Lucky Luke

Forum für Dies und Das. Themen, die nicht unbedingt etwas mit Asterix zu tun haben müssen. Smalltalk für angemeldete Mitglieder.

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1094
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Nullnullsix hat geschrieben: 10. April 2022 20:19 1980 mag für die Alben-/Magazin-formatige Version stimmen. Die oben zu sehende TB-Version ist aber von 1975. Siehe den Link zum dänischen Comic-Wiki, den ich oben schon mal gepostet habe:
https://comicwiki.dk/wiki/Ballade_i_Pancake_Valley
bedetheque, wo der Eintrag, soweit ich es verstehe, von 2003 stammt und zuletzt 2014 aktualisiert wurde, sagt auch 1975: https://www.bedetheque.com/BD-Lucky-Luk ... 30568.html
Man hätt' das also schon ne Weile wissen können... - im dänischen comicwiki hat man, laut Seiten-Historie, den Eintrag im September 2016 von '1978' auf '1975' geändert, mein Dänisch reicht aber nicht, um rauszukriegen, was dazu geführt hat...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Christian
AsterIX Village Elder
Beiträge: 288
Registriert: 9. November 2001 23:33

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Christian »

Nullnullsix hat geschrieben: 14. April 2022 02:49 im dänischen comicwiki hat man, laut Seiten-Historie, den Eintrag im September 2016 von '1978' auf '1975' geändert, mein Dänisch reicht aber nicht, um rauszukriegen, was dazu geführt hat...
Da hättest du auch Schwedisch gebraucht :-) Der Diskussionsbeitrag auf https://comicwiki.dk/wiki/Diskussion:Ba ... ake_Valley, auf den die Änderung von 2016 vermutlich Bezug nimmt, verweist auf drei französischsprachige Quellen, die alle 1975 nennen:
https://www.lastdodo.com/en/items/18895 ... ake-valley
https://www.bdphile.info/album/bd/90929 ... ake-valley
https://www.bedetheque.com/BD-Lucky-Luk ... 30568.html
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7731
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Christian hat geschrieben: 15. April 2022 15:38Der Diskussionsbeitrag auf https://comicwiki.dk/wiki/Diskussion:Ba ... ake_Valley, auf den die Änderung von 2016 vermutlich Bezug nimmt, verweist auf drei französischsprachige Quellen, die alle 1975 nennen:
https://www.lastdodo.com/en/items/18895 ... ake-valley
https://www.bdphile.info/album/bd/90929 ... ake-valley
https://www.bedetheque.com/BD-Lucky-Luk ... 30568.html
dann scheint das wohl ein Fehler in der neuen Gesamtausgabe zu sein. Dort steht auf Seite 194:
Eine komplett neu gezeichnete Fassung dieser Geschichte entstand 1980 für den Band 72 der Collection 16/22 mit dem Titel Lucky Luke: Le Justicier und wurde 1986 im Album Lucky Luke: La Ballade des Dalton et autres récits nachgedruckt.
Das wäre natürlich etwas unschön, wenngleich letztlich natürlich heute egal ist, ob die neue Fassung nun 1975 oder 1980 entstanden ist.

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Brando1988
AsterIX Established Villager
Beiträge: 162
Registriert: 13. Mai 2019 18:53

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Brando1988 »

Erik hat geschrieben: 15. April 2022 16:42
Das wäre natürlich etwas unschön, wenngleich letztlich natürlich heute egal ist, ob die neue Fassung nun 1975 oder 1980 entstanden ist.

Gruß
Erik
Solche Informationen finde ich absolut nicht egal. In zwanzig Jahren findet hier wieder eine Diskussion statt, in dem irgendwer behauptet die Story sei von 1980, weil es ja so in den Büchern steht. Diese Werbeschichte von 1975 kennt dann kein Mensch mehr, dieses dänische Wiki musste aus rechtlichen Gründen dicht machen, die Quellen zur Wahrheit sind also weg bzw schlecht erreichbar, während die Falschaussagen in jedem Buchhandel bestellt werden können und Ruckzuck auch für jeden Wikipedia Artikel als Quelle herangezogen werden.

Ne. Im Internet steht ne Menge Blödsinn, das ist bekannt. Aber irgendwie möchte ich das Gefühl behalten, dass ich im Zweifelsfall zu einem richtigen Buch greifen kann um nachzuschlagen wie es denn nun wirklich ist. Auch Bücher sind natürlich nicht frei von Fehlern oder Falschwissen, keine Frage. Aber irgendwie möchte man doch dieses Gefühl behalten, dass man beispielsweise mit einem Nachschlagewerk (wozu ich eine Gesamtausgabe auch zähle) schon auf der sicheren Seite sein sollte. Deswegen würde ich den Verlag zumindest auf diese Info aufmerksam machen, dass das eventuell (natürlich vermutlich nicht) bei der nächsten Auflage angepasst wird oder was auch immer.
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7731
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo Brando,
Brando1988 hat geschrieben: 15. April 2022 18:07Deswegen würde ich den Verlag zumindest auf diese Info aufmerksam machen, dass das eventuell (natürlich vermutlich nicht) bei der nächsten Auflage angepasst wird oder was auch immer.
das zu tun, steht Dir ja frei. ;-)

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1094
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Na, der Hinweis wäre allein deshalb jetzt schon hilfreich, damit die neue Version chronologisch richtig im 1975er-Band kommt und nicht, wie in der roten GA erst 1978/80...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7731
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Nullnullsix hat geschrieben: 15. April 2022 22:30Na, der Hinweis wäre allein deshalb jetzt schon hilfreich, damit die neue Version chronologisch richtig im 1975er-Band kommt und nicht, wie in der roten GA erst 1978/80...
dann müsste der Hinweis aber auf Französisch an Dupuis gehen, nicht wahr?

