Libraire Goscinny

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Aktuar
AsterIX Bard
Beiträge: 682
Registriert: 14. November 2001 18:48

Libraire Goscinny

Beitrag: #Beitrag Aktuar »

Ich hatte heute mal eine freie Stunde genutzt, zur Rue Rene Goscinny zu fahren und mir dort die Libraire Goscinny anzusehen. Ein voller Erfolg. Nicht nur ein umfassende Sammlung von Asterixheften vieler verschiedener Sprachen (insbesondere auch arabisch und ivrit), sondern auch alles andere was man so an höherwertigem mit Asterix und Goscinny verbindet. Betrieben wird das Ganze wohl von Goscinny-Enthusiasten. Es gibt auch viele antiquarische Bücher, praktisch alles was ich so kenne und noch mehr! Ich habe mal vorsichtig angedeutet, dass vielleicht nächstes Jahr deutsche Asterix-Fans ein Meeting in Paris machen wollen. Man war sofort begeistert, uns willkommen zu heißen und vielleicht sogar einen der bekannten Authoren über Goscinny, ggf. sogar Anne Goscinny selbst versuchen dazu zu bekommen.

Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall, es ist schon fast ein kleines Museum, mit vielen Raritäten (natürlich auch alle französischen Bücher zum Wikinger-Film und auch alle neuen Puzzle dazu), sogar Poster. Für Paris-Besucher: Ich habe nur zwei Stunden vom anderen Ende von Paris (Palais de Congress) bis dahin und zurück gebraucht (einschließlich Aufenthalt im Laden), mit der RER C bis Libraire Francois Mitterand, von dort vielleicht 1000 m entfernt. Eine Angestellte, die aber nicht immer da ist, spricht sehr gut Deutsch (ein anderer, der auch nicht immer da ist, ganz gut Englsch).