Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Allgemeine Themen, die etwas mit Asterix zu tun haben und Vorstellung aktueller Asterix-Hefte, -Filme und -Produkte.

Moderatoren: Erik, Maulaf

Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2724
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Dann wirds als HC wohl mindestens 20 Schleifen kosten...
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 765
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Iwan hat geschrieben: 3. Mai 2021 22:46 (...) Das Album soll 72 Seiten haben (...)
Sieht aber auch nach Seitenschinderei aus: Drei Bildstreifen auf einer Seite, mit genug Platz oben und unten, dass da auch 4 Bildstreifen drauf gepasst hätten. Dann wär man bei 'nur' 54 Seiten gelandet...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Hier könnte es aber auch sein, dass das dem kleineren Heftformat geschuldet ist.

Ob es übrigens in diesem Format auch als Hardcover erscheinen wird ist fraglich.

Grüße
Benutzeravatar
Caius_P
AsterIX Established Villager
Beiträge: 101
Registriert: 22. Juli 2008 12:49
Wohnort: Brema

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Caius_P »

Die Information zum Albenformat verstehe ich überhaupt nicht. Warum erscheint der Band im Kleinformat: 160 x 202 mm? Wie soll man die Sprechblasen lesen, da die Seiten, wie es aussieht, in normaler Breite layouted sind?
Immerhin finde ich den Originalpreis mit 8.99 € fair - und dafür kann man das Buch auf Französisch ab Juni sogar ohne Aufpreis bei dem deutschen Kriegerinnen-Lager kaufen (im französischen Lager merkwürdigerweise noch nicht!).
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Übrigens scheinen an der Entstehung des Comic-Albums jeweils mehrere Texter und Zeichner beteiligt gewesen zu sein (siehe Titelblatt).

Hier noch zwei weitere Seiten:
https://www.hachette.fr/sites/default/f ... D%20P2.jpg und
https://www.hachette.fr/sites/default/f ... D%20P3.jpg

Letztere Seite mit einem kleinen "Querverweis" zu "Asterix in Italien" :-D
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2724
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Caius_P hat geschrieben: 4. Mai 2021 11:28 Die Information zum Albenformat verstehe ich überhaupt nicht. Warum erscheint der Band im Kleinformat: 160 x 202 mm? Wie soll man die Sprechblasen lesen, da die Seiten, wie es aussieht, in normaler Breite layouted sind?
Die gehen wohl davon aus, dass das Album zur ja eigentlich für Kids produzierten Serie überwiegend digital gelesen wird... und die Printausgabe eh nur bei Sammlern ungelesen ins Regal wandert.
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Es gibt seit heute auf YouTube einiges Neues zur Serie (z.B. den Vorspann). Deshalb verlinke ich hier nochmals den offiziellen Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCgYu13 ... QcA/videos
Freund großzügiger Meerschweinchen
Alphohix
AsterIX Village Chicken
Beiträge: 2
Registriert: 1. Juni 2021 11:17

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Alphohix »

Danke Für den link. Die serie sieht sehr Interessant aus.
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Sehr gerne! Ja, ich finde das Ganze auch sehr vielversprechend und freue mich, wenn auch andere das so sehen und ein entsprechendes Feedback geben.
Freund großzügiger Meerschweinchen
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Die Vermarktungsmaschine läuft an, es soll Plüschfiguren zur Serie geben :-)
Quelle: https://www.villageasterix.com/t4641p25 ... 020#216972
(Beitrag von "asterix1988", 25. Mai, 21:55 Uhr).

Sicher auch für manche Sammler hierzulande interessant :-)
Freund großzügiger Meerschweinchen
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Oder soll es lieber gleich ein ganzer Bus sein :-D :?:
https://twitter.com/PhilDuchene/status/ ... 16/photo/1

Hier noch ein paar neue Bilder (und schon bekannte Videos:

https://actualitte.com/article/101006/t ... t-sur-okoo und
https://tvmag.lefigaro.fr/programme-tv/ ... 66eaae02a/
Freund großzügiger Meerschweinchen
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 131
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Idefix-Fernsehserie für 2020 im französischen TV angekündigt

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Nullnullsix hat geschrieben: 20. April 2021 23:57
Brando1988 hat geschrieben: 20. April 2021 22:03 (...) Man darf auch nicht vergessen, dass Idefix zu dem Zeitpunkt noch viel wuschiger war und kaum aus den Augen schauen konnte. Da spielt einem die Nase schon mal einen Streich. (...)
Wenn man schlecht sehen kann, spielt einem die Nase einen Streich? DIE Logik erschließt sich mir nicht...
Tja das ist nicht Jedermanns Sache. Aber das packst Du schon.😀
Benutzeravatar
Caius_P
AsterIX Established Villager
Beiträge: 101
Registriert: 22. Juli 2008 12:49
Wohnort: Brema

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Caius_P »

Anfangs las man oft, die Serie würde im "Herbst 2021" starten, das klingt für jeden Frankreich-Kenner nach "Rentrée" (Schulanfang nach den Sommerferien in der ersten Septemberwoche. (Das ist der inoffizielle Jahresbeginn in Frankreich - im Juni veranstalten alle Vereine usw. ihre "Jahresendfeiern".) daher war ich überrascht, das das Buch zur Serie mit drei der Kurzgeschichten schon im Juni erschien.

