Kurioses aus aller Welt

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1658
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

methusalix hat geschrieben:Hallo Gregor,
Maulaf hat geschrieben:Ich persönlich finde das Bild auch nicht soo schlimm
Wenn man die Ausage des Bildes nicht versteht ist es ja nicht sooo schlimm :roll:
Hi Peter,
wie kommst du darauf, dass ich die Aussage des Bildes nicht verstehe? Nur weil du das Ganze als zu sexistisch oder wie auch immer findest, heisst das ja nicht, dass andere anderer Meinung sein dürfen, ist alles wie bereits gesagt Geschmackssache,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7585
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Findefix hat geschrieben:Hierin steht allerdings, daß die Karikatur (zmd. zunächst) als illegal gewertet wurde: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31384/1.html (Fs. von http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31371/1.html) :!:
ah ja, ich hatte gestern keine Zeit mehr, das noch herauszusuchen. Das meinte ich. Er gehört also zu den Isterix-Beiträgen, für die der BGH kein abschließendes Urteil getroffen hat. Es wurde zurückverwiesen und der Rechtsstreit zwischen Gamber und LEAR dort per Vergleich beendet. Ob es also ein Plagiat oder eine freie Bearbeitung ist, ist insoweit ungeklärt geblieben.
Maulaf hat geschrieben:in Hysterix ist das Bild ebenfalls enthalten. Ebenfalls veröffentlicht ist es noch in einem Sammelband "The very best of Deix" von 1999, also schon auch noch später.
Findefix hat geschrieben:dieser Cartoon ist jedenfalls mehrmals noch in der österreichischen Presse ("Krone bunt", "NEWS", ...) erschienen :!:
Hysterix zähle ich insoweit nicht wirklich mit, denn der ist ja noch während des laufenden Prozesses erschienen, wenn ich das richtig sehe. Aber interessant, daß das Bild auch deutlich danach noch publiziert wurde.
Maulaf hat geschrieben:Ich persönlich finde das Bild auch nicht soo schlimm, Deix hat noch ganz andere heftige Sachen veröffentlicht, ist halt alles Geschmackssache,
Jein. Ich finde die Darstellung in Hinblick auf den Sexismus auch (moralisch) nicht soo schlimm. Ob es aber urheberrechtsverletzend (und hier kommen ja Urheberpersönlichkeitsrecht und Verwertungsrechte in Betracht) ist, das ist letztlich keine Geschmackssache, sondern eine Frage, die der Bewertung der Gerichte unterliegt. Hierüber wurde keine rechtskräftige Entscheidung herbeigeführt, wie wir nun wissen. Daß es ein Grenzfall ist, dürfte an den unterschiedlichen Judikaten aber schon deutlich geworden sein.
methusalix hat geschrieben:wurde die Erstauflage "Die hysterischen Abenteuer des Isterix" nicht verboten und sind es auch noch :?:
Isterix ist ja ein Band mit mehreren Einzelwerken darin. Da einige davon urheberrechtsverletzend sind, durfte und darf der Band nicht mehr ohne Zustimmung des Urheberrechtsinhabers verkauft werden. Der wird seine Zustimmung nicht geben, also ist der Band in dieser Zusammenstellung verboten zu verkaufen, ja. Und ein vorsätzlicher Verstoß steht nach § 106 UrhG auch unter Strafe (ist allerdings ein Antragsdelikt).
methusalix hat geschrieben:Dann hätte man diese Zeichnungen auch nicht mehr veröffentlichen dürfen , konsequenter Weise :roll:
Findefix hat geschrieben: :!: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13683165.html :

"Der Deix-Cartoon trägt nun das Prädikat Parodie" ;-)
Naja, das Problematische bei solchen Zeichnungen ist ja, daß man vorher nicht sicher weiß, ob es ein Urheberrechtsverstoß oder eine freie Benutzung (z.B. als Parodie) ist. Weil ich etwas als Parodie ausgebe, muß es rechtlich noch lange keine sein. Das Werk von Deix war sicher als Parodie gedacht. Ob es aber den nötigen Abstand zum Originalwerk einhält, das ist dann eben die Frage. Wenn ich aber etwas veröffentliche, das in Wahrheit keine Parodie mehr, sondern eine unfreie Benutzung eines fremden Werkes darstellt, dann mache ich mich dem Urheberrechtsinhaber gegenüber schadensersatzpflichtig (und evtl. strafbar). Und das ist hier eben Herrn Gamber passiert (wobei eben nicht geklärt wurde, ob es sich auch auf die Deix-Zeichnung bezieht).

