Playmobil Asterix Serie ab 2022

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1911
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo Helvetier,

vielen Dank für diese tollen Neuigkeiten! Wenn ich das richtig erkenne, ist in dem Set mit dem Kuchen sogar der arme Vorkoster enthalten :o
Beste Grüße
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
Kikix
AsterIX Established Villager
Beiträge: 155
Registriert: 24. November 2021 18:17

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Kikix »

JAAAAA! Endlich kommt Verleihnix ins Dorf!
Es bleibt für ich nur zu hoffen, das dann auch irgendwann Automatix seinen Auftritt bekommt,
mein Barde wird langsam etwas zuuu selbstsicher... ;-)

Ok, die Sachen zu Kleopatra sind wirklich klasse, allerdings eher weniger was für mich,
(Ich Hader ja noch mit dem Piratenschiff...) aber chic sind se. Hihi, der Vorkoster...
:majestix: Wer kämpft kann verlieren. :majestix:
:majestix: Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
:majestix:
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3523
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Kikix hat geschrieben: 20. September 2022 15:26 JAAAAA! Endlich kommt Verleihnix ins Dorf!
Für das ultimative Spielerlebnis sollte auch die olfaktorische Komponente mit eingebracht werden :-D
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Comedix »

JOSO hat geschrieben: 13. September 2022 13:35 Der Adventskalender

Im Karton 71087 Asterix Adventskalender, befindet sich ein weiterer Karton, als Adventskalender mit den Türchen 1-24, wo Figuren, Tiere und Kleinzeug drin ist.

Was im Adventskalender (Box mit 24 Türchen) nicht drin ist:
-Bootsrumpf, -Mast, -Gewicht( ist noch separat eingepackt, -Karton Kulisse, -Segel, -4 Schekel für Segel, -Bauplan, -Steuerruder Pinne, -Rah und -Reh,
Diese Teile liegen lose im großen Karton rum, die wären für den Kalender zu groß.
Danke für die Zusatzinformationen. Ich habe sie im Artikel ergänzt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Batavirix
AsterIX Bard
Beiträge: 729
Registriert: 14. März 2008 16:46
Wohnort: Forum Hadriani

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Batavirix »

Marco,

ich hab mir im Parc Asterix ein Playmobil Adventskalender gekauft.

Es ist ein Adventskalender;
daher will ich die 24 Türchen erst in Dezember - jeder Tag einer - öffnen.
Aber hier ein Foto von das Innenansicht der Verpackung:

Playmobil_Adventskalender.jpg

Mit freundlichem Gruß,
Henk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Helvetier
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 10
Registriert: 19. August 2022 14:54

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Helvetier »

Sehr verantwortungsbewusst ;-)

Ich weiss noch nicht ob ich bis Dezember warten kann :-D
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3523
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Helvetier hat geschrieben: 25. September 2022 13:20 Ich weiss noch nicht ob ich bis Dezember warten kann :-D
Vorfreude ist doch die schönste, sagt man :-D
bis repetita non placent!
Hören Sie mal, würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich jetzt einfach aufgebe und verrückt werde? (Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams)
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 157
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Ich hab hier mal bessere Bilder von den Juni‘23 Neuheiten.
Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß mit den Bildern wie ich.

Der Haus von Verleihnix, finde ich klasse.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von JOSO am 25. September 2022 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1911
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Terraix »

JOSO hat geschrieben: 25. September 2022 18:17 Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß mit den Bilder wie ich.
Auf jeden Fall! Danke fürs Teilen :cervisia: Bei diesen Sets könnte ich schon schwach werden ...
Freund großzügiger Meerschweinchen
Helvetier
AsterIX Newborn Villager
Beiträge: 10
Registriert: 19. August 2022 14:54

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Helvetier »

Bin gespannt wie sie die Anschrift des Verleihnix machen. Wohl mit entsprechenden Aufkleber für die gewünschte Sprache.
Das Haus wird sicher gekauft, ich muss ja mein Dorf vervollständigen. Den Rest weiss ich noch nicht…
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 157
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Helvetier hat geschrieben: 25. September 2022 19:25 Bin gespannt wie sie die Anschrift des Verleihnix machen. Wohl mit entsprechenden Aufkleber für die gewünschte Sprache.
Das Haus wird sicher gekauft, ich muss ja mein Dorf vervollständigen. Den Rest weiss ich noch nicht…
Es könnte gut sein, das Sie es wie bei der Ente mit 4 verschiedenen Landes Kennzeichen, einen Aufkleberbogen in den typischen Sprachen machen, zb. Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, etc, da Asterix doch sehr International verbreitet ist und so einen größeren Markt erschließen kann.
Taugenix
AsterIX Village Child
Beiträge: 21
Registriert: 2. November 2022 19:13

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Taugenix »

Wem die kurze Palisadenkulisse aus dem Dorffest-Set nicht ausreicht:
Der Playmobil-Ersatzteilservice hat Nachschub.

