Neuvorstellungen - neue Mitglieder im Forum

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Comedix

Jorglix

Re: Neuvorstellungen

Beitrag: #Beitrag Jorglix »

Hallo
Mein Name ist Julian und bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Goldrain in Südtirol.
Meine Hobbys sind Orgelspielen und lesen.

Ciao 8)
Alenya

Beitrag: #Beitrag Alenya »

Ich mach dann gleich mal weiter. Ich bin Alenya, was ja nicht schwer zu erraten ist, wenn man den Usernick liest. Ich bin eher durch Zufall auf diesem Forum gelandet (ich habe nicht mal speziell was über Asterix gesucht)

Aber da ich die Asterix Comics auch wirklich liebe, dachte ich mir, warum sollte ich mich nicht auch hier noch anmelden? :) (Vor allem die alten, wobei ich auch Nur-Uderzo-Geschichten mag, wenn man von den letzten einmal absieht). Wie man an meinem Avatar sehen sollte, mag ich allerdings auch andere Comics. Asterix gehört zwar zu meinen Favoriten, steht aber eben nicht alleine da. (Falls ich meinen Avatar mal ändern sollte, hier ist mein aktueller noch mal:
Bild

Was gibts sonst noch wissenswertes über mich? Ich bin 23, weiblich, und wohne in Niedersachsen. Meine Hobbies sind Comic zeichnen, lesen, Kino, Musik hören (Ärzte z.B.)... und faulenzen wohl auch ;) :grin:

"Alenya" ist nicht mein richtiger Name, gehört aber zu meinen Spitznamen. Eigentlich ist Alenya, oder kurz Ayi, mein erster RPG-Charakter (Rpg = Roleplaygame.. also Rollenspiel) in einem Fantasy-Forenrollenspiel. Ich kann mich mit ihr aber in gewissen Dingen identifizieren, was wohl auch ein Grund ist, dass sich Alenya auch als Spitzname von mir entwickelt hat. (und es ist auch einer meiner Stamm-Nicks für Foren geworden)

Ich denke, das sollte für den Anfang zur Vorstellung erst mal reichen :wink:

mfg Ayi
Teresa

Beitrag: #Beitrag Teresa »

Ich glaub, ich sollt mich auch einmal vorstellen...

bin erst seit gestern hier, eher durch Zufall hier gelandet. Ich hab mich angemeldet, weil Asterix die erste Lektüre meines Lebens war und weil er mein Comic-Favorit ist (meine ganze Familie ist schon seit Jahrzehnten Asterix-süchtig). Ich bin 22, weiblich, wohne in Graz (Österreich), meine Hobbys sind Ausstellungen, Bücher, Comics, Filme, Musik, auch ausgehen oder faulenzen. Ich studiere Germanistik und Dolmetsch (Kroatisch und Französisch). Ich glaube, das reicht fürs erste... :cool:

lg
Kikix

Beitrag: #Beitrag Kikix »

Tjaja... Also der Ordnung halber will ich mich hier auchmal eben eintragen...
Auch wenn ich (glaub ich) nicht mehr zu "den Neuen" gezählt werden kann.

Mein Name ist Kikix (warum erkär ich gleich), bin 22 Jahre (jung???) und
erklärte Majestix-Fanin! :-D
Eines meiner Liebsten Hobbys (neben dem Zeichnen) ist es Fanfictions
zu schreiben, weswegen ich eigendlich überhauot hier bin.
Es begab sich nämlich zu der Zeit, als ich gerade das Asterix-Universum für
mich neu entdeckt hatte, da machte ich mich auf die verzweifelte suche nach
Gleichgesinnten Asterix-Fanfiction Autorinnen/ Autoren. Und kurz bevor ich
vollkommen verzweifelt aufgeben wollte, führte mich das Schicksal auf
www.comedix.de und damit auch in dieses Forum. Tja, und jetzt bin ich hier
und beschäftige mich damit die neuesten Stücke meiner Majestix-Fanstory
hier zu posten und Erik Löcher in den Bauch zu fragen. *g*