Gruß
Erik
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1094
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Och, erfahrungsgemäß sind die Franzosen in solchen Dingen nicht so pingelig, wie wir Deutschen. Und wenn Ehapa mal was besser machen würde als im frz. Original, dann hätte das ja auch mal was... ;-)
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1094
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Christian hat geschrieben: 15. April 2022 15:38 (...) Da hättest du auch Schwedisch gebraucht :-) (...)
Auf ner dänischen website wird schwedisch kommuniziert!?!???
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
Erik
AsterIX Druid
Beiträge: 7731
Registriert: 8. August 2004 17:55
Wohnort: Deutschland

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Erik »

Hallo,
Nullnullsix hat geschrieben: 16. April 2022 04:35Och, erfahrungsgemäß sind die Franzosen in solchen Dingen nicht so pingelig, wie wir Deutschen. Und wenn Ehapa mal was besser machen würde als im frz. Original, dann hätte das ja auch mal was... ;-)
schon möglich, aber es erscheint mir doch ziemlich unrealistisch, dass Egmont die Geschichte eigenmächtig in den Band mit den 1975er Geschichten zusätzlich mitreinnehmen könnte, um sie dann aus dem Band mit den 1980er Geschichten rauszulassen. Ja, Egmont fügt jeweils ein zusätzliches Nachwort von Volker Hamann hinten an. Das ist aber m.E. etwas anderes als die Reihenfolge der Geschichten bandübergreifend zu ändern. Selbst wenn die Franzosen bzw. Belgier da nichts gegen hätten, wird das so bei einer - im Wesentlichen - Eins-zu-eins-Übernahme kaum umgesetzt werden. Da müsste m.E. schon das französische Original entsprechend richtig erscheinen, damit das passt.

Gruß
Erik

P.S.: Nachtrag:
Übrigens listet Volker Hamann in der Goscinny-Bibliographie in Reddition 34 "Grabuge à Pancake Valley" als von Goscinny stammend auf (und verweist hinsichtlich einer deutschsprachigen Veröffentlichung auf eine Beilage zu Comic Forum 44). Eine Quellenangabe zur Urheberschaft Goscinny's ist natürlich nicht enthalten (und in einer Bibliographie ja auch nicht zu erwarten).
"Alle sollt ihr noch sehen, daß ich habe recht!" (Erik der Blonde, Die große Überfahrt, S. 5)
Benutzeravatar
Nullnullsix
AsterIX Bard
Beiträge: 1094
Registriert: 19. April 2014 19:56

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Nullnullsix »

Ja, die CF-Beilage hatte ich hier im Thread ja auch schon mal erwähnt...
Eigentlich hätte was passieren müssen, als ich auf den Knopf drückte!
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3275
Registriert: 28. April 2016 22:20

Lucky Luke DVDs

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Wens interessiert:

Bei jpc gibts bis Sonntag wieder eine Versandkostenfrei-Aktion, und im DVD-Bereich einige LL-DVDs für 3,99/Stück.
Wer 5 DVDs aus der Aktion auswählt, bekommt die 5 - noch ne Aktion - für 15€, und bis Sonntag einschl. versandkostenfrei.

https://www.jpc.de/jpcng/movie/theme/-/ ... ds-15-euro

Wer nicht alles durchscrollen will und nur an LL interessiert ist, einfach nur die ohne Altersbeschränkung anzeigen lassen, das reduziert das Angebot deutlich.
bis repetita non placent!
Es geht nichts über ein einfaches Weltbild. Wenn man weiß, wer der Böse ist, dann hat der Tag Struktur. (Volker Pispers)
Terraix
AsterIX Druid
Beiträge: 1843
Registriert: 30. März 2013 18:48

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag Terraix »

Falls es noch nicht erwähnt worden ist: Band 101 erscheint am 4. November 2022 und wird "Rantanplans Arche" heißen.
Freund großzügiger Meerschweinchen
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 3275
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Lucky Luke

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Terraix hat geschrieben: 19. Juni 2022 17:47 Band 101 erscheint am 4. November 2022 und wird "Rantanplans Arche" heißen.
Wieder ein Jul-Szenario - bin gespannt.
bis repetita non placent!
Es geht nichts über ein einfaches Weltbild. Wenn man weiß, wer der Böse ist, dann hat der Tag Struktur. (Volker Pispers)