Asterix-Freizeitpark bei Paris schließt sein Delfinarium

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5929
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Asterix-Freizeitpark bei Paris schließt sein Delfinarium

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Greepeace meldet in seinem Onlinemagazin, dass die Betreiber des Asterix-Parks das Delfinarium schließen wollen und dies mit dem Wunsch argumentieren, sich auf seine historische Tätigkeit als Vergnügungspark zu konzentrieren.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Iwan
AsterIX Druid
Beiträge: 2258
Registriert: 22. Juni 2002 09:01
Wohnort: Mellingen (Schweiz)

Re: Asterix-Freizeitpark bei Paris schließt sein Delfinarium

Beitrag: #Beitrag Iwan »

Super, danke für die Information! der Schritt war überfällig, denke ich. Interessante Argumentation, um nicht zuzugeben, dass man dem Druck nachgeben musste. Es spricht aber von sehr großer Sorgfalt der Betreiber, dass es drei Jahre gedauert hat, weil man einen angemessenen Platz für die Tiere suchen musste.
Gott sagte zum Stein: "Und du wirst Feuerwehrmann!" Der Stein sagte: "Nein, dazu bin ich nicht hart genug."
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2199
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Asterix-Freizeitpark bei Paris schließt sein Delfinarium

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Comedix hat geschrieben: 26. Januar 2021 17:10 ...und dies mit dem Wunsch argumentieren, sich auf seine historische Tätigkeit als Vergnügungspark zu konzentrieren.
Soll das im Umkehrschluss heissen, dass die Delfine gar kein Vergnügen an der Show hatten? :o :roll:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
methusalix
AsterIX Bard
Beiträge: 5163
Registriert: 23. Juni 2006 20:15
Wohnort: OWL

Re: Asterix-Freizeitpark bei Paris schließt sein Delfinarium

Beitrag: #Beitrag methusalix »

Iwan hat geschrieben: 27. Januar 2021 08:21 Es spricht aber von sehr großer Sorgfalt der Betreiber, dass es drei Jahre gedauert hat, weil man einen angemessenen Platz für die Tiere suchen musste.
Genau :D :D :D ;-)

Gruß Peter
Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.

Rückert, Friedrich