Nun aber zu meinem Namen:
Wie ihr in meinem Profil lesen könnt gehöre ich zum weiblichen Geschlecht.
Und viele werden sich daher wundern, das ich ein -x in meinem Nickname
trage. Nun, der eigendliche Name, Kiki, ist meine allgemeiner Spitzname,
da ich im richtigen Leben Kirsten heiße. das -x kahm nun dazu, da ich mal
vorhatte eine Asterix-Story mit einem von mir erdachten Chara zu
schreiben. Dieser Chara war eine kleine Gallierin die durch einen hinter-
hältigen Angriff von Cäsar und seiner Armee ihr Dorf und ihre Familie
verloren hat, und schließlich im Dorf der Unbeugsamen Gallier Schutz
findet. Tja, und diese Gallierin trägt halt den Namen Kikix.
(Ihr Vater nannte sie immer so, da sie sich mehr wie ein Junge als wie ein
Mädchen benahm.) Und ich hab hier im Forum diesen namen genommen,
weil ich dachte das der besser hierher passt als mein üblicher Nick.
Normalerweise bin ich nämlich überlall im Netz unter dem Namen
"Kiki McCloud" bekannt. Und nein, das hat nicht mit irgendwelchen Schotten
zu tun, sondern ist eine abwandlung des Namens "Fox McCloud", dem
Hauptchara des Nintendo Spiels "Starfox".

So. ich denke das is genug getippt. Oder hab ich was vergessen? Wenn ja,
schreibt es mir! *g*


Greetz

Kikix
Zuletzt geändert von Kikix am 24. März 2008 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
FIBONACCI

Beitrag: #Beitrag FIBONACCI »

Also, nachdem ich mich schon ins Quiz eingemischt hab, stell ich mich hier auch mal vor:

Ich bin weiblich, Schüler (13er) und genieße gerade das letzte Jahr seliges
Nichtstun an der Schule. Da ich einen kleinen Mathetick hab, hab ich mir den Namen eines nicht unbekannten Mathematikers geklaut (Fibonacci-Reihe) :-D

Durch Zufall hab ich diese Seite hier gefunden (bei AOL unter Surftipps!) und mich mal angemeldet, da ich Asterixe einfach genial find.

MFG
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 6376
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag: #Beitrag Comedix »

FIBONACCI hat geschrieben:Fibonacci-Reihe
Da wir nun zum Dank an diese Rechenkunst wissen, wie sich Kaninchen vermehren, möchte ich dich im Asterix-Forum begrüßen und AOL für die Surftipps danken. Ich wünsche dir noch viel Spaß im Forum.

Gruß,

Marco
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
idefix

Beitrag: #Beitrag idefix »

Hi mein name is Christian :-D

Wohne ihn Cuxhaven.

Und bin 18 Jahre alt

Hab mich seit august hier angemeldet :)
Zuletzt geändert von idefix am 1. September 2009 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Abba

Beitrag: #Beitrag Abba »

Hallo zusammen!!
ich bin auch neu hier und erforsche gerade jeden
Winkel dieses Forums und muss sagen: ECHT COOL
Ich bin ein totaler ASTERIX UND DIE WIKINGER fan
(daher auch der Name).

Gruß
Abba :idefix:
Zuletzt geändert von Abba am 20. Februar 2007 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Fuselfix

Ich bin Fuselfix

Beitrag: #Beitrag Fuselfix »

Hallo zusammen,
zunächst stelle ich fest, nach kurzem Überflug, ich bin wahrscheinlich der Opa im Forum. Nichts gegen Junge Menschen, ich bin auch mit Asterix aufgewachsen.
Heute stelle ich auf historische Feste u.a. auch Kelten dar. Obwohl meine Hose rot/ weiß gestreift ist, brüllt fast jeder Besucher, bei meinem Angesicht " Obelix kommt".
Mag wohl am Umfang meines Bauches liegen, so manch Wikinger ist eher fetter als ich.
Ergo stürme ich halt auf Schlachtfelder der Kelten und Römertreffen halt ohne Waffen in die Reihen des Gegners.
Gruß Fuselfix
Netti

Beitrag: #Beitrag Netti »

Hallihallo,

ich bin Netti und hatte bis vor gar nicht so langer Zeit aber auch rein gar nichts mit Asterix und Co. am Hut.
Nun hat aber mein Mann, der das Thema seit seiner Kindheit liebt, unseren Sohn (fast 7) angesteckt und so ganz allmählich merke ich, fängt es bei mir auch an :-D
Alles was ich aber bisher kenne ist eine Kinderhörspielkassette, das dünne Buch in dem Asterix erzählt, wie Obelix als kleines Kind in den Zaubertrank geplumst ist, ein Comic von dem das Deckblatt fehlt :-D sowie den einen oder anderen Film, weiss jetzt nicht die Titel.

Hier meine Fragen: Es gibt so viele Comics...wo fange ich am besten an?
Was von allem auf dem Markt ist für einen 7 Jahrigen geeignet und was nicht?
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7695
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Netti,

das sind eigentlich Fragen, die besser in die Rubriken "Fragen und Antorten" oder "Asterixgeplauder" passen würden, da dieser Thread an sich nicht für Fragen, sondern nur für die Vorstellung neuer Mitglieder gedacht ist. Deswegen antworte ich hier nur kurz:
Netti hat geschrieben:Es gibt so viele Comics...wo fange ich am besten an?
Es gibt 33 reguläre Comic-Alben. Eine zwingende Reihenfolge gibt es nicht. Die Bände 1-24 sind von Goscinny getextet, die Bände 25-31 und 33 sind von Uderzo getextet. Band 32 ist eine Kurzgeschichtensammlung.
Es gibt keine zwingende Reihenfolge, da die Bände eher selten auf Voriges Bezug nehmen und eigentlich immer aus sich heraus verständlich sind. Dennoch empfehle ich, bei Band 1 (der selbst ander nicht unbedingt der beste ist) anzufangen und der Originalreihenfolge nach zu lesen. Auf jeden Fall solltest Du mit den von Goscinny getexteten Bänden anfangen, die sind - nach verbreiteter, in meinen Augen zutreffender Meinung - zumeist besser und diejenigen, mit denen die Asterix-Serie berühmt geworden ist.
Netti hat geschrieben:Was von allem auf dem Markt ist für einen 7 Jahrigen geeignet und was nicht?
Die Asterix-Comics sind eigentlich für jedes Alter geeignet. Man muß sich im Klaren darüber sein, daß ein gewisses Maß an Gewalt in den Comics vorkommt (Keilereien mit Römern und anderen, Sklaverei, Zirkusspiele mit Gladiatoren und widen Tieren), aber das ist meines Erachtens in der Art, wie es bei Asterix dargestellt ist, nichts, was ein Kind nicht vertragen könnte. Sicher werden Kinder auch nicht alle Anspielungen verstehen, aber daß das Ganze lustig gemeint ist, begreifen sie sicher. Es gibt also keinen Grund, Deinem Sohn einen der Comics vorzuenthalten.

Für einen Überblick, was es so gibt, schau in die Comedix-Bibliothek.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Marmelada

Beitrag: #Beitrag Marmelada »

Sodale, dann will ich mich auch mal vorstellen...

Alles Wichtige über mich als User steht ja eigentlich schon links unterm Bild (hab keines von der Korsin gefunden und dann halt dieses Bild genommen, passt eigentlich eh viel besser zu mir :smile: ).
Ich lese sehr gerne und viel (Historisches, Comics - sonst wäre ich nicht hier :smile: aber im Ernst: Asterix begeistert mich, seit ich die Seiten umblättern kann- Italokrimis und was mir sonst noch so Spannendes und Interessantes unter die Nase kommt), ohne Musik würde es mir äußerst schwer fallen, zu existieren, ich bastle gerne Schmuck aus diesen kleinen Glasperlen, ich koche und backe sehr gerne (am liebsten Sachen, wo noch so richtig Handarbeit gefragt ist) und ich interessiere mich sehr für Archäologie (und das nach drei Grabungspraktika, zwei davon über Römer und Kelten). Im Moment warte ich sehnsüchtig auf den Beginn meines Theologiestudiums in Halle/Saale (Falls sich wer über das "oder" bei Wohnort wundern sollte...)

So viel für den Moment, wer mehr wissen will, findet sicher ne Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen :P

Grüßle,
Claudia
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7695
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Marmelada,
Marmelada hat geschrieben:(hab keines von der Korsin gefunden
stimmt, sie scheint tatsächlich nicht mehr in der Avatar-Galerie vertreten zu sein. Das Avatar-Bild gibt es bei Comedix aber definitiv noch, denn eine andere Userin verwendet es. Die Bildadresse ist:
http://www.comedix.de/forum/images/avatars/279.jpg

Damit solltest Du es im Profil über "Avatar von URL hochladen" einsetzen können, wenn Du willst.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Netti

Beitrag: #Beitrag Netti »

sorry Erik.
Aber trotzdem Dankeschön!
Marmelada

Beitrag: #Beitrag Marmelada »

Nochmal danke, Erik (Hab ich das heut nicht schon mal geschrieben? :grin: ). Hab mir das Bild eben mal angesehen, mal davon abgesehen, dass die Original-Marmelada recht streng guckt, passt das Blondchen (wer ist das eigentlich? Eine frühe Falballa? Die späte ist doc blau gekleidet... :-? ) wirklich besser zu mir...

Grüßle an alle, habt ein schönes Wochenende,
M.