Palisade = 30058804
Verbindungsklammer = 30058814

Mit ein, zwei Dutzend Palisaden als Einfriedung sieht das schon weit mehr nach unserem Lieblingsdorf aus.

Gibt es hier im Forum auch 3D-Druck-Druiden? Die Playmobil-Spanferkel sind für Obelix' Geschmack reichlich magersüchtig. Da fehl zum Gallierglück noch das voluminöse Grillgut samt abgenagtem Gerippe.
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Taugenix hat geschrieben: 2. November 2022 21:28 Palisade = 30058804
Verbindungsklammer = 30058814
Freut mich, dass der Hersteller das Asterix-Sortiment ähnlich professionell angeht, wie man es von anderen Lizenzprodukten gewohnt ist. Da hat man sich wohl auf eine langlebige Serie eingestellt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Taugenix
AsterIX Village Child
Beiträge: 21
Registriert: 2. November 2022 19:13

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag Taugenix »

Ersatzteilbevorratung ist bei Playmobil seit jeher üblich und trägt wesentlich zum Erhalt des Spielspaßes bei. Leider werden Teile, die sich besonders zu Erweiterungen oder Umbauten eignen, gern von Händlern aufgekauft und dann zum Vielfachen des Preises angeboten. Ein gutes Zeichen für die „Langlebigkeit“ der Asterix-Serie wäre es, wenn z.B. Palisaden als Erweiterungssets (Beutelware) ins Playmobil „Plus“-Sortiment aufgenommen würden, wie bei den Westernforts. Dafür ist die Serie aber noch zu „jung“.

Neue Sets werden kommen. Asterix bietet alle Voraussetzungen für einen Langläufer. Kultig, generationenübergreifend und mit neuen Alben und Filmen immer wieder aktuell. Allein der französische Markt scheint für Geobra einen hohen Stellenwert zu haben.

Ein Großteil der Sets besteht aus vorhandenem Material. Wie das schon mehrfach für verschiedenste Themenwelten angepasste Wikingerschiff aus dem Adventskalender. Dass die dauerversenkten Piraten mit ständig wechselnden Schiffstypen unterwegs sind und ausgerechnet das Gefährt aus den beliebten „Briten“ passt, war eine Steilvorlage.

„Caesars Galeere“, Streitwagen (Tour de France) oder Teile des Kolosseums (Asterix als Gladiator) ließen sich ebenfalls unkompliziert aus dem Bestand der Playmobil „Antike“ umsetzen. Wie bereits die Römerzelte.

Die sehr individuellen Häuser unserer Helden erfordern dagegen einen überwiegend neuen Formenbau. Automatix‘ verwinkelte Werkstatt zu realisieren ist aufwändiger, als Asterix' oder Majestix' Behausungen. Vielleicht wurde Verleihnix deshalb zuerst angekündigt? Schmiede, Hinkelsteinbruch, eine universelle Rundhütte und Miraculix‘ Druidenresidenz wären super. Für letztere gäbe es bereits einen Taubenschlag, der nur neu aufgelegt werden müsste. Da dürfte uns in den nächsten Jahren noch einiges erwarten.
Benutzeravatar
JOSO
AsterIX Established Villager
Beiträge: 157
Registriert: 13. Januar 2013 22:34
Wohnort: Baden-Baden

Re: Playmobil Asterix Serie ab 2022

Beitrag: #Beitrag JOSO »

Detail Bilder zu den Neuheiten von 2023.
A4C2D5B5-4B9F-46B4-A4EF-76C1DB94E9C4.jpeg
FE922BEE-0BE0-4C1E-BB82-CF8072831D09.jpeg
BDD348B0-8AA0-4C82-80D8-E180769D2888.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.