Majestix von Steiff

Artikelvorschläge für die Comedix-Bibliothek

Moderator: Comedix

Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1602
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Hallo,
auch in diesem Jahr wird es wieder eine limitierte Asterix Plüschfigur von Steiff geben, diesmal Majestix, Auflage 500 Stück, für 499,- €. Wie die gesamte Serie nicht in Deutschland zu kaufen, aber in Österreich und über die Versandhändler problemlos zu bekommen:
https://www.sammlerkontor.de/steiff/ste ... stix-38-cm
Viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2207
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Bei dem Preis fällt es aber schwer, eine steif(f)e Oberlippe zu behalten... :roll:
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5935
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Die Figuren von Steiff sind jetzt auch in der Bibliothek berücksichtigt.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1602
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

WeissNix hat geschrieben: 13. Januar 2021 00:26 Bei dem Preis fällt es aber schwer, eine steif(f)e Oberlippe zu behalten... :roll:
Hi,
da muss ich dir zustimmen, die Preisgestaltung war bislang nicht ohne und der Obelix als bislang teuerste und größte Figur war mit 399,- € schon extrem teuer, ob ich bei der Serie noch am Ball bleibe muss ich mir wirklich überlegen. Andererseits sehen die Figuren natürlich toll aus,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1602
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Comedix hat geschrieben: 13. Januar 2021 12:58 Die Figuren von Steiff sind jetzt auch in der Bibliothek berücksichtigt.
Hi Marco,
da sind noch ein paar Fehler drin, Asterix ist von 2016, Obelix von 2017 und Miraculix von 2019,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5935
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Maulaf hat geschrieben: 13. Januar 2021 19:23da sind noch ein paar Fehler drin, Asterix ist von 2016, Obelix von 2017 und Miraculix von 2019,
Bist du dir sicher? Die Artikelnummern, die bei Steiff i.d.R. chronologisch vergeben werden, sehen eine andere Reihenfolge vor.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1602
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Comedix hat geschrieben: 13. Januar 2021 22:07
Maulaf hat geschrieben: 13. Januar 2021 19:23da sind noch ein paar Fehler drin, Asterix ist von 2016, Obelix von 2017 und Miraculix von 2019,
Bist du dir sicher? Die Artikelnummern, die bei Steiff i.d.R. chronologisch vergeben werden, sehen eine andere Reihenfolge vor.
Hallo Marco,
zu 100%, ich habe die Figuren ja alle und kann auch gerne noch Fotos von den Zertifikaten machen. Nach Idefix 2015 kam Asterix 2016 und mit der Figur wurde Obelix für 2017 angekündigt. Nachdem 2018 keine Asterix-Figur erschien, sondern Rantanplan von Lucky Luke war ich davon ausgegangen, dass die Serie abgeschlossen ist, dann kam aber 2019 Miraculix, der müsste auch auf Fotos vom Fantreffen Salzburg zu sehen sein, und letztes Jahr dann das Wildschwein.
Viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5935
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Comedix »

Okay, danke, dann übernehme ich das so. Was ist das für ein Zertifikat? Sollte ich das erwähnen oder gar abbilden?
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de
Benutzeravatar
Maulaf
AsterIX Druid
Beiträge: 1602
Registriert: 19. Juni 2002 22:44
Wohnort: Metelen

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Maulaf »

Comedix hat geschrieben: 14. Januar 2021 08:19 Okay, danke, dann übernehme ich das so. Was ist das für ein Zertifikat? Sollte ich das erwähnen oder gar abbilden?
Hallo Marco,
ich schicke dir in den nächsten Tagen mal Fotos oder Scans davon zu,
viele Grüße
Gregor
Benutzeravatar
WeissNix
AsterIX Bard
Beiträge: 2207
Registriert: 28. April 2016 22:20

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag WeissNix »

Ich würde es nicht abbilden - Fälscher suchen leider immer Vorlagen für bestmögliche Authentizität... und heute wird ja einfach alles gefälscht, nicht nur Wahlergebnisse* :comedix:

* Ich hoffe, dass mein Sarkasmus jedem hier klar ist
bis repetita non placent!
Wenn Nazis nicht Nazis genannt werden wollen, heißt das dann, dass sogar Nazis wissen, dass Nazis scheiße sind? (Sarah Bosetti)
Benutzeravatar
Comedix
AsterIX Elder Council Member
Beiträge: 5935
Registriert: 20. November 2001 09:54
Wohnort: Hamburg

Re: Majestix von Steiff

Beitrag: #Beitrag Comedix »

WeissNix hat geschrieben: 14. Januar 2021 13:52Ich würde es nicht abbilden - Fälscher suchen leider immer Vorlagen für bestmögliche Authentizität... und heute wird ja einfach alles gefälscht, nicht nur Wahlergebnisse
Ja, das ist ein Argument. Vor allem, weil Steiff tatsächlich gerne nachgemacht wird.
Deutsches Asterix Archiv: https://www.comedix.de