Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42869Beitrag Findefix
18. September 2012 22:04

Hallöchen zusammen!
... es sind doch dies allesamt die als filmbegleitend gekennzeichneten Comic-Ausgaben, vor der großen "Cover-Reform" (mit der Neugestaltung aller bis dahin bestehenden Titelbilder) eben noch - dogmatisch unangetastet - ohne eigenem Sondercover, und seither mit eigens zu diesen Anlässen gestalteten. - Darum schrieb ich oben ja, daß unbedingt alle Merkmale (Band für Band) anzuführen seien, sowohl gemeinsame als auch unterschiedliche, wie das Jahr der Auflage, die jeweilige besd. Covergestaltung mit Aufkleber und welchem Motiv (falls mit einem neuartigen, ob einmalig oder nur erstmalig), ob in SC und/oder in HC, und auch, wenn als Beilage gegeben, mit einem Hinweis auf das zugehörige Filmposter! ;-)
Weil's gerade im Anschluß daran passt: zum Briten-Band "im neuen Look" wird es auch wieder ein Filmposter von Ehapa geben, zumindest in einem Teil der Auflage, wie hier aus dem Angebot ersichtlich ist ..! 8) (Wetten, daß auch wieder ein eigener Aufkleber mit entsprechendem Hinweis für den Handel vorgesehen ist? ;-) )

(<at> Comedix: :arrow: Vielleicht wäre es ja doch nicht so schlecht, sich langsam wirklich einmal Gedanken über ein solche Seite mit allen angeführten Extras und etwas mehr Informationen zu diesen "Filmbegleit-Bänden" zu machen, .. da diesmal ja sogar eine deutsche Übersetzung des "Buchs zum Film" auch ausbleiben dürfte, - zumal diese ja doch stets ein fixer Bestandteil der jeweiligen "Filmvermarktungs-Maschinerie" sind und immer auch eigens beworben werden, ob nun wie früher noch ohne oder wie schon seit geraumer Zeit mit anlaßbezogenem Sondercover! ;-) )

LG, Andreas
Dateianhänge
Flyer Ehapa-Werbung.jpg
Flyer Ehapa-Werbung.jpg (61.36 KiB) 4801 mal betrachtet

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5174
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42881Beitrag Comedix
19. September 2012 20:23

Hallo,

ich denke nicht, dass es notwendig ist, eine eigene Sammelseite mit den zu Filmen eigens herausgebrachten Asterix-Abenteuern zu machen. Das halte ich auf den jeweiligen Seiten zum Heft für ausreichend untergebracht. Eine zusätzliche Auflistung außerdem bedeutet doppelten Pflegeaufwand, wenn etwas Neues hinzukommt.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

bauroth

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42903Beitrag bauroth
20. September 2012 11:03

Hi,
zur vervollständigung -->es stimmt schon das die Soundtrack Cd nie in den Handel gekommen ist ,aber als Radio Presskit war sie schon im Umlauf .Ich habe mal ein paar Fotos gemacht.

(@Erik
es muß nicht alles erschienen sein, was im Presseheft mal angekündigt war. Da ist auch noch von einer Soundtrack-CD die Rede, die nie herausgekommen ist (siehe eine Seite vor der von Dir abgebildeten).


Mfg Holger
Dateianhänge
IMG_0565.JPG
IMG_0565.JPG (61.61 KiB) 4763 mal betrachtet
IMG_0564.JPG
IMG_0564.JPG (75.29 KiB) 4763 mal betrachtet

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4685
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42905Beitrag methusalix
20. September 2012 11:33

Hallo Holger,
ist super, Danke Dir für diesen Hinweis ; Dürfte es sich hier um einen Presseartikel sich handeln da ja auf dem Cover ausdrücklich steht For Promotion only ... Not for sale . werde die mit in die Asterix-Presseartikel übernehmen 8)

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 6959
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42908Beitrag Erik
20. September 2012 13:08

Hallo Holger,
bauroth hat geschrieben:(@Erik
es muß nicht alles erschienen sein, was im Presseheft mal angekündigt war. Da ist auch noch von einer Soundtrack-CD die Rede, die nie herausgekommen ist (siehe eine Seite vor der von Dir abgebildeten).
das Radio PressKit kenne ich. Das würde ich aber nicht als Soundtrack-CD bezeichnen. Da sind Beiträge drauf, die Radiosender bringen können, wenn sie über den Film berichten wollen. Dazu gehört halt auch Musik. Eine richtige Soundtrack-CD ist es aber trotzdem nicht, da weder die Musik im Vordergrund steht, noch zwingend alle Soundtrack-Stücke auf dem Radio PressKit sind. Zudem steht im Presseheft explizit, daß die Soundtrack-CD bei BMG Ariola Media erscheine. Und das ist eben definitiv nicht der Fall, weil es eine bloße Presseveröffentlichung ist. Daher stimmt meine von Dir wiedergegebene Aussage. ;-)

Es ist ja auch kein Buch zum Film erschienen, nur weil es ein ausführliches Presseheft dazu gibt, das man als Ersatz bezeichnen kann, weil es die Informationen enthält, die man auch in einem Filmbuch erwarten würde.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4685
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42909Beitrag methusalix
20. September 2012 13:20

