Asterix und Obelix - Der Ursprung der Namen!

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

arnoabler

Asterix und Obelix - Der Ursprung der Namen!

Beitrag: #Beitrag arnoabler »

Als ich vor ein paar Jahren auf dem Eiffelturm stand und auf das ausgedehnte Lutetia hinunterblickte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen, wie meine beiden Lieblings-Comic-Helden zu ihren Namen gekommen waren: Die prächtigen 'Avenues des Champs-Elysées' spannen sich vom 'Place de la Concorde' mit dem dort 1836 aufgestellten und weithin sichtbaren OBELISK von Luxor in seinem Zentrum bis zum Arc de Triomphe inmitten des 'Place Charles de Gaulle', der 1863 bis 1970, also zur Zeit der Geburt unserer tapferen gallischen Helden, 'Place de l'Etoile' hieß (etoile = dt. Stern, lat. ASTERIS). So stehen sich die beiden Protagonisten seit vielen Jahrzehnten unbemerkt von der Fangemeinde unbeirrt Aug in Aug gegenüber und fürchen nur, dass ihnen eines Tages der Himmel auf den Kopf fällt.

Ist meine Interpretation den Mitgliedern des Forums bereits bekannt bzw. ist das reiner Zufall? Ich habe darüber bisher leider nichts Offizielles gefunden.

Digital greetinX
Arno Abler, Wörgl/Tirol
Zuletzt geändert von arnoabler am 26. Mai 2007 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2345
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Hallo,

also mir war das neu. Das müssen wir dann in Paris gleich mal überprüfen :)

I.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."