann jetzt.
Oh Mann, noch teurer??? Naja ich werde mir das was ich haben möchte bei TeddyToys bestellen und wenn mein
Schnäutzelchen dann übernächste Woche bei mir ist, werden wir das abholen. Dann hab ichs fest und nicht gaaaanz so teuer. ^^

Bei den Originalpreisen haut es einem ja glatt vom Schild...
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 137
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Jetzt nach der Preiserhöhung kosten die Sets:
70934 Römertrupp 16,99€
70931 gr. Dorffest 169,99€
71016 Baumhaus 64,99€
70932 Haus Majestix 84,99€
70933 Miraculix Set 26,99€
71015 Generalszelt 49,99€
71160 Wildschweinjagt 19,99€

Rofu zb. hat noch 242 gr. Dorffeste, aber nicht Online.
Zu Rofu fahren, Bestellung aufgeben, (weil bis heute noch die Sachen beworben sind) und die Filiale besorgt es dann zu dem Rofupreis den ich mal geschrieben habe, zb.gr.Dorffest f. 89,99€. Nur noch heute.
Viel Glück
LG Jörg
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

So. Es ist zwar noch nicht beim Burzeltach, aaaaber...
Mein Schnäuzelchen hat mir letzte Woche bei Teddy Toys das Majestix-Set bestellt! (Und ich mir das Troubadix-Set...)
Und die Sachen kamen heute an! Und ich durfte auspacken! :majestix: :gutemine: :troubadix:

Und latürnich habe ich auch ein paar Fotos für Euch gemacht:


Ein ziemlich großer Karton!
Lieferung01.jpg
Lieferung02.jpg

Die beiden Sets im Vergleich zueinander...
Sets01.jpg

Und im Vergleich zu mir. ;-)
Sets02.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Die Rückseite der Majestix-Set-Box:
01.jpg

Das Innere der Box, die mich ziemlich überrascht hat! Die Präsentation der Figuren und die Gestaltung des Inlays sieht absolut
klasse und edel aus!
02.jpg

Die Beschreibungen der Figuren:
03.jpg
04.jpg

Alles was dabei ist:
05.jpg

Interessantes und pfiffiges Detail: Die Schilder die am haus hängen sind nicht einfach Flache Deko, sondern haben hinten einen Griff,
können also auch von einer Figur benutzt werden!
06.jpg

Hütte im Bau...
07.jpg

...und fertig!
08.jpg

"Aber Minchen... Das ist mein Schild!"
09.jpg

Hütte von Innen:
10.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Und alles fertig aufgebaut und "bespielt":
11.jpg


Und jetzt noch das Troubadix-Set!
Zuerst die Box und die Bauanleitung:
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg

Die Figuren-Beschreibungen:
05.jpg
06.jpg

Alles aus der Box:
07.jpg

Frau Methusalix und die Hühnerschar am Fuße des Baumhauses:
08.jpg

Ein Blick ins Baumhaus:
09.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 152
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Ich glaub, der Arme Troubadix hängt ziemlich in der Luft...
(Sorry Troubadix, aber ich konnte nicht widerstehen!)
Anmerkung der Redaktion: Bei dieser Szene sind keine Barden zu Schaden gekommen!!!
10.jpg

Troubadix und sein Baumhaus:
11.jpg

Und hier mein momentaner Aufbau, inklusive dem Sets "Wildschweinjagt":
Sammlung01.jpg


Mein Fazit zu beiden Sets:
Sowohl die Präsentation der Sets, als auch der Inhalt sind absolut Überzeugend!
Für den, zugegebenermaßen, recht Stolzen Preis gibt es eine Menge an Zubehör und Kleinteilen, Unmengen an Details und
schier unendliche Spielmöglichkeiten.
Die Teile selbst haben die Playmobil-übliche, sehr gute Qualität und der Aufbau ist wirklich super einfach, nicht zuletzt wegen den
Schritt-für-Schritt Bauanleitungen. Alles Teile sind Stabil, ebenso alle Verbindungen. Einfache Stecksysteme, die nur hier und da
etwas mehr Kraft benötigen.
Die Umsetzung der Figuren und Details ist wirklich sehr gut gelungen, ich kann diese Sets nur empfehlen!
(Einziges "Manko": In Majestix Hütte gibt es nur einen Stuhl für den Tisch, aber da werd' ich mir über das "Ersatzteile-System"
bei Playmobil einfach noch einen bestellen. ^^
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Brando1988
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 177
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Danke, dass Du uns teilhaben lässt. Vielen Dank für die Einblicke. Als Kind hätte ich mich tierisch gefreut über sowas.

Ich finde allgemein die Playmobil Figuren zwar nicht wirklich schön, fand ich noch nie. Trotzdem hat die Firma hier scheinbar wirklich Liebe reingesteckt. Das sieht man den Figuren und all dem Zubehör, der ja anscheinend nicht aus irgendwelchen anderen Sets stammt, wirklich an. Auch diese witzigen Kleinigkeiten, wie der drehbare Kopf von Gutemine. Wirklich Hut ab. Das sieht nach vielen spaßigen Spielstunden aus.