Wenn also diese Zeichnung später wiederveröffentlicht wurde, sind die Verleger der entsprechenden Bücher/Zeitungen/Zeitschriften entweder erneut das Risiko eingegangen, sich schadensersatzpflichtig zu machen oder sie haben LEAR um Erlaubnis gefragt. Da heute nicht mehr so streng gegen Parodien vorgegangen wird, könnte ich mir aber durchaus vorstellen, daß das einfach so gedruckt wurde. Auch insoweit gilt nämlich "Wo kein Kläger, da kein Richter".

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Gregor,
Maulaf hat geschrieben:wie kommst du darauf, dass ich die Aussage des Bildes nicht verstehe?
Ich komme da gar nicht drauf, denn ich schrieb ja man und nicht Du ;-)
Maulaf hat geschrieben:Nur weil du das Ganze als zu sexistisch oder wie auch immer findest
Nein ich finde es einfach Geschmacklos und schweinisch :!: Sexistisch ist wieder eine ganz andere Sache ;-)
Maulaf hat geschrieben:heisst das ja nicht, dass andere anderer Meinung sein dürfen
natürlich darfst Du ;-) Gott sei Dank :lol:
Maulaf hat geschrieben:ist alles wie bereits gesagt Geschmackssache
Eben :D
Bei solchen Abhandlungen von etablierten Comics (MM, A+O, Simpsons etc.) kann ich keine Leselust (sprichwörtlich) empfinden.
Findefix hat geschrieben:"Der Deix-Cartoon trägt nun das Prädikat Parodie"
Demnächst bekommt er noch von der schreibenen Zunft das Prädikat "Besonders Wertvoll" ;-)

Gruß Peter
Zuletzt geändert von methusalix am 30. März 2011 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
was man alles so aus Sand machen kann 8)

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
fledermausia

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag fledermausia »

Toll was ihr so alles zusammen getragen habt. Das Frau Methusalixkleid finde ich ja super.

Bins leid drauf zu warten das Mattel ne Falbala rausbringt, muß ich mir halt selber eine zusammenstellen,
genug Dolls habe ich ja und das Kleid von Falbala habe ich bei einer Freundin in Auftrag gegeben. :comedix:
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo zusammen!

Was mir da gerade wieder untergekommen ist, - wir hatten es ja schon mal in dieser Richtung:

eieiei, - wenn unsere Helden weiblich wären..! 8)

LG, Andreas


-- Asterid & Obella --
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7585
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
methusalix hat geschrieben:was man alles so aus Sand machen kann 8)
à propos Sand. Dieses Bild war mal in einer alten Info-Epistula (Nr. 7 von 2003):
im7-5s.jpg
Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2310
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Wao! Aber sagt mal, das ist doch kaum nur Sand, oder?
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
Thunder
AsterIX Village Elder
Beiträge: 349
Registriert: 22. Juni 2002 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Thunder »

Ich denke schon das es nur Sand ist diese Sandkünstler machen so was mit Wasser und Sand.
Meine Seite-komm doch mal vorbei!
http://www.loewenzahnfanclub.de
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo,
ein Obelix aus Ceramic .

Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hi Peter!
ein Obelix aus Ceramic .
... der sieht vielleicht "krass" aus! :o

LG, Andreas
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7585
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

hier noch zwei Darstellungen aus der Kategorie "über Geschmack läßt sich nicht streiten". Die beiden habe ich in einem italienischen Buch für Ballonkünstler (Cover siehe unten) gefunden. Die Herstellung der Figuren wird jeweils ausführlich (italienisch & englisch) beschrieben und gezeigt. Kunstfertig ist es bestimmt, die Figuren aus den Ballons zu formen und auch innovativ, die Gestaltungen so zu entwickeln, daß die verschienen Comic-Figuren erkennbar sind. Aber ob das Ergebnis es dann wirklich wert ist... ?
Ballon-Asterix.jpg
Ballon-Obelix.jpg
Gruß
Erik
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Findefix

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Findefix »

Hallo zusammen!

Gerade wieder untergekommen ist mir eine meiner liebsten, weil ansprechendsten Uderzo-Hommagen: harmlos und unschuldig, aber dennoch vielsagend in Bezug auf die drei darauf abgebildeten Asterix-Charaktere! :kiss:

Ich weiß zwar nicht auswendig, ob sie vielleicht auch in einem der bek. Hommagen-Bände abgebildet ist, aber gezeigt wollte ich sie jedenfalls einmal haben ..,

LG von Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7585
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,

Bierwerbung mit Asterix aus 2008:
http://steffenesterle.com/?p=226

Ob wohl das Bier auch so geschmacksverirrt ist, wie das Plakat, das es bewirbt? ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5236
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Kurioses aus aller Welt

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Ob wohl das Bier auch so geschmacksverirrt ist, wie das Plakat, das es bewirbt?
Nein eigentlich nicht, mir hat das Regensburger beim Wildbraten prima geschmeckt ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich