Wie geht es Uderzo??

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

jaap toorenaar

Wie geht es Uderzo??

Beitrag: #Beitrag jaap toorenaar »

hallo,
ich möchte keine Panik auslösen, aber ich mache mir Sorgen! Herr Uderzo sollte am 30. April 2006 ("Koninginnedag") in Holland durch eine Unterscheidung geehrt werden. Er war angeblich nicht in der Lage den Preis anzunehmen. Jetzt sind wir einige Monate später und noch immer nicht hat er den Ehrenpreis abgeholt. Dabei scheut er die Ehrungen normalerweise nicht... Weiß jemand, wann sein letzter Auftritt in der Öffentlichkeit war??
Jaap
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7766
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Wie geht es Uderzo??

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Jaap,
jaap toorenaar hat geschrieben:Weiß jemand, wann sein letzter Auftritt in der Öffentlichkeit war??
natürlich hoffe auch ich, daß es Herrn Uderzo gut geht. Der letzte öffentliche Auftritt, von dem ich gelesen habe, war Ende Mai 2006, bei der Verleihung der Uderzo-Preise. Siehe in Info Epistula 56, vom 6. Juni 2006:
http://de.asterix.com/missives/lettre56.html

Das ist zugegebenrmaßen schon eine Weile her. Aber Uderzo war ja noch nie besonders für den Presse-Rummel zu haben. Vielleicht wünscht er sich einfach nur seine Ruhe. Immerhin ist er ja schon 79 Jahre alt.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Leif-Eric

Beitrag: #Beitrag Leif-Eric »

Ich hoff auch das es ihm gut geht , damit er auch noch lange lebt um sein Erfolg zu genießen und um weiter zuschreiben.
jaap toorenaar

Beitrag: #Beitrag jaap toorenaar »

komischerweise ist mein Text zu diesem Thema weggefallen. Ich wollte die Frage stellen, wann der letzte Auftritt Uderzos in der Öffentlichkeit stattgefunden hat. Der Mann ist 78. Als er vom niederländischen Staat am 30. April einen Ritterorden verliehen kriegte, war er nicht in der Lage, der Ehrung beizuwohnen - obwohl er sonst doch immer gerne Ehrungen entgegennimmt. Noch immer nicht hat er angegeben, dass er kommen kann; ich fange also an, mir Sorgen zu machen!
Jaap
Gute_Mine

Beitrag: #Beitrag Gute_Mine »

Hey,

oh, das hört sich aber nciht so toll an.

Hoffe mal, es geht ihm gut.

Dann kann er hofentlich weiterschreiben!

:wink:

Gutemine
idefix

Beitrag: #Beitrag idefix »

HI

Ich glaube ihm gehts gut.

Hofentlich gehts ihm gut vieleicht ist er ja schwer krank er ist ja auch schon alt :wuff: :wuff: :wuff: :wuff: :wuff: :wuff: :wuff: :wuff: :wuff: :wuff:
Philix

Beitrag: #Beitrag Philix »

Ich hoffe es auch das es ihm gut geht...
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7766
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

Hinweise darauf, daß es nicht allzu schlecht um seinen Gesundheitszustand stehen dürfte, gibt die neueste Info-Epistula Nr. 63, wo wir lesen, daß Albert Uderzo zum Drehschluß des in Produktion befindlichen Asterix-Realfilms in Alicante war. Das war zwar kein öffentlicher Auftritt, dürfte aber wohl nicht erfunden sein. Insofern gehe ich davon aus, daß Uderzo weitgehend "auf den Beinen" ist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7766
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

auf den neuesten Bildern von Albert Uderzo, auf der in der Info-Epistula 67 sogenannten "Gallischen Universität", sieht man, daß ein seinen rechten Arm in einer Schlinge trägt. Auch schien mir seine rechte Hand leicht geschwollen auszusehen. Das mag zwar hinsichtlich seines Allgemeinzustandes nicht weiter bedenklich sein, etwas Sorgen macht man sich aber natürlich schon. Jedenfalls hoffe ich sehr, daß sich seine Zeichenhand bald wieder erholt. :wink:

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)