Doch jetzt startet die Serie offiziell im frz. Fernsehen schon in der letzten Ferienwoche (wo die Zielgruppe der fünf- bis zwölf-Jährigen ja auch noch mehr Zeit hat). Obwohl 52 Folgen für mich nach einer Serie mit wöchentlichem Ausstrahlrhythmus klang, werden jede Woche drei Folgen gezeigt werden, so dass bis Weihnachten alles gelaufen ist. Mal sehen, wie die Sendung dann in Deutschland ab November ausgestrahlt wird.

Schon seit gestern (also zum Ferienbeginn) gibt es die ersten dreizehn Folgen vorab (auf Frankreich begrenzt) im Internet zu bewundern. Uns Ausländern ist es aber ab heute vergönnt, auch eine Folge sehen zu können, denn France TV hat sie zum "Anfüttern" auf YouTube hochgeladen: https://www.youtube.com/watch?v=NWChvQZrauQ: Une affaire corsée. Auf deutsch heißt sie also eine korsische Affäre, wobei "corsée" auch soviel wie unterstützt, verstärkt heißen kann.

Für alle, die den französchischen Dialogen nicht folgen können, hier eine kurze Übersetzung des Begleitextes: "Die korsischen Käsesorten sind in Lutetia von den Römern verboten worden. Und der stolze korsische Käseproduzent, der sich weigert, dies zuzulassen, findet sich im Gefängnis wieder. Idefix und seine Freunde tun sich mit dem Hund des korsischen Käsemachers zusammen, um sein Herrchen zu retten. Doch dieser schillernde Geselle ist anfangs nicht sehr effizient und Idefix muss sehr geduldig und clever sein, um sein Ziel zu erreichen. Zum Glück werden die Melodien und der Käse von der Insel der Schönheit sehr nützlich sein... Um den korsischen Meister zu finden... Und um ein großes Loch in den Palast des "Wolfs" zu graben!" Es bleibt hinzuzufügen, dass die edle römische Katze ihren Herrn dann glücklicherweise umzustimmen weiß, da sie Geschmack am korsischen Käse findet - ganz im Gegensatz zu Idefix!.

Diese Episode ist übrigens nicht in dem Kurzgeschichtenband enthalten, allerdings vom selben Autor wie eine Folge, die umgekehrt nicht unter den ersten 13 bekanntgegebenen Episoden ist (Episode 2 und 8 sind außerdem abgedruckt).

Christoph
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7545
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Christoph,
Caius_P hat geschrieben: 3. Juli 2021 18:16Uns Ausländern ist es aber ab heute vergönnt, auch eine Folge sehen zu können, denn France TV hat sie zum "Anfüttern" auf YouTube hochgeladen: https://www.youtube.com/watch?v=NWChvQZrauQ: Une affaire corsée. Auf deutsch heißt sie also eine korsische Affäre, wobei "corsée" auch soviel wie unterstützt, verstärkt heißen kann.

Für alle, die den französchischen Dialogen nicht folgen können, hier eine kurze Übersetzung des Begleitextes: "Die korsischen Käsesorten sind in Lutetia von den Römern verboten worden. Und der stolze korsische Käseproduzent, der sich weigert, dies zuzulassen, findet sich im Gefängnis wieder. Idefix und seine Freunde tun sich mit dem Hund des korsischen Käsemachers zusammen, um sein Herrchen zu retten. Doch dieser schillernde Geselle ist anfangs nicht sehr effizient und Idefix muss sehr geduldig und clever sein, um sein Ziel zu erreichen. Zum Glück werden die Melodien und der Käse von der Insel der Schönheit sehr nützlich sein... Um den korsischen Meister zu finden... Und um ein großes Loch in den Palast des "Wolfs" zu graben!" Es bleibt hinzuzufügen, dass die edle römische Katze ihren Herrn dann glücklicherweise umzustimmen weiß, da sie Geschmack am korsischen Käse findet - ganz im Gegensatz zu Idefix!.
herzliche Dank für den Hinweis bzw. Link und insbesondere für Deine deutsche Inhaltszusammenfassung. :-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1766
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Fernsehserie: Idefix und die Unbeugsamen

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Hallo Christoph,

auch von mir danke! Habe mir die erste Folge eben angeschaut und ich muss sagen, dass ich die Animation sehr überzeugend finde!

Unbeugsame Grüße,
Terraix
Freund großzügiger Meerschweinchen