Römer jetzt auch bei Playmobil

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6510
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Das wollte ich euch nicht vorenthalten:

"Von den Fans lang ersehnt und ab August als absolutes Highlight im PLAYMOBIL-Sortiment: die Römer. Spielstarke Sets wie die monumentale Arena lassen die legendäre Weltmacht wieder aufleben. Die schwimmfähige Römer-Galeere (L 57 cm) rundet dieses geschichtsträchtige Szenario ab."

http://www.presseportal.de/story.htx?nr ... 25994L.JPG

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2350
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo,

vor Jahren gab es, meine ich mal gesehen zu haben, schon eine einzelne, wohl einen Centurio darstellende Figur. Aber kann auch sein, dass das was anderes sein sollte. Und mehr gab es da auf keinen Fall.

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Gute_Mine

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Gute_Mine »

Hallo,

ja , den einzelnen Römer hatte mein Bruder!

Jetzt fehlen ja nur noch so ähnliche Figuren wie Asterix und Obelix!

Gutemine :-*
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2350
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Das kannst du wahrscheinlich gleich vergessen, Gutemine, wegen den Lizenzen

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7774
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Gutemine hat geschrieben:Jetzt fehlen ja nur noch so ähnliche Figuren wie Asterix und Obelix!
da Asterix und Obelix urheberrechtlich geschützt sind, müßten das - im Gegensatz zu Römern - Lizenzprodukte werden. Und die Lizenz würde für Playmobil sicher nicht billig...

Aber es gab schonmal soetwas von der Firma Toycloud, nämlich die Serie "PLAY Asterix". Da gab es in den frühen 80er Jahren Römer, Gallier, Piraten und ganze Römerforts mit vielen Einzelteilen. Leider sind diese heute schwer zu bekommen und bei eBay z.T. nahezu unbezahlbar.

Aber anschauen kann man sich ja mal, was es so gab:
http://www.comedix.de/medien/lit/c65.php,
http://www.geocities.com/play_asterix_toys/home.htm ("Complete Guide to "PLAY Asterix", engl.)

Gruß
Erik

Nachtrag: Da war Iwan mal wieder schneller als ich...
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Gute_Mine

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Gute_Mine »

Hi,

sorry, daran hab ich nicht gedacht!

Gutemine
LG

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag LG »

Erik hat geschrieben: Und die Lizenz würde für Playmobil sicher nicht billig...
Weicht ein wenig vom Thema ab...:
So wie ich die Sache überdenke, wird doch bestimmt Playmobil mehr Geld haben, als die komischen PEZ-Dinger. Man drückt auf den Kopf von Asterix, Obelix oder Idefix und ein Traubenzucker kommt raus. Ich glaube nicht wirklich, dass die sich das besser leisten können, als Playmobil.

Viele Grüße
__
LG
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7774
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Lucas,
LG hat geschrieben:So wie ich die Sache überdenke, wird doch bestimmt Playmobil mehr Geld haben, als die komischen PEZ-Dinger. [...] Ich glaube nicht wirklich, dass die sich das besser leisten können, als Playmobil.
das stimmt sicher. Es liegt wohl nicht allein am Geld. Nun ist es müßig, darüber zu spekulieren, wie die Asterix-Rechte-Vergabe genau vor sich geht und ob jede Firma da so einfach drankommt. Jedenfalls aber scheint es doch nicht zum Geschäftsprogramm von Playmobil zu gehören, bekannte Fremdfiguren in die Serie zu integrieren. Ich kann mich - auch wenn meine Playmobil-Zeit zugegebenermaßen schon einige Jahre zurückliegt - nicht entsinnen, in dieser Serie je irgendeine Comic- oder sonstwie prominente Figur gesehen zu haben. Dies gehört einfach nicht zum Programm.

Anders sieht das bei der Firma PEZ aus, die immer neue, am besten schon bekannte, lustige Figuren als Köpfe für ihre Bonbonspender benötigen, damit bei Eltern und Kindern ein immer neues Kaufinteresse (v.a. auch durch den Widererkennungseffekt) entsteht. Die Einbindung bekannter Femdfiguren, v.a. auch aus Comics gehört hier zum Geschäftsprinzip.

Insofern könte ich mir durchaus vorstellen, daß es irgendwann neue PEZ-Spender mit Asterix-Köpfen gibt. Asterix-Figuren von Playmobil halte ich aber aus genanntem Grunde für ausgeschlossen.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Frerix

Re: Römer jetzt auch bei Playmobil

Beitrag: #Beitrag Frerix »

Hallo zusammen,

da das Grundgerüst einer Paymobilfigur sowieso immer gleich ist, bleibt es zum Glück der Phantasie der Spieler überlasssen, ob nicht auch Asterix und Obelix dabei sind ... weit weg vom Rechtestreit.

BTW: Vielleicht sind die Römer ja auch im Zusammenhang mit den Krippenfiguren zusehen, die jedes Jahr Weihnacht von Playmobil erscheinen. Frühe Christen ... Römer ... und eine Arena, da ist ja einiges drin ;-)

Gruß

Ferix