Asterix Briefmarken 2015

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5762
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo liebe Freunde,

das Bundesfinanzministerium hat das Sonderbriefmarkenprogramm für das Jahr 2015 herausgegeben, dabei auch "Asterix (Blockausgabe)". Ich kenne mich mit Briefmarken gar nicht aus, weiß jemand mehr dazu? In der Zeile steht auch "Ausgabe 2", was hat das zu bedeuten?

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco,
höre und lese ich heute zum ersten mal , aber ich habe bei Wiki was gefunden , dort werden 2 Motive angeführt 8)

:arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Briefmarke ... eutschland


Werde mal weiter suchen ;-)


Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 185
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag ichweißnix »

Guten Abend Marco,

die Spalte "Ausgabe" bedeutet die Anzahl der Briefmarken, die zu dem Motiv ausgegeben werden.
Da dies eine Blockausgabe ist, werden die Briefmarken (warscheinlich beide zusammen) als
"Bögen" ausgegeben, ähnlich zu den der "Fete du Timbre" (Asterix, Lucky Luke...). Nur
halt mit 2 Marken.

Zu den Motiven hab ich aber auch noch nichts gelesen.

Gruß
ichweißnix

Volker
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 189
Registriert: 11. September 2009 09:13
Wohnort: Minden

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Volker »

Hallo,

auf jeden Fall eine schöne Neuigkeit auch für mich als Briefmarkensammler!!

Viele Grüße.

Volker

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5762
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

auf der Homepage der DBZ (Deutsche Briefmarken Zeitung) gibt es nun auch eine Ankündigung zu den Briefmarken und den Hinweis auf eine Sammlerausgabe der Zeitung, die Asterix thematisieren wird.

(Quelle: http://d-b-z.de/web/2015/07/21/asterix-briefmarken/)

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 185
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag ichweißnix »

Hallo Marco,

ich habe auch schon eine Bildankündigung gesehen.
Es soll wohl ein Block (zu 1,45€) kommen, mit 3 Briefmarken [Asterix (62Cent), Obelix (62Cent) und Idefix(21Cent)] sowie ein Markenset zu
10 Marken (jeweils 5x Asterix und Obelix) zu 6,20€ (10x 62Cent).

Mal sehen, ob ich sie wiederfinde.

Gruß
ichweißnix

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7287
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Comedix hat geschrieben:und den Hinweis auf eine Sammlerausgabe der Zeitung, die Asterix thematisieren wird.
wie und wo wird diese Zeitung "DBZ" denn vertrieben? Bekommt man die in Postfilialen?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Erik,
nee , die mußte abonnieren ;-)

:arrow: http://d-b-z.de/web/abonnement-2/

edit) dazu fällt mir noch etwas ein; Wenn die Post ausländische Briefmarken mit Asterix - Motiven verkauft , so werden diese direkt bei den dort ansässigen Postintuitionen bestellt und gekauft und das nicht nur am Schalter sondern auch im Shop ! Dies teilte mir mein Vater in den vergangenen Tagen mit , der sammelt schon seit den 50ern Briefmarken

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5762
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Hallo,

ich glaube, dass man das Magazin auch im Handel. womöglich an Bahnhöfen bekommen kann. Denn auf der Seite steht "Mehr zum Thema Comics und Briefmarken finden Sie übrigens hier unter unserem Schlagwort. Heft Nr. 17 erscheint am 7. August. Abonnenten erhalten es sogar ein paar Tage vorher …". Es scheint also auch andere Bezugsquellen als das Abo zu geben.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 4978
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Hallo Marco ,
ja , da hast Du Recht ; Im Bahnhofsbuchhandel ca. 4,20 € ;-)

Hier noch ein Bild der Blockausgabe für 1,45 €


Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich

Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7287
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
methusalix hat geschrieben:ja , da hast Du Recht ; Im Bahnhofsbuchhandel ca. 4,20 € ;-)
o.k., danke der Information. Dann muß ich dort mal schauen, wenn die Nr. 17 aktuell ist. - Ein Abonnement wollte ich dafür dann nämlich doch nicht abschließen. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)

Volker
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 189
Registriert: 11. September 2009 09:13
Wohnort: Minden

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Volker »

Hallo,

ich halte soeben die "Siegerpost" in den Händen. Auch hier wird der Asterixblock bebildert dargestellt. Zusätzlich gibt es ausschließlich bei Fa. Sieger (großer Briefmarkeneinzelhändler) auch einen Ersttagsbrief, einen Luxusbrief und einen XXL-Luxusbrief für 5,95 Euro, 6,50 Euro und 9,95 Euro zu kaufen. Als Kunde der Firma Sieger erhalte ich die "Siegerpost" gratis. Ansonsten kostet sie wohl 1,00 Euro. Telefonisch kann man die "Siegerpost" vermutlich auch über 07172/4031 bestellen. Wer weitere Infos haben möchte, kann sich ja bei mir melden. Ich bin noch nicht sicher, ob ich mir diese Ersttagsbriefe zulegen soll.

Viele Grüße

Volker

ichweißnix
AsterIX Village Craftsman
Beiträge: 185
Registriert: 28. Juni 2006 23:00
Wohnort: Berlin

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag ichweißnix »

Hallo Volker,

danke für die Info.

Wer sich diese genauer ansehen möchte, unter:
http://www.briefmarken-sieger.de/aktuel ... belix.html
sind die Angebote auch einsehbar.

Gruß
ichweißnix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5762
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag Comedix »

ichweißnix hat geschrieben:Wer sich diese genauer ansehen möchte, unter:
http://www.briefmarken-sieger.de/aktuel ... belix.html
sind die Angebote auch einsehbar.
Mein lieber Schwan, diese Unternehmen wissen sehr gut, wie man mit einer einfachen Briefmarke in unterschiedlichen Ausgabeformen gutes Geld verdienen kann. Sammler, egal in welchem Gebiet, waren schon immer dankbare Abnehmer für multiple Ausgaben.

Gruß, Marco
Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch

ulix

Re: Asterix Briefmarken 2015

Beitrag: #Beitrag ulix »

Wen es genauer interessiert:
https://philatelie.deutschepost.de/out/ ... tionen.pdf

Dort findet ihr jede Menge Infos auch zu den Ersttagsstempeln.

Anscheinend wird die Post auch Tassen
https://philatelie.deutschepost.de/POST ... am=asterix

und Briefpapier verkaufen:
https://philatelie.deutschepost.de/Busi ... am=asterix