Hallo Erik,
Erik hat geschrieben:Eine richtige Soundtrack-CD ist es aber trotzdem nicht, da weder die Musik im Vordergrund steht, noch zwingend alle Soundtrack-Stücke auf dem Radio PressKit sind.
Naja Erik, ich würde sie dennoch als Musik-CD bezeichnen da der Musikanteil höher ist als der Redeanteil ;-)


Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42929Beitrag Findefix
20. September 2012 20:47

Hallo Marco!
ich denke nicht, dass es notwendig ist, eine eigene Sammelseite mit den zu Filmen eigens herausgebrachten Asterix-Abenteuern zu machen. Das halte ich auf den jeweiligen Seiten zum Heft für ausreichend untergebracht. Eine zusätzliche Auflistung außerdem bedeutet doppelten Pflegeaufwand, wenn etwas Neues hinzukommt.
1. steht derzeit bei weitem noch nicht alles notwendiger Weise "interessieren" Mögende dazu (für jemanden mit Kaufabsicht) in den bloßen Erwähnungen drin;
2. findet man sich auch das Erwähnte nur mit größter Mühe - falls überhaupt! - zusammen (weil man a priori gar nicht wissen kann, wozu etwas erschienen ist, und ob dann auch vollständig?); und
3. hattest Du mit "copy & paste" doch noch nie ein Problem, wenn man Dir den Textvorschlag fein säuberlich aufbereitet. ;-)

LG, Andreas

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42931Beitrag Findefix
20. September 2012 21:19

P.S.:
1. steht derzeit bei weitem noch nicht alles notwendiger Weise "interessieren" Mögende dazu (für jemanden mit Kaufabsicht) in den bloßen Erwähnungen drin;
Übrigens: .. auch vor Verwechslungen mit dem hier im Thread wieder zur Sprache gekommenen Fehldruck könnte auf der von mir angedachten Seite zusätzlich noch gewarnt werden! :-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5174
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42933Beitrag Comedix
20. September 2012 21:38

Findefix hat geschrieben:3. hattest Du mit "copy & paste" doch noch nie ein Problem, wenn man Dir den Textvorschlag fein säuberlich aufbereitet.
Das stimmt wohl, ein Problem habe ich, wenn ich bei Ergänzungen nicht nur eine Seite, sondern mehr ändern muss, weil sich die Informationen überlappen.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42936Beitrag Findefix
20. September 2012 21:49

Hallo Marco!
Das stimmt wohl, ein Problem habe ich, wenn ich bei Ergänzungen nicht nur eine Seite, sondern mehr ändern muss, weil sich die Informationen überlappen.
Das sehe ich gerade hier nicht so, denn die Informationen, die ich auf dieser Seite geben würde, wären zu konkret für die zum jeweiligen Band, .. das hat dort nichts verloren. - Und das Erscheinen pflegst Du ja auf den Bände-Seiten sowieso wie von selbst ein, den Rest für hier bekämest Du aber gerne "textfertig" vorgelegt! ;-)

LG, Andreas

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5174
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42946Beitrag Comedix
21. September 2012 11:05

Ich möchte keine Sammelseite für besondere Ausgaben der regulären Bände einrichten. Die Informationen zu den regulären Bänden sollen genau dort auch zu finden sein.
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4685
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42961Beitrag methusalix
22. September 2012 20:13

Hallo,
Findefix hat geschrieben:In der Tat gibt es diesen HC-Band nicht (wie in meinem verlinkten "Textvorschlag" doch bereits dargelegt!); die entsprechende HC-Ausgabe des betreffenden Erscheinungsjahres sieht nämlich so aus
Und es es gibt ihn doch :!: :!: :!:
Heute bei bei Ebay ersteigert :-D

Abb. unten :arrow:

Wenn der Artikel mir vorliegt werde ich genaueres berichten und auch bessere Bilder einstellen :wuff:


Gruß Peter
Dateianhänge
Asterix und Kleopatra Band 2 HC.jpg
Asterix und Kleopatra Band 2 HC.jpg (31.62 KiB) 4676 mal betrachtet
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Benutzeravatar
Ralfix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 230
Registriert: 21. Februar 2010 18:42
Wohnort: Bad Brückenau

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42962Beitrag Ralfix
22. September 2012 21:58

Hallo
Den Band kenne ich auch nicht , wusste echt nicht das es ihn überhaupt gibt .
Gleich einscannen und ab zum Michael .

Gruss Ralf H.
Das wissen die Götter , und die nicht !!!

Findefix

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42963Beitrag Findefix
22. September 2012 21:58

Hallo Peter!
Und es es gibt ihn doch :!: :!: :!:
Wohl kaum, ... denn das ist doch das immer noch aktuelle Cover, welches Du hier abgebildet hast. ;-)

D. h. also: der Band kam erst nach dem Film heraus, - und in der Tat steht in dieser eBay-Auktion "Nachdruck 2006".

LG, Andreas
Zuletzt geändert von Findefix am 22. September 2012 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4685
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix und Kleopatra / Comic z. Film

Beitrag: # 42964Beitrag methusalix
22. September 2012 22:08

Hallo Andreas,
Findefix hat geschrieben:Wohl kaum, ... denn das ist doch das immer noch aktuelle Cover
Hm, haben denn die übrigen eine vier seitige farbige Dokumentation :?: Wohl kaum glaube ich ;-)

Gruß Peter
"Nec scire fas est omnia"; es ist unmöglich, alles zu wissen